Der Salzpfad

Raynor Winn

(25)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen
  • Der Salzpfad

    Goldmann

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    10,00 €

    Goldmann
  • Der Salzpfad

    DuMont Reiseverlag

    Sofort lieferbar

    16,95 €

    DuMont Reiseverlag

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Alles, was Raynor und Moth noch besitzen, passt in einen Rucksack. Sie haben alles verloren – ihr Zuhause, ihr Vermögen und Moth seine Gesundheit. Mit einem kleinen Zelt machen sie sich auf, den gesamten South West Coast Path, Englands bekanntesten Küstenweg, zu wandern. Mit einem Mal ist ihr Zuhause immer nur dort, wo sie gerade sind. Sie begegnen Vorurteilen und Ablehnung, doch zugleich entdecken sie das Glück ihrer Liebe und lernen, Kraft aus der Natur zu schöpfen. Allen Widrigkeiten zum Trotz öffnet ihr mehrmonatiger Trip ihnen die Tür zu einer neuen Zukunft.

Ausstattung: 8 Seiten farbiger Bildteil; s/wLayout-Grafik

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 21.06.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-14268-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B) 18,7/12,5 cm
Verkaufsrang 12688

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
19
6
0
0
0

Berührend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wangen am 21.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Was für eine ungewöhnliche Geschichte, die mich tief in meinem Inneren berührt hat. Schritt für Schritt findet sich doch immer ein Weg. Hoffnung findet einen Weg.

Naturnahe Lebenskrise bewältigen
von einer Kundin/einem Kunden aus Goldenstedt am 19.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Schilderung gleicht einer Ehetherapie in überwältigender Naturkulisse! Teils etwas in die Länge gezogen aber sehr ergreifend! Lesenswert! Etwas für Grossbritannien-fans. Evtl. Anreiz für einen Wanderurlaub.

Eine wahre Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Erfahrungsbericht, der anrührt und demütig macht. Lebendig erzählt. Der Blick auf die Menschen, die auf der Straße leben, verändert sich.


  • Artikelbild-0