Mein Weg zur gesunden Ernährung

Aktuelle Antworten auf die 100 wichtigsten Ernährungsfragen

Matthias Riedl

(10)
eBook
eBook
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

22,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

17,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Brauchen wir Superfood? Sind Insekten-Burger oder Fleisch aus der Retorte eine gesunde Alternative? Welche Vorteile hat Einkaufen nach dem neuen Nutri-Score? Was essen bei Glutenunverträglichkeit? Ist Bio wirklich besser? Für den Laien steckt der Ernährungs-Alltag voller Fragezeichen und Stolperfallen. Zumal er ja ohnehin zerrissen ist zwischen seinen wachsenden Ansprüchen an eine hochwertige Ernährung auf der einen, aber immer weniger Zeit fürs Kochen und Genießen auf der anderen Seite. Heute ernähren sich die Deutschen so spontan, impuls- und gelegenheitsgetrieben wie nie zuvor. Die Küche bleibt oft kalt, der Esstisch leer. Das Ernährungs-Know-how dümpelt meist auf niedrigem Level. Und die Zahl der Fragezeichen nimmt mit den ständig aufploppenden Food-Trends immer mehr zu.
TV-Ernährungs-Doc Dr. Matthias Riedl gibt nun Antworten auf die 100 wichtigsten Fragen zur gesunden Ernährung. Umfassend, brandaktuell, auf dem neuesten Stand der Forschung. Und natürlich behandelt er dabei auch so dringende Fragenkomplexe wie Nachhaltigkeit, ökologischer Fußabdruck, perfekte Zubereitungsarten oder Essen als Therapie.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 477 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.10.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783965841277
Verlag ZS Verlag GmbH
Dateigröße 2981 KB
Verkaufsrang 27891

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
10
0
0
0
0

Ernährungsfragen: Kurz, knapp, informativ beantwortet
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarlouis am 18.11.2020

Endlich ein Ratgeber, der auch für einen Laien sehr gut verständlich ist. Wir alle wissen so viel über gute, gesunde Ernähung und doch bringen es ganz viele nicht fertig, diese auch vernünftig umzusetzen. Ich gehöre da auch dazu. In seinem Ratgeber beantwortet Matthias Riedel, einer der renommiertesten Ernährungsmediziner Deut... Endlich ein Ratgeber, der auch für einen Laien sehr gut verständlich ist. Wir alle wissen so viel über gute, gesunde Ernähung und doch bringen es ganz viele nicht fertig, diese auch vernünftig umzusetzen. Ich gehöre da auch dazu. In seinem Ratgeber beantwortet Matthias Riedel, einer der renommiertesten Ernährungsmediziner Deutschlands. 100 Fragen informativ und wirklich leicht verständlich. Gestartet wird mit den Basics, dem Ernährungskompass, mit Fragen, ob und wieviel reinen Zucker der meschliche Körper braucht, was Transfette ungesund macht, oder auch ob man so wenig Salz wie möglich essen soll. Weiter geht es mit Ernähungstrends im Check: brauchen wir Superfoods, macht Schokolade wirklich glücklich, was bringen Cheat Days? Über das Thema Diäten, Abnehmen und Co. geht es dann hin zu Richtigem Einkaufen und weiter zu "Endlich gesund essen" und "Essen als Medizin". Zum Schluß stellt er noch eine letzte Frage, die "goldene Frage": Mit welchen 5 Regeln mache ich alles richtig? Und spätestens JETZT ist der Punkt gekommen, an dem man dieses Buch zur Hand nehmen sollte. Das Buch hat noch etwas Gutes: Man MUSS es nicht von vorne bis hinten in der Reihenfolge lesen. Nein, hat man eine Frage, sucht man diese im Buch und liest direkt die Antwort. Ich habe so einiges gefunden, was ich noch nicht wusste und wo ich auch noch einige gute Tipps bekommen habe. Und das alles so kurz und knapp wie möglich, damit auch vielbeschäftigte nicht mehr zur Ausrede greifen können: "Aber ich habe doch keine Zeit."

