Die Selbstgerechten

Mein Gegenprogramm - für Gemeinsinn und Zusammenhalt

Sahra Wagenknecht

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,95 €

Accordion öffnen
  • Die Selbstgerechten

    Campus

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    24,95 €

    Campus

eBook

ab 22,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

24,99 €

Accordion öffnen
  • Die Selbstgerechten

    CD (2021)

    Sofort lieferbar

    24,99 €

    CD (2021)

Beschreibung

Urban, divers, kosmopolitisch, individualistisch – links ist für viele heute vor allem eine Lifestylefrage. Politische Konzepte für sozialen Zusammenhalt bleiben auf der Strecke, genauso wie schlecht verdienende Frauen, arme Zuwandererkinder, ausgebeutete Leiharbeiter und große Teile der Mittelschicht. Ob in den USA oder Europa: Wer sich auf Gendersternchen konzentriert statt auf Chancengerechtigkeit und dabei Kultur und Zusammengehörigkeitsgefühl der Bevölkerungsmehrheit vernachlässigt, arbeitet der politischen Rechten in die Hände. Sahra Wagenknecht zeichnet in ihrem Buch eine Alternative zu einem Linksliberalismus, der sich progressiv wähnt, aber die Gesellschaft weiter spaltet, weil er sich nur für das eigene Milieu interessiert und Diskriminierung aufgrund sozialer Herkunft ignoriert. Sie entwickelt ein Programm, mit dem linke Politik wieder mehrheitsfähig werden kann. Gemeinsam statt egoistisch.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 345
Erscheinungsdatum 14.04.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-593-51390-4
Verlag Campus
Maße (L/B/H) 22,1/15,2/3 cm
Gewicht 572 g
Verkaufsrang 2

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Was wir als nicht verdummte Linke schon lange wussten
von einer Kundin/einem Kunden aus Kulmbach am 17.04.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Ich habe das Hörbuch gekauft und muss sagen, dass dies ein erfrischend-realistischer Blick auf die Möchtegern-"Linken" von heute ist. Tja, wie sagte doch so schön der Schriftsteller Gottfried Benn: Nichts ist schlimmer als der Unterschied zwischen gut und gut gemeint. Und genau das trifft auf Linke und mehr noch auf Grüne zu. S... Ich habe das Hörbuch gekauft und muss sagen, dass dies ein erfrischend-realistischer Blick auf die Möchtegern-"Linken" von heute ist. Tja, wie sagte doch so schön der Schriftsteller Gottfried Benn: Nichts ist schlimmer als der Unterschied zwischen gut und gut gemeint. Und genau das trifft auf Linke und mehr noch auf Grüne zu. Sie zerstören alles und jeden und hinterlassen nur Trümmer. Ich hoffe dass dieses Buch einen Einfluss hat, man kann nur beten.

Klasse Autorin
von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2021

Das Buch fesselt und war sehr interessant . Das Geld war es definitiv wert! Ich empfehle das Buch auf jeden Fall meinen besten Freund.

  • Artikelbild-0