Die Realität des Risikos

Über den vernünftigen Umgang mit Gefahren

Julian Nida-Rümelin, Nathalie Weidenfeld

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen
  • Die Realität des Risikos

    Piper

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    24,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

23,99 €

Accordion öffnen
  • Die Realität des Risikos

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    23,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Seit Jahrzehnten dominiert in den Feuilleton-Debatten, aber auch in den Kultur- und Sozialwissenschaften die These, Risiko sei ein kulturelles Konstrukt, Risiko sei nicht messbar und der Umgang mit Risiken nicht rationalisierbar. Es ist höchste Zeit, dem etwas entgegenzusetzen. Risiko ist kein Konstrukt, sondern Realität – die Corona-Krise zeigt das mit größter Deutlichkeit.

Wir müssen uns mit der Realität des Risikos auseinandersetzen: Welche Risiken sind wir bereit zu tragen? Welche nicht? Wogegen können wir uns schützen? Und um welchen Preis? Welche Werte sind uns dabei als Gesellschaft wichtig?

Dieses Buch plädiert für ein realistisches Verständnis von Risiken und für eine ethisch begründete Risikopraxis. Denn ohne Klarheit in den Köpfen, ohne risikoethische Kompetenz und ohne politische Urteilskraft werden wir auch zukünftige Pandemien nicht bewältigen können.

»Tolles Buch zum Thema Risiken, hat mir sehr gefallen!«

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.04.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-07082-9
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 21,1/13,2/3,2 cm
Gewicht 400 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 179

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1