Armageddon

Auf der Suche nach der biblischen Stadt Salomos

Eric H. Cline

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
30,00
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Archäologe und Bestsellerautor Eric H. Cline erzählt die spannende Grabungsgeschichte einer der berühmtesten historischen Stätten in Israel, die Wiege der biblischen Archäologie überhaupt: Armageddon, der Stadt Salomos im Alten Testament und Ort der endzeitlichen Entscheidungsschlacht in der Offenbarung des Johannes im Neuen Testament.
Die Geschichte beginnt 1925: In diesem Jahr sandte James Henry Breasted, der berühmte Ägyptologe und Leiter des Oriental Institute der University of Chicago, ein Team von Archäologen ins Heilige Land. Was sie im Laufe der Jahre freilegten, machte weltweit Schlagzeilen. Doch was sich bei der Ausgrabung hinter den Kulissen abspielte, ist bislang wenig bekannt. "Armageddon" erweckt eine der wichtigsten archäologischen Expeditionen aller Zeiten zum Leben und beleuchtet quasi nebenbei die Geschichte der Bronzezeit und der Eisenzeit im antiken Israel und in der gesamten Levante.

„... ein mitreißender Bericht über die Suche nach Salomos verschollener Stadt in den Jahren vor dem Zweiten Weltkrieg. Eric Cline, der selbst viele Jahre in Megiddo gegraben hat, fügt den archäologischen Aspekten eine menschliche Dimension hinzu, indem er die faszinierenden persönlichen Geschichten aufdeckt, die sich hinter den spannenden Entdeckungen verbergen.“ Jodi Magness

„Megiddo ist die Mutter aller antiken Siedlungshügel, die Wiege der biblischen Archäologie, ein Ort, der mit großen historischen Persönlichkeiten wie Thutmosis III., Salomo und Josia in Verbindung steht. Die Ausgrabung in Megiddo war die umfangreichste und romantischste in der Geschichte der orientalischen Archäologie. Dank ihr wurden beispiellose Denkmäler aus biblischer Zeit freigelegt - Tore, Paläste, Tempel und Wassersysteme. Aber Megiddo wurde auch zum Brennpunkt aller offenen Fragen in der Archäologie der Region, vom Beginn des Urbanismus bis hin zur Historizität eines vereinten Königreichs von David und Salomo. In diesem gründlich recherchierten, wunderbar geschriebenen Buch beschreibt Eric Cline die Geschichte der Ausgrabung in Megiddo und beleuchtet quasi nebenbei die Geschichte der Bronzezeit und der Eisenzeit im antiken Israel und in der gesamten Levante.“ Israel Finkelstein

„Gut lesbar, faszinierend, engagiert. "Armageddon" ist eine extrem gut geschriebene, lebendige Darstellung der vielleicht wichtigsten Ausgrabung, die jemals in Israel durchgeführt wurde. Cline hat ein weiteres ausgezeichnetes Buch vorgelegt.“ Aren M. Maeir

„Was Cline im Zuge seiner geradezu detektivischen Arbeit über die zwischenmenschlichen Beziehungen der Archäologen untereinander herausgefunden hat und über die Skandale und den Klatsch, die ihnen die Feldarbeit nachhaltig erschwerten, ist von äußerster Wichtigkeit.“ Rachel S. Hallote

Eric H. Cline gewann mit seinem Werk „1177 v. Chr.“ den ersten Preis der American School of Oriental Research. Er ist Professor für Klassische Altertumswissenschaften und Anthropologie sowie Direktor des Archäologischen Instituts an der George-Washington-Universität. Seine Forschungsinteressen sind biblische Archäologie, Militärgeschichte der mediterranen Welt und internationale Vernetzungen der Spätbronzezeit. Seit 1980 beteiligt er sich an zahlreichen Ausgrabungskampagnen..
Cornelius Hartz ist Klassischer Philologe und arbeitet als freier Lektor, Autor und Übersetzer in Hamburg.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 01.09.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8062-4341-3
Verlag Wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Maße (L/B) 21,7/14,5 cm
Originaltitel Digging up Armageddon. The Search for the Lost City of Solomon
Abbildungen 51 schwarz-weiße Abbildungen, 2 Karten
Übersetzer Cornelius Hartz

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0