Dirty Headlines

L. J. Shen

(26)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

Accordion öffnen
  • Dirty Headlines

    LYX

    Sofort lieferbar

    14,00 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Dirty Headlines

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Stell dir vor: Dein unvergesslicher One-Night-Stand entpuppt sich als dein neuer Boss

Als Judith Humphrey sich aus dem Bett ihres unglaublich guten One-Night-Stands schleicht, ist sie fast ein wenig enttäuscht, dass sie den attraktiven Unbekannten niemals wieder sehen kann. Hat sie doch sein gut gefülltes Portmonnaie mitgehen lassen. Aber Jude läuft dem Mann, der immer noch ihre Gedanken beherrscht, schneller wieder über den Weg, als ihr lieb ist. Denn er ist niemand anderes als Célian Laurent: stadtbekannter Playboy, Erbe eines millionenschweren Medienunternehmens - und Judes neuer Boss ...

"DIRTY HEADLINES ist eine heiße Enemies-To-Lovers-Romance mit Office-Setting." LAURELIN PAGE

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.04.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783736315624
Verlag LYX
Dateigröße 1705 KB
Verkaufsrang 19

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
19
5
2
0
0

Heiß und leidenschaftlich!
von book_lovely29 aus Salzgitter am 12.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein neues Buch von L.J.Shen, dann noch ein Klappentext, der eine heiße Geschichte verspricht, ganz klar, dass ich das Buch lesen musste. Das Cover ist jetzt nicht ganz so meins, allerdings passt es perfekt zur Handlung. "Dirty Headlines" ist eine prickelnde und leidenschaftliche Enemie of Lovers Romanze. Einmal begonnen, bin ... Ein neues Buch von L.J.Shen, dann noch ein Klappentext, der eine heiße Geschichte verspricht, ganz klar, dass ich das Buch lesen musste. Das Cover ist jetzt nicht ganz so meins, allerdings passt es perfekt zur Handlung. "Dirty Headlines" ist eine prickelnde und leidenschaftliche Enemie of Lovers Romanze. Einmal begonnen, bin ich nur so durch die Seiten geflogen und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Und das liegt am Schreibstil der Autorin, der wie gewohnt fesselnd, humorvoll, prickelnd, tiefgründig und einfach grandios ist. Besonders gut gefallen hat mir der Perspektivenwechsel, durch den man einen wundervollen Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt der Protagonisten erhalten hat. Jude hat es wahrlich nicht einfach. Ihre Rechnungen stapeln sich, kein Job in Aussicht, ihr Vater ist schwer erkrankt und wenn das nicht schon genug wäre, erwischt sie ihren Freund auch noch beim Fremdgehen. Warum nicht einfach alles vergessen und die Nacht mit einem heißen Kerl verbringen. Dabei lässt sie auch gleich noch sein gut gefülltes Portemonnaie mitgehen, denn wiedersehen wird sie ihn ohnehin nicht mehr. Als sie dann endlich einen Job bei einem der meist gesehenen Nachrichtensender bekommt, ahnt sie nicht, wer ihr neuer Boss ist. Niemand anderes als der heiße One Night Stand. Aber auch ihn lässt die Begegnung nicht kalt. Und so beginnt das Spiel mit dem Feuer. Ich habe Jude für ihre Schlagfertigkeit gefeiert, wie sie Célian die Stirn bietet ist einfach großartig. "Man konnte über dieses Mädchen sagen, was man wollte, jedenfalls hatte sie Eier so groß wie Wassermelonen." Hier flogen nur so die Fetzen, aber es sprühten auch jede Menge Funken. Denn so sehr sie es versuchen, sie können ihre Finger nicht voneinander lassen. Die beiden zusammen sind eine explosive Mischung, bei der es heiß hergeht. Die Charaktere waren authentisch, facettenreich und wundervoll ausgearbeitet. Jude ist so ein herzensguter Mensch, sie war mir sofort sympathisch. Dazu noch ihr kleiner Schuhtick, denn sie liebt Chucks in allen Farben. Célian wirkt anfangs ziemlich kühl und arrogant, aber im Laufe der Geschichte kann man sein Verhalten nachvollziehen. Dennoch hätte ich ihn so manches mal für sein herablassendes Verhalten schütteln können, auf der anderen Seite hätte ich ihn am liebsten in die Arme geschlossen, denn seine Vergangenheit hat mich sehr berührt. Dass ihn seine Gefühle zu Jude derart aus der Bahn werfen, damit hat er nicht gerechnet. Im Laufe der Geschichte merkt man, dass er sein großes Herz hinter seiner kühlen Fassade versteckt und was da zum Vorschein kommt, hat meins zum Schmelzen gebracht. Die Story ist einfach nur genial und ich habe jede Seite davon geliebt. "Dirty Headlines" ist ein wundervolles Buch voller Liebe und Leidenschaft, mit einem grandiosen Setting und tollen Charakteren, das ich jedem wärmstens empfehlen kann.

