Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Der letzte Weynfeldt

Ungekürzte Lesung

Diogenes Hörbuch Band 80200

Adrian Weynfeldt, Mitte fünfzig, Junggeselle, großbürgerlicher Herkunft, Kunstexperte bei einem internationalen Auktionshaus, lebt in einer riesigen Wohnung im Stadtzentrum. Mit der Liebe hat er abgeschlossen. Bis ihn eines Abends eine jüngere Frau dazu bringt, sie – entgegen seinen Gepflogenheiten – mit nach Hause zu nehmen. Am nächsten Morgen steht sie außerhalb der Balkonbrüstung und droht zu springen. Adrian vermag sie davon abzuhalten, doch von nun an macht sie ihn für ihr Leben verantwortlich. Immer wieder nötigt sie ihn, sie aus ihren Schwierigkeiten zu befreien. Weynfeldts geregeltes Leben gerät aus den Fugen – bis er schließlich merkt, dass nichts ist, wie es scheint.
Portrait
Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, arbeitete bis 1991 als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied. Seine Romane – zuletzt erschien ›Elefant‹ und ›Allmen und die Erotik‹ – sowie seine ›Business Class‹-Geschichten sind auch international große Erfolge. Martin Suter lebt mit seiner Familie in Zürich.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Der letzte Weynfeldt

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der letzte Weynfeldt (Kapitel 1)
    1. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 1)
    2. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 1)
    3. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 1)
    4. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 2)
    5. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 2)
    6. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 3)
    7. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 3)
    8. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 4)
  • Der letzte Weynfeldt

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der letzte Weynfeldt (Kapitel 5)
    1. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 5)
    2. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 6)
    3. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 7)
    4. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 7)
    5. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 8)
    6. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 9)
    7. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 10)
  • Der letzte Weynfeldt

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der letzte Weynfeldt (Kapitel 10)
    1. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 10)
    2. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 10)
    3. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 11)
    4. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 12)
    5. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 13)
    6. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 13)
    7. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 13)
    8. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 14)
  • Der letzte Weynfeldt

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der letzte Weynfeldt (Kapitel 15)
    1. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 15)
    2. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 15)
    3. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 16)
    4. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 16)
    5. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 16)
    6. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 17)
    7. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 18)
    8. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 19)
  • Der letzte Weynfeldt

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der letzte Weynfeldt (Kapitel 19)
    1. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 19)
    2. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 19)
    3. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 20)
    4. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 21)
    5. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 22)
    6. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 22)
    7. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 23)
    8. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 23)
  • Der letzte Weynfeldt

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der letzte Weynfeldt (Kapitel 24)
    1. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 24)
    2. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 25)
    3. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 26)
    4. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 27)
    5. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 28)
    6. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 29)
    7. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 30)
    8. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 31)
    9. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 32)
  • Der letzte Weynfeldt

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der letzte Weynfeldt (Kapitel 33)
    1. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 33)
    2. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 33)
    3. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 34)
    4. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 34)
    5. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 35)
    6. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 36)
    7. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 36)
    8. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 37)
    9. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 38)
    10. Der letzte Weynfeldt (Kapitel 39)
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Gert Heidenreich
Anzahl 7
Erscheinungsdatum 01.02.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783257802009
Verlag Diogenes Verlag AG
Auflage 3. Auflage
Spieldauer 500 Minuten
Verkaufsrang 507
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
34,99
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Weitere Bände von Diogenes Hörbuch mehr

  • Band 80196

    15149190
    Hotel Savoy
    von Joseph Roth
    Hörbuch
    24,99
  • Band 80197

    15149238
    Das falsche Gewicht
    von Joseph Roth
    Hörbuch
    29,99
  • Band 80198

    15149313
    Die Geschichte von der 1002. Nacht
    von Joseph Roth
    Hörbuch
    39,99
  • Band 80199

    15149258
    Das Wochenende
    von Bernhard Schlink
    Hörbuch
    24,99
  • Band 80200

    15149211
    Der letzte Weynfeldt
    von Martin Suter
    (26)
    Hörbuch
    34,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 80201

    15149280
    Das Buch des Vaters
    von Urs Widmer
    Hörbuch
    29,99
  • Band 80203

    15149283
    Die Tränen der Wüste
    von Paulo Coelho
    Hörbuch
    14,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
16
7
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Zynisch geschrieben. Halb Krimi, halb Psychogramm und nie langweilig. Einen Martin Suter sollte man immer im Regal haben.

von einer Kundin/einem Kunden aus Aurich am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein typischer Suter, der sich einfach weglesen lässt und dabei gut unterhält.

von Leni Pawelczynski aus Wiesbaden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Suter überzeugt in diesem Roman mit feiner Ironie. Snobistische Kunstwelt und berechnende Ganovenwelt treffen aufeinander und erweisen erstaunliche Parallelen.


FAQ