Mord in Norden. Ostfrieslandkrimi

Dr. Josefine Brenner ermittelt Band 12

Susanne Ptak

(2)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

11,99 €

Accordion öffnen
  • Mord in Norden. Ostfrieslandkrimi

    Klarant

    Lieferbar innerhalb von 6 Wochen

    11,99 €

    Klarant

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Mord in Norden. Ostfrieslandkrimi

    ePUB (Klarant)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    ePUB (Klarant)

Beschreibung

Ein grausiger Fund erschüttert die Mitarbeiter der Norddeicher Seehundstation. Im Aufzuchtbecken liegt die Leiche der Praktikantin Fenja Lammers. Einmal mehr mittendrin: Dr. Josefine Brenner, Rechtsmedizinerin im Ruhestand. Mit ihrer Freundin Theda besucht sie die Seehundstation und muss feststellen, dass Fenja zweifelsfrei ermordet wurde. Wer hatte ein Motiv, der jungen Frau, die erst seit wenigen Wochen in der Seehundstation arbeitete, so etwas anzutun? Fenja galt als freundlich, aber distanziert. Viel mehr als ein »Moin« kam ihr nicht über die Lippen. Ihre Verschlossenheit hatte jedoch einen traurigen Grund, denn vor kurzer Zeit verlor sie ihre Eltern durch einen Unfall. Gemeinsam mit den hiesigen Kriminalbeamten geht Josefine Brenner den Zusammenhängen auf die Spur. Fenjas mutmaßlicher Freund gerät sofort in den Fokus der Ermittlungen, doch ein zweiter Mord in Norden rückt die Geschehnisse in ein neues Licht...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.01.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783965863040
Verlag Klarant
Dateigröße 282 KB
Verkaufsrang 28

Weitere Bände von Dr. Josefine Brenner ermittelt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Warum wurde die junge Fenja so grausam umgebracht?
von mein Leseleben am 14.01.2021

Nach und nach decken Josefine und Theda perfide Machenschaften und natürlich den Mord auf. Sehr spannend geschrieben und man tappt auch als Leser im Dunkeln bis zum Schluss, wie nun tatsächlich alles zusammenhängt. Die Ermittler stehen dann irgendwann vor den Trümmern einer tragischen Familiengeschichte. Frau Ptak schreibt so w... Nach und nach decken Josefine und Theda perfide Machenschaften und natürlich den Mord auf. Sehr spannend geschrieben und man tappt auch als Leser im Dunkeln bis zum Schluss, wie nun tatsächlich alles zusammenhängt. Die Ermittler stehen dann irgendwann vor den Trümmern einer tragischen Familiengeschichte. Frau Ptak schreibt so wunderbar, es ist wie "heimkommen". Die netten Charaktere, der liebevolle Umgang der Protagonisten miteinander und die Liebe zu Land und Leuten und natürlich den Tieren, die man ganz deutlich in ihren Büchern herausliest.

Drogen, Verbrechen - und viel Geld
von Buchliebhaber am 13.01.2021

Der neue Ostfrieslandkrimi von Susanne Ptak beginnt äußerst dramatisch mit der Auffindung der Leiche einer jungen Frau – und hohe Spannung und eine temporeiche Handlung prägen das gesamte Buch. Im Eiltempo wird ermittelt, wird verschiedenen Spuren nachgegangen und Josefine Brenner ist immer mittendrin. Dabei kommt es immer wiede... Der neue Ostfrieslandkrimi von Susanne Ptak beginnt äußerst dramatisch mit der Auffindung der Leiche einer jungen Frau – und hohe Spannung und eine temporeiche Handlung prägen das gesamte Buch. Im Eiltempo wird ermittelt, wird verschiedenen Spuren nachgegangen und Josefine Brenner ist immer mittendrin. Dabei kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen, doch am Ende sitzen nicht nur die Verbrecher hinter Schloss und Riegel, sondern es gibt auch noch ein Happy End ganz anderer Art.


  • Artikelbild-0