Faust I

Der Tragödie Erster Teil

Fischer Klassik Band 90045

Johann Wolfgang Goethe

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 2,50 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ob in Hollywood oder auf der Bühne – der Faust-Stoff, diese jahrhundertealte Geschichte vom Pakt mit dem Teufel, um Reichtum, Ruhm und Erkenntnis zu erlangen, vermag immer wieder neu zu faszinieren. Vor allem Goethes großes Faust-Drama aus dem Jahr 1808 hat zweihundert Jahre nach dem Erstdruck nichts von seiner Kraft und Aktualität verloren. Denn Faust ist nicht nur der unnahbare Gelehrte, der wissen will, was die Welt im Innersten zusammenhält; Faust – das sind wir alle mit unserem Verlangen nach Glück und Erfüllung, das uns so ruhelos und verführbar macht.

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 01.04.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90045-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/2 cm
Gewicht 197 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 71398

Weitere Bände von Fischer Klassik

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
1

Titel unvollständig
von einer Kundin/einem Kunden aus Korbach am 19.02.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Titel "Faust" erweckt den Eindruck, es wäre der ganze Faust (Teil 1 + 2). Nur wenn man sehr genau hinsieht, kann man auf der Abbildung erkennen, das es der 2. Teil ist. Sehr ärgerlich, ich musste den 1. Teil nachbestellen und zweimal in die Filiale zum Abholen kommen.

Klassiker, den jeder lesen müsste
von einer Kundin/einem Kunden aus Werder (Havel) am 27.03.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Preis-Leistungsverhältnis ist hier sehr gut. Es ist halt ein Buch, welches optimal für den Schulunterricht gemacht ist. Ansonsten ist Faust I ein typisches Drama, das man auf jeden Fall gelesen haben sollte. Da es hier nichts zu bemängeln gibt, gibt es volle fünf Sterne.

Alleine schon die Flickenschildt zu hören, lohnt den Kauf dieser CD!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 20.10.2012
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Gustaf Gründgens inszenierte Goethes Faust, 1.Teil, und spielte selbst den Mephisto. Seit 1941 war er damit zu sehen. Von 1947 bis 1955 in Düsseldorf, wo er Generalintendant der Städtischen Bühnen und später Geschäftsführer des Schauspielhauses war. 1960 brachte er seine Faustinszenierung auch als Film heraus. Zuerst den Text l... Gustaf Gründgens inszenierte Goethes Faust, 1.Teil, und spielte selbst den Mephisto. Seit 1941 war er damit zu sehen. Von 1947 bis 1955 in Düsseldorf, wo er Generalintendant der Städtischen Bühnen und später Geschäftsführer des Schauspielhauses war. 1960 brachte er seine Faustinszenierung auch als Film heraus. Zuerst den Text lesen? Dann den Film sehen? Und danach diese CD hören? So war jedenfalls bei mir die Reihenfolge, die sich zufällig ergab. Ich denke, wie auch immer Ihre Reihenfolge sein wird, es lohnt sich auf alle Fälle, egal, was Sie von Gründgens halten und über ihn denken.


  • Artikelbild-0