Miss Merkel

Mord in der Uckermark

David Safier

(74)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

16,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Was macht Angela Merkel, wenn sie in Rente geht? Sie löst Kriminalfälle in der Uckermark.

Der herrlich komische neue Roman von Bestsellerautor David Safier: Die Kanzlerin ist seit sechs Wochen in Rente und mit Mann und Mops in die Uckermark gezogen, genauer gesagt nach Kleinfreudenstadt, gelegen am schönen Dumpfsee. Nach dem turbulenten Leben in Berlin fällt es ihr jedoch schwer, sich auf das beschauliche Landleben einzulassen. Nur zu backen und zu wandern, wird halt schnell fad. Als jedoch der Freiherr Philip von Baugenwitz vergiftet in einem von innen verriegelten Schlossverlies gefunden wird, erwacht neues Leben in Angela. Endlich wieder ein Problem, das gelöst werden will! Unterstützt von ihrem liebenden Ehemann und dem sanften Bodyguard Mike macht sie sich auf die gefährliche Suche nach dem Mörder. Wird sie ihn finden? Wird sie in Klein-Freudenstadt heimisch werden? Gar das erste Mal in ihrem Leben eine wahre Freundin finden? Oder wird eine der sechs verdächtigen Frauen ihr zuvor den Garaus machen? Fragen, die nur eine große Detektivin beantworten kann! Ein Cosy Crime mit Deutschlands beliebtester Politikerin.

Produktdetails

Verkaufsrang 113
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 23.03.2021
Verlag Rowohlt Verlag
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Dateigröße 2132 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783644314818

Kundenbewertungen

Durchschnitt
74 Bewertungen
Übersicht
51
15
2
1
5

Enttäuschend
von Beate aus Hauenstein am 30.08.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe alle Bücher von David Safier gelesen, was auch der Grund für diesen Kauf war. Ich glaube aber, dass ich jetzt genug von ihm gelesen habe, leider. Mit jedem Buch wurde es schlechter. Mieses Karma ist nach wie vor das beste Buch! Dieses war „nett“, mehr nicht. Wirklich schade.

312 Seiten Schwachsinn
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 27.08.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist mir keinen einzigen Stern wert. Soviel Schwachsinn auf 312 Seiten sind weder eine Empfehlung für zukünftige Leserinnen und Leser, keine Hommage und keine kritische Betrachtung der scheidenden Kanzlerin, geschweige denn eine Liebeserklärung an das Land, das sie 16 Jahre lang mit der Zuchtrute beherrschte. Was ha... Dieses Buch ist mir keinen einzigen Stern wert. Soviel Schwachsinn auf 312 Seiten sind weder eine Empfehlung für zukünftige Leserinnen und Leser, keine Hommage und keine kritische Betrachtung der scheidenden Kanzlerin, geschweige denn eine Liebeserklärung an das Land, das sie 16 Jahre lang mit der Zuchtrute beherrschte. Was hat sich bloss der Spiegelverlag bei der Würdigung gedacht.

Merkels und Putins erstes Abendteuer
von Eliza am 08.08.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Mit Miss Merkel ist David Safier ein lustiges und sehr kurzweiliges Buch gelungen. Ich war von der Idee die „pensionierte ehemalige Bundeskanzlerin“ nun als „Privatermittlerin“ wirken zu lassen sehr angetan. Das Cover ist in bunt gestaltet. Der Leser erkennt Angela Merkel welche in einem blauen typischen Sherlock Holmes Outfit e... Mit Miss Merkel ist David Safier ein lustiges und sehr kurzweiliges Buch gelungen. Ich war von der Idee die „pensionierte ehemalige Bundeskanzlerin“ nun als „Privatermittlerin“ wirken zu lassen sehr angetan. Das Cover ist in bunt gestaltet. Der Leser erkennt Angela Merkel welche in einem blauen typischen Sherlock Holmes Outfit eine Lupe in ihrer Hand hält. Ihr Gegenüber ist ihr Mops „Putin“ abgebildet. In der Handlung geht es um die pensionierte Bundeskanzlerin, welche mit ihrem Mann „Joachim“ und ihrem Mops Putin in Kleinfreudenstadt ein ruhiges Leben führen möchte. Doch durch die mysteriösen Todesfälle nach einem Fest auf einem Schloss in Kleinfreudenstadt wird ihr „Detektivgeist“ erweckt und sie erkennt sehr schnell, dass diese Todesfälle nicht natürlichen Ursprungs sind. Der Erzählstil der Handlung ist lustig, ohne albern zu wirken. Neben Angela und ihrem Mann ist es vor allem ihr Bodyguard Mike, welcher der Geschichte eine weitere süffisante Note gibt. Herausragend fand ich dabei die Lesung von Nana Spier. Sie schafft es den einzelnen Darstellern sehr gut unterschiedliche Stimmen zu verleihen. Von sehr jung über alt und weise sowie verschmitzt, symphytisch als auch durchtrieben. Die Stimme der Sprecherin ist hervorragend gewählt und verleiht dem Hörbuch nochmals eine zusätzliche Qualität. Die Geschwindigkeit der Erzählweise habe ich dabei als sehr angenehm empfunden. Langeweile kam bei diesem Buch wahrlich nicht auf. Mir persönlich hat das Hörbuch um die Ermittlerin Angela Merkel sehr gut gefallen. Leider war das Hörbuch in meinen Augen viel zu schnell zu Ende. Ich kann dieses Hörbuch aber getrost allen Lesern sehr empfehlen. 9,5/10 P.


  • artikelbild-0