Ein gutes Buch
von Mrs.Bookwonderland aus Bobenheim-Roxheim am 11.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Cover: Das Cover ist einfach nur heiß und gefällt mir unheimlich gut. Ich war ab dem ersten Moment hin und weg. Also ich bin total verliebt. Schreibstil: Wir erleben das Buch aus wechselnder Ich-Perspektive der beiden Protagonisten. Die Autorin schreibt sehr locker, leicht, flüssig, sinnlich und super schön. Also ich ma... Cover: Das Cover ist einfach nur heiß und gefällt mir unheimlich gut. Ich war ab dem ersten Moment hin und weg. Also ich bin total verliebt. Schreibstil: Wir erleben das Buch aus wechselnder Ich-Perspektive der beiden Protagonisten. Die Autorin schreibt sehr locker, leicht, flüssig, sinnlich und super schön. Also ich mag ihre ganze Art und Weise total. Story: Die Story ist sehr interessant und die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Der Verlauf der Geschichte hat mir ebenfalls gut gefallen. War mir wiederum nicht so gut gefallen ist, dass Momente die super gut waren und auch mehr als interessant wurden dann meist mit Sex oder auch mit perversen Anspielungen überdeckt. Ich würde das Buch in die Richtung Erotik mit romantischen Momenten darin. Allerdings kam mir die Romanze dann doch zu kurz an einigen Stellen.

Dirty Headlines
von LustamLesen am 09.05.2021

JUDE und CÉLIAN haben in DIRTY HEADLINES einen ONE-NIGHT-STAND. In dem Glauben ihn nie wieder zu sehen und aus der Verzweiflung über ihre private Situation heraus, beklaut JUDE den Erben eines millionenschweren Medienunternehmens. Wie das Schicksal, oder die Autorin, es so will, treffen sich die beiden aber natürlich doch wieder... JUDE und CÉLIAN haben in DIRTY HEADLINES einen ONE-NIGHT-STAND. In dem Glauben ihn nie wieder zu sehen und aus der Verzweiflung über ihre private Situation heraus, beklaut JUDE den Erben eines millionenschweren Medienunternehmens. Wie das Schicksal, oder die Autorin, es so will, treffen sich die beiden aber natürlich doch wieder und der ehemalige ONE-NIGHT-STAND ist JUDES neuer BOSS. Ich finde die CHARAKTERE dieses Buches überwiegend passend zur Geschichte beschrieben. Die HAUPTPROTAGONISTIN ist JUDE, sie ist ENGAGIERT und LIEBENSWÜRDIG, trotz ihrer `Verzweiflungstat´. Allerdings ist sie für meinen Geschmack teilweise etwas zu widersprüchlich skizziert. Für mich passt die private Seite der Protagonistin nicht so wirklich gut mit der beruflichen zusammen. Der MÄNNLICHE GEGENPART ist CÉLIAN. GEGENPART ist hier vermutlich genau der richtige Ausdruck, denn gegensätzlicher könnten die beiden CHARAKTERE kaum sein. CÉLIAN hat eine wirklich harte Schale. Er strahlt viel Hass, Wut und Kälte aus. Und trotz der ganzen Gegensätze passen die beiden ganz gut zusammen, die Chemie zwischen den PROTAGONISTEN stimmt, aber mich konnten sie nicht vollständig begeistern. Die ERSTE HÄLFTE des Buches hat mir sehr gut gefallen. L. J. SHEN schreibt diesen Teil der Geschichte sehr FESSELND und man findet gut in die Handlung hinein. Der SCHREIBSTIL ist FLÜSSIG und GUT LESBAR. Im ZWEITEN TEIL der Geschichte fiel es mir etwas schwerer, der Geschichte entsprechend zu folgen und der Abschluss der Geschichte hat mir persönlich dann nicht so gut gefallen. Insgesamt hat DIRTY HEADLINES so einige HUMORVOLLE Momente, das hat mir sehr gut gefallen. Die Dialoge zwischen JUDE und CÉLIAN sind klasse, sie reichen von anzüglich bis hin zu fast boshaft. Die Geschichte ist aus den Perspektiven beider HAUPTPROTAGONISTEN geschrieben, eine Art, die ich sehr schätze, um noch tiefer ins Geschehen einzutauchen. Der SCHREIBSTIL an sich ist ABSOLUT LESENSWERT. Ich habe mir von dieser Geschichte allerdings ein bisschen was anderes erhofft. Vor allem nach den vorherigen Büchern von L. J. SHEN, habe ich nicht mit einer dieser eher TYPISCHEN CEO-Geschichten gerechnet, mir fehlte es an Originalität. ENEMIES TO LOVERS, OFFICE ROMANCE oder SECOND CHANCE? Im Prinzip kann man es sich aussuchen, DIRTY HEADLINES ist eine Mischung aus allem. Das Buch ist gut für zwischendurch, mich hat diese Geschichte von L. J. SHEN aber nicht vom Hocker gerissen, von der Autorin bin ich anderes gewöhnt. Von mir deshalb leider nur 3 von 5 STERNEN.


  • Artikelbild-0