Feuerland 63576 - Flügelschlag Ozeanien Erweiterung

(2)
Spielwaren
Spielwaren
27,99
27,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die zweite Erweiterung bringt die Vögel Ozeaniens ins Spiel. Die neue Futterart Nektar bringt eine zusäzliche Punktewertung ins Spiel. Dies und neue Spielertableaus mit weiteren Bonusaktionen erlauben es, neue Strategien auszuprobieren. Neue, passende Futterwürfel und ein entsprechender Wertungsblock sind enthalten.

Produktdetails

Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Warnhinweis Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen ;;Achtung: Nur für den Hausgebrauch
Erscheinungsdatum 11.12.2020
Sprache Deutsch
EAN 0706949635760
Hersteller Feuerland
Spieleranzahl 1 - 5
Maße (L/B/H) 4,4/21,5/29,5 cm
Gewicht 1389 g
Illustrator Natalia Rojas, Ana María Martínez Jaramillo, Beth Sobel
Verkaufsrang 185

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Auch diese Erweiterung macht riesen Spass
von einer Kundin/einem Kunden aus Hausen AG am 21.03.2021

Ich könnnte nicht sagen ob eine Erweiterung besser ist. Ich spiele beide sehr gerne und es lassen sich auch alle super kombinieren. Es lässt sich sowohl alles einzeln spielen aber auch komplett vermischt. Die neuen Spielertableaus bringen aber auch neue Möglichkeiten mit sich.

„FLÜGELSCHLAG: OZEANIEN“ – FAZIT
von einer Kundin/einem Kunden aus Kottgeisering am 09.02.2021

Review-Fazit zu „Flügelschlag: Ozeanien“, der zweiten Erweiterung zum Grundspiel ‚Flügelschlag‘. [Infos] für: 1-5 Spieler ab: 8 Jahren ca.-Spielzeit: 90-120min. Autor: Elizabeth Hargrave Illustration: Ana Maria Martinez Jaramillo, Natalia Rojas und Beth Sobel Verlag: Feuerland Spiele Anleitung: deutsch Material: deu... Review-Fazit zu „Flügelschlag: Ozeanien“, der zweiten Erweiterung zum Grundspiel ‚Flügelschlag‘. [Infos] für: 1-5 Spieler ab: 8 Jahren ca.-Spielzeit: 90-120min. Autor: Elizabeth Hargrave Illustration: Ana Maria Martinez Jaramillo, Natalia Rojas und Beth Sobel Verlag: Feuerland Spiele Anleitung: deutsch Material: deutsch [Download: Anleitung/Übersichten] - [Fazit] Mit dieser zweiten Erweiterung zu „Flügelschlag“ (s. Review) wird das Grundspiel schick mit neuen Komponenten und nochmal so vielen Vögeln ergänzt, namentlich aus den Gegenden dem Titel entsprechend. Zu den augenscheinlichsten Neuerungen gehören die 5 neuen Spielertafeln, welche die vorhandenen Tafeln ersetzen. Diese sind nicht nur optisch anders gestaltet, sondern bringen auch neue Funktionen mit. So sind unter den bisher bekannten Symbolen weitere hinzugekommen, die z.B. vorgeben, dass nun gegen das Ablegen einer Karte zusätzliches Futter genommen werden darf, oder ein Würfel neu gewürfelt wird, wenn eine Nahrung abgeworfen wird. Oder es wird entsprechend abgeworfen, um an weitere Eier zu gelangen oder via Eiern und Nektar (neues Futter) an Karten. Dies erweitert die Spielmechanik dezent genug, um weitere Optionen für die geplanten Züge anzubieten, ohne aber alles auf den Kopf zu stellen. Je nach Spielgruppe verläuft die Partie gar schneller. Der erwähnte Nektar kommt als neue Ressource hinzu und wird nach den üblichen Startverteilungen an jeden Spieler in vorgegebener Menge verteilt. Nektar fungiert die meiste Zeit als Joker, wobei auch einige Vogelarten speziell diesen als Futter verlangen – die Futter-Würfel wurden hieran angepasst und ersetzen ebenfalls die alten Würfel. Nun kann man diese „Joker“ aber nicht sammeln, um der möglichen Futterknappheit zu entgehen, denn all der Nektar wird am Rundenende wieder in den Vorrat zurückgelegt. Wenn allerdings „Kosten“ für Vogelaktionen bezahlt werden, kann dies mit Nektar geschehen und dann wird dieser nicht in den Vorrat gelegt, sondern auf dafür vorgesehene (neue) Felder der Spielertafel gesammelt – und am Ende für Extrapunkte aufsummiert. Natürlich gibt es auch neue und somit mehr Eier (in gelb diesmal) und reichlich neue Karten, zum Teil auch mit neuen Funktionen. Zum einen gibt es nun eine Option für das Spielende, zum anderen Reaktionskarten, die andere Spieler betreffen. Wenn man alle Karten zusammenlegt, wird es aber einfach zu viel, man sollte sich für jeweils einen Teil entscheiden und die dann zusammenmischen (Grundspiel + Erw.2 / + Erw.1+2 / …). Neue Bonuskarten und -marker sind auch dabei und hier muss die Bedingung „Schnabel zeigt nach links/rechts“ hervorgehoben werden, da dies einfach nur lustig ist, aber auch punkteträchtig sein kann, denn die Zeichnungen der Vögel weisen in der Tat deutlich auf, in welche Richtungen geschaut wird (bis auf wenige und extra benannte Ausnahmen). Das Material ist wieder durch die Bank weg sehr wertig und die Karten unglaublich schön gezeichnet. Die Anleitung tut ihres, um rasch ins Spiel zu finden und insgesamt gibt es auch überhaupt nichts auszusetzen. Die Erweiterung ist, wie schon die Erste (welche subjektiv doch noch einen Tacken besser ist), ein Pflichtkauf für alle Fans des Grundspiels. Neulinge sollten aber erst ein, zweimal das Grundspiel pur spielen oder mit der ersten Erweiterung anfangen, denn die ozeanische Erweiterung könnte unerfahrene Flügelschlag-Spieler etwas überfordern, wenn sie direkt hiermit einsteigen. [Note lt. Kompetenz-Team] 5 von 6 Punkten. [Links] - [Galerie: 10 Fotos] -


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1