Torquato Tasso

Johann Wolfgang Goethe

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
29,99
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,90 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 8,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit seinem im Jahr 1790 erschienenen Werk würdigt Dichterfürst Goethe den italienischen Dichter Torquato Tasso (1544-1559). Der Reiz für den Leser besteht nach Ansicht von Literaturexperten darin, den Sinneswandel des
Protagonisten zu verstehen, der tief verzweifelt und schließlich resignierend beschrieben wird.

Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 194
Erscheinungsdatum 17.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-1-326-08409-7
Verlag Lulu
Maße (L/B/H) 17,8/10,8/1 cm
Gewicht 160 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Rundum gelungen
von einer Kundin/einem Kunden am 11.01.2011
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Ein kleines Meisterstückchen ist Quadro Nuevo hier einmal wieder gelungen- Musik und Text optimal im Zusammenspiel, kurzweilig und interessant. Geradewegs zum Träumen und Genießen einladend.

  • Artikelbild-0