Französisches Roulette

Der dreizehnte Fall für Bruno, Chef de police

Bruno, Chef de police Band 13

Martin Walker

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
20,99
20,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen
  • Französisches Roulette

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    24,00 €

    Diogenes

eBook (ePUB)

20,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

25,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Im Périgord leben die Menschen lang und glücklich. Darauf spekuliert auch der Witwer Driant, als er seinen ganzen Besitz auf ein lebenslanges Wohnrecht in einer schicken Seniorenresidenz setzt. Er weiß nicht, dass das Roulette-Rad tausende Kilometer weit entfernt von einem russischen Oligarchen gedreht wird. Kurz darauf ist Driant tot - rien ne va plus. Nur Bruno ahnt das große Spiel dahinter. Seine erste Spur führt ins malerische Château einer Rocklegende.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.04.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783257611762
Verlag Diogenes
Originaltitel A Shooting at Chateau Rock
Dateigröße 1203 KB
Übersetzer Michael Windgassen
Verkaufsrang 15

Weitere Bände von Bruno, Chef de police

  • Grand Cru Grand Cru Martin Walker Band 2
    • Grand Cru
    • von Martin Walker
    • (17)
    • eBook
    • 10,99 €
  • Schwarze Diamanten Schwarze Diamanten Martin Walker Band 3
    • Schwarze Diamanten
    • von Martin Walker
    • (39)
    • eBook
    • 10,99 €
  • Delikatessen Delikatessen Martin Walker Band 4
    • Delikatessen
    • von Martin Walker
    • (14)
    • eBook
    • 10,99 €
  • Femme fatale Femme fatale Martin Walker Band 5
    • Femme fatale
    • von Martin Walker
    • (22)
    • eBook
    • 10,99 €
  • Reiner Wein Reiner Wein Martin Walker Band 6
    • Reiner Wein
    • von Martin Walker
    • (18)
    • eBook
    • 10,99 €
  • Provokateure Provokateure Martin Walker Band 7
    • Provokateure
    • von Martin Walker
    • (18)
    • eBook
    • 10,99 €
  • Eskapaden Eskapaden Martin Walker Band 8
    • Eskapaden
    • von Martin Walker
    • eBook
    • 10,99 €
  • Grand Prix / Bruno, Chef de police Bd.9 Grand Prix / Bruno, Chef de police Bd.9 Martin Walker Band 9
    • Grand Prix / Bruno, Chef de police Bd.9
    • von Martin Walker
    • eBook
    • 10,99 €
  • Revanche Revanche Martin Walker Band 10
    • Revanche
    • von Martin Walker
    • (23)
    • Buch
    • 24,00 €
  • Menu surprise Menu surprise Martin Walker Band 11
    • Menu surprise
    • von Martin Walker
    • (19)
    • eBook
    • 10,99 €
  • Connaisseur Connaisseur Martin Walker Band 12
    • Connaisseur
    • von Martin Walker
    • (15)
    • eBook
    • 20,99 €
  • Französisches Roulette Französisches Roulette Martin Walker Band 13
    • Französisches Roulette
    • von Martin Walker
    • eBook
    • 20,99 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
1
0

Der Tiefpunkt der Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Vaihingen an der Enz am 30.04.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Überschreiben könnte man die dünne Story mit „Die bösen Russen und ihre internationalen Verflechtungen“. Ausgangspunkt für Brunos Ermittlungen ist der Tod eines Bauern, der seinen gesamten Besitz einer dubiosen Versicherungsgesellschaft - mit Verbindungen zu einem russischen Oligarchen - im Austausch gegen Wohnrecht in einem lux... Überschreiben könnte man die dünne Story mit „Die bösen Russen und ihre internationalen Verflechtungen“. Ausgangspunkt für Brunos Ermittlungen ist der Tod eines Bauern, der seinen gesamten Besitz einer dubiosen Versicherungsgesellschaft - mit Verbindungen zu einem russischen Oligarchen - im Austausch gegen Wohnrecht in einem luxuriösen Seniorenheim überschrieben hat. Dann ist da noch der alte Rockstar, der sein prächtiges Chateau verkaufen möchte. Aber zuvor kommt dessen Familie noch einmal für einen gemeinsamen Urlaub zusammen, wobei der Sohn, welch Überraschung, seine russische Freundin mitbringt. Leider verlieren sich die Zusammenhänge immer wieder in Banalitäten und langatmigen Beschreibungen der Kontakte, die Bruno zu den Damen in seinem Umfeld unterhält. Ausritte mit Pamela, Schwimmlektionen für Florence‘ Kinder und natürlich der unvermeidliche Besuch der alten Flamme Isabelle. Dazwischen erfahren wir in aller Ausführlichkeit, wie man einen Hühnerstall baut, wie sich der Weinbau im Périgord verändert hat und wie das mit dem Nachwuchs bei den Bassets funktioniert. Und als ob das noch nicht genug wäre, folgen in regelmäßigen Abständen en détail beschriebene Mahlzeiten und Menüfolgen mit den dazugehörigen Rezepten. Walker hat viele Jahre als politischer Journalist gearbeitet und offenbar noch Kontakte zu ehemaligen Kollegen, deren Erkenntnisse und Meinungen zu russischen Aktivitäten er unbedingt, wie im Nachwort zu lesen, in diesen Roman einarbeiten wollte. Er wäre besser beraten gewesen, auf dieses ideologische Geschwurbel zu verzichten. Wenn ich einen Kriminalroman lese, möchte ich unterhalten werden. Gerne darf am mich dabei mit gesellschaftspolitischen Problemen konfrontieren, auf Missstände aufmerksam machen und so zum kritischen Hinterfragen anregen. All dies leistet dieses Buch leider nicht. Im Gegenteil, es ist ein Ärgernis und für mich der Tiefpunkt der Reihe.


  • Artikelbild-0