Für mich eine glasklare Empfehlung!
von Nordlicht liest aus Hamburg am 25.10.2020

Als großer Fan der “Ernährungs-Docs” habe ich mittlerweile fast jede Veröffentlichung von Herrn Dr. Riedl gelesen und so musste ich “Mein Weg zur gesunden Ernährung” natürlich auch lesen. Das Buch wirbt damit, die 100 wichtigsten und dringendsten Fragen rund ums Thema Ernährung zu behandeln, und ich kann für mich behaupten, d... Als großer Fan der “Ernährungs-Docs” habe ich mittlerweile fast jede Veröffentlichung von Herrn Dr. Riedl gelesen und so musste ich “Mein Weg zur gesunden Ernährung” natürlich auch lesen. Das Buch wirbt damit, die 100 wichtigsten und dringendsten Fragen rund ums Thema Ernährung zu behandeln, und ich kann für mich behaupten, dass es wirklich auch genau DIE Themen waren die mir persönlich unter den Nägeln brannten. Die 100 Fragen sind sehr übersichtlich verschiedenen Bereichen zugeordnet, da geht’s zb um die Basics, ums Thema Abnehmen und dann vorallem darum, wie man sich gesund ernähren kann. Die einzelnen Fragen werden auf im Schnitt ca. 5 Seiten ausführlich beantwortet und gerade wenn es um Mengenangaben geht, werden diese Zahlen sehr deutlich und übersichtlich genannt. Da ich das Ebook gelesen habe, habe ich mir tatsächlich alles in ein Notizheft rausgeschrieben, was ich für wichtig erachtet habe um dann schnell darauf zurückgreifen zu können. Am Ende fasst Dr. Riedl aber noch einmal die für ihn wichtigsten 5 Aspekte auf 2 Seiten übersichtlich zusammen – so dass man nicht alles nochmal durchblättern muss. Für mich ich dieses Buch eine absolute Empfehlung. Die Kapitel sind kurz und knackig und Dr. Riedl beantwortet locker im Plauderton für den Ottonormalmenschen leicht verständlich die wichtigsten Fragen zum Thema Ernährung. Man kann direkt aus dem Inhaltsverzeichnis zu einer bestimmten Frage springen oder liest einfach – so wie ich das gemacht habe – das Buch von vorn bis hinten durch.

Der Weg zum gesund werden oder bleiben
von einer Kundin/einem Kunden aus Gronau am 20.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Matthias Riedl gehört zu den Ernährungsdocs. Ich kannte ihn noch nicht, nur Anne Fleck. Aber da ich einige Intoleranzen und Entzündungen im Darm habe, hat mich das Buch angesprochen. Es gibt 7 Themenkomplexe: - Nährstoffkompass – die Basics - Ernährungstrends im Check - Diäten, Abnehmen und Co. - Richtig einkaufen - End... Matthias Riedl gehört zu den Ernährungsdocs. Ich kannte ihn noch nicht, nur Anne Fleck. Aber da ich einige Intoleranzen und Entzündungen im Darm habe, hat mich das Buch angesprochen. Es gibt 7 Themenkomplexe: - Nährstoffkompass – die Basics - Ernährungstrends im Check - Diäten, Abnehmen und Co. - Richtig einkaufen - Endlich gesund essen - Essen als Medizin - Rundum gut versorgt Dazu gibt es noch die goldene Frage: - Mit welchen 5 Regeln mache ich automatisch alles richtig? Das Cover spricht mich jetzt nicht so an, wie Menschen, die Matthias Riedl und die Ernährungsdocs kennen. Aber ich fand den Titel sehr interessant, vor allem, da ich den Eindruck hatte, dass es auch um Intoleranzen und Entzündungen geht. Ich gebe dem Cover eine 2. Was mir besonders gut gefällt ist, dass er jeden Themenkomplex wie zum Beispiel 1. Macht Fett wirklich fett? Auf 2 Seiten abhandelt. Kurz, bündig und so, dass man alles Wissenswerte darüber erfährt. Es gibt auch immer wieder rot unterlegte Teile. Was mir nicht so gefällt ist, die orangefarbene Schrift, wenn sie klein geschrieben ist. Das wurde auch mehrfach in der Leserunde bei Lovelybooks bemängelt. Teilweise ist es schwierig zu lesen. Wenn es wenigstens fett gedruckt wäre oder in einer anderen Farbe. Orange finde ich nicht so gut gewählt. Bei Tag geht es ja noch, aber abends mit Licht fand ich es nicht so gut. Für Menschen mit Intoleranzen und Entzündungen ist das Buch sehr empfehlenswert. Hier hätte ich mir dann doch noch Rezepte gewünscht. Auch das eine Pizzarezept (?) das er im NDR-Fernsehen (?) vorgestellt hat. Jedenfalls ein Rezept, das im Fernsehen kam. Es war irgendwas mit Blumenkohl im Boden. Ich bin sicher, bei Matthias Riedl wäre die Ernährungsberatung wