Das Geschenk

Autorisierte Lesefassung

Sebastian Fitzek

(203)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

22,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen – denn er ist Analphabet! Einer von über zwei Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr. Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiter zu leben – und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden.

Produktdetails

Verkaufsrang 3556
Medium MP3-CD
Sprecher Simon Jäger
Spieldauer 445 Minuten
Erscheinungsdatum 01.09.2021
Verlag Argon
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783839894880

Kundenbewertungen

Durchschnitt
203 Bewertungen
Übersicht
91
63
29
14
6

Mein erster und letzter Fitzek...
von einer Kundin/einem Kunden aus Ausacker am 19.06.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe mich leider von den guten Bewertungen blenden lassen und das e-book gekauft. Dabei fing es ganz gut an und es lässt sich auch schnell lesen aber es wurde immer abstruser, so an den Haaren herbei gezogen. Die Story ist schlecht, die darin handelnden Personen überzeichnet und absolut keine Sympathieträger. Also ich ... Ich habe mich leider von den guten Bewertungen blenden lassen und das e-book gekauft. Dabei fing es ganz gut an und es lässt sich auch schnell lesen aber es wurde immer abstruser, so an den Haaren herbei gezogen. Die Story ist schlecht, die darin handelnden Personen überzeichnet und absolut keine Sympathieträger. Also ich kann mir die vielen Sterne nicht erklären aber Geschäcker sind ja eben verschieden...

Spannender Thriller mit einem Hauch Gruselfaktor
von Marcs Bücherecke am 18.06.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es ist sicher nicht mein erster Thriller, den ich von Herrn Fitzek gelesen habe. Um schnell klarzustellen, warum ich "nur" 4 Sterne für dieses Buch vergeben habe: Da es eben nicht mein erster Thriller von Fitzek war, konnte ich relativ schnell feststellen, welche Richtung dieses Buch einschlagen würde und letztenendes hatte ich ... Es ist sicher nicht mein erster Thriller, den ich von Herrn Fitzek gelesen habe. Um schnell klarzustellen, warum ich "nur" 4 Sterne für dieses Buch vergeben habe: Da es eben nicht mein erster Thriller von Fitzek war, konnte ich relativ schnell feststellen, welche Richtung dieses Buch einschlagen würde und letztenendes hatte ich mit meiner Vermutung auch Recht. Da für mich die Überraschung ein sehr wichtiger Aspekt eines Thrillers ist, der Punktabzug. ABER: Das Setting ist erneut genial gewählt und beim Lesen kommt auch gewaltig Spannung auf. Milan Berg ist eher ein Antiheld als ein klassischer Protagonist und gerade für mich machte das den besonderen Reiz an diesem Werk aus. Das komplette "Ensemble" des Buches ergänzt sich charakterlich immer nahezu perfekt. Wie von Fitzek gewohnt, spielt er gekonnt mit den Urängsten seiner Leserschaft und schaltet beim Leser auf "Flucht oder Kampf" (wobei Kampf - also das weiterlesen meist überwog). Fazit: Ein kurzweiliger, gekonnter Thriller, der mich beim Lesen gut unterhalten konnte und Lust auf mehr machte.

Leseempfehlung
von Nicole aus Solingen am 25.04.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe das Buch, in weniger als 24 Stunden gelesen. Es war von Anfang bis Ende spannend und man hat richtig mitgefiebert.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Das Geschenk

    1. Das Geschenk (SA)