Totenstein

Nick-Stein-Reihe Band 3

Gerlinde Friewald

(27)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Totenstein

    GRIN

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    9,99 €

    GRIN

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein brutaler Mord und ein Opfer mit vielen Feinden - Nick Stein ermittelt
Der fesselnde Krimi für Fans von Andreas Gruber

Nach seinem letzten Fall hat sich Nick Stein auf unbestimmte Zeit vom BKA beurlauben lassen und hält Vorträge an diversen Universitäten. Doch die Ruhe währt nicht lange. Während seines Vortrags an der psychologischen Fakultät der LMU bittet ihn der Münchner Kriminalbeamte Axel Mayr um Hilfe bei einem Mordfall. Sofort ist Nicks Neugier geweckt, denn der Fall hat es in sich. Mit Unterstützung so mancher alter Weggefährten stürzt sich Nick in die Ermittlungen und wird immer weiter in den komplexen Fall um Geldwäsche, Prostitution und Vergewaltigung hineingezogen. Schließlich ist er dem Täter dicht auf den Fersen - doch sein Bauchgefühl sagt ihm, dass irgendetwas nicht stimmt …

Weitere Titel dieser Reihe
Narbenfrau (ISBN: 9783968170367)
Stille Schuld (ISBN: 9783968170404)

Erste Leserstimmen
„Ein sorgsam konstruierter Krimi, der nie an Spannung verliert."
„Zum Glück ist Nick Stein kein Typ für den Ruhestand. Auch sein dritter Fall ist wieder rätselhaft, komplex und unglaublich fesselnd."
„Als Krimi-Fan war ich begeistert und habe zu jedem Zeitpunkt mit dem Ermittlerteam mitgefiebert."
„Ein mitreißender Kriminalfall voller interessanter Wendungen."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 01.02.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783968172200
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 665 KB
Verkaufsrang 56

Weitere Bände von Nick-Stein-Reihe

  • Narbenfrau Narbenfrau Gerlinde Friewald Band 1
    • Narbenfrau
    • von Gerlinde Friewald
    • (66)
    • eBook
    • 4,99 €
  • Stille Schuld Stille Schuld Gerlinde Friewald Band 2
    • Stille Schuld
    • von Gerlinde Friewald
    • (41)
    • eBook
    • 4,99 €
  • Totenstein Totenstein Gerlinde Friewald Band 3
    • Totenstein
    • von Gerlinde Friewald
    • (27)
    • eBook
    • 4,99 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
17
8
2
0
0

Mega mitreißend
von einer Kundin/einem Kunden am 26.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Viele Fachausdrücke, die aber irgendwie zum Charme beitragen. Sehr schön ist, dass alle wichtigen Figuren kurz beschrieben bzw kennen gelernt werden. Dadurch entwickelt man ein persönliches Gespür für die jeweilige Figur. Die Handlung des Buches wird langsam spannender bis man richtig mitfiebert und selbst mit ermittelt ... Viele Fachausdrücke, die aber irgendwie zum Charme beitragen. Sehr schön ist, dass alle wichtigen Figuren kurz beschrieben bzw kennen gelernt werden. Dadurch entwickelt man ein persönliches Gespür für die jeweilige Figur. Die Handlung des Buches wird langsam spannender bis man richtig mitfiebert und selbst mit ermittelt und versucht den Mörder zu finden. Nur mit dem Ende rechnet man doch nicht so ganz Spannung bis zur letzten Seite. Ich habe Dr. Nick Stein lieb gewonnen

Unerwartete Wendung
von einer Kundin/einem Kunden aus Flieden am 21.02.2021

Nick Stein, der sympathische Kriminalpsychologe aus Wien, wird nach München gerufen um dort bei der Aufklärung eines Falls zu helfen. Ein toller Dritter Fall von Nick, der am Ende eine Wende nimmt, die vorher nicht wirklich absehbar war. Dieses Buch ist sehr spannend geschrieben und hat mich wieder einmal zu 100 Prozent überz... Nick Stein, der sympathische Kriminalpsychologe aus Wien, wird nach München gerufen um dort bei der Aufklärung eines Falls zu helfen. Ein toller Dritter Fall von Nick, der am Ende eine Wende nimmt, die vorher nicht wirklich absehbar war. Dieses Buch ist sehr spannend geschrieben und hat mich wieder einmal zu 100 Prozent überzeugt.

Totenstein
von Angela am 20.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Heute darf ich euch dieses tolle Buch vorstellen: Klappentext: Ein brutaler Mord und ein Opfer mit vielen Feinden – Nick Stein ermittelt Der fesselnde Krimi für Fans von Andreas Gruber Nach seinem letzten Fall hat sich Nick Stein auf unbestimmte Zeit vom BKA beurlauben lassen und hält Vorträge an diversen Universitäten. Doch... Heute darf ich euch dieses tolle Buch vorstellen: Klappentext: Ein brutaler Mord und ein Opfer mit vielen Feinden – Nick Stein ermittelt Der fesselnde Krimi für Fans von Andreas Gruber Nach seinem letzten Fall hat sich Nick Stein auf unbestimmte Zeit vom BKA beurlauben lassen und hält Vorträge an diversen Universitäten. Doch die Ruhe währt nicht lange. Während seines Vortrags an der psychologischen Fakultät der LMU bittet ihn der Münchner Kriminalbeamte Axel Mayr um Hilfe bei einem Mordfall. Sofort ist Nicks Neugier geweckt, denn der Fall hat es in sich. Mit Unterstützung so mancher alter Weggefährten stürzt sich Nick in die Ermittlungen und wird immer weiter in den komplexen Fall um Geldwäsche, Prostitution und Vergewaltigung hineingezogen. Schließlich ist er dem Täter dicht auf den Fersen – doch sein Bauchgefühl sagt ihm, dass irgendetwas nicht stimmt … Meine Meinung: Für Nick Stein beginnt ein neuer beruflicher Weg, dadurch fällt der Einstieg in die Geschichte sehr leicht. Die Geschichte beginnt mit einem sehr niedrigen Spannungsbogen, der allerdings auch im Laufe der Geschichte keine richtige Höhe erhält. Das ist zwar der dritte Teil der Reihe, aber ich glaube, dass man hier mühelos einsteigen kann. Nick Stein fungiert nun als Berater, ist aber weiterhin eine sehr interessante Persönlichkeit, mit einer sehr angenehmen Art zu ermitteln. Ich hatte den Eindruck, dass der Inhalt der Geschichte sich auch darauf fokussiert. Das Kriminalverbrechen rückt für den Leser in den Hintergrund. Es ist sehr schnell abzusehen, wer der Mörder ist. Auch auf große Verwirrungen wird verzichtet, worunter die für einen Krimi typische Spannung leidet. Hier habe ich mir besonders nach den ersten beiden Teilen etwas anderes erwartet. Dennoch ist die Geschichte in einem sehr angenehmen Schreibstil geschrieben und es macht Spaß Nick Stein und dem ermittelnden Team zuzusehen. Die Geschichte bekommt von mir 4 Sterne.

  • Artikelbild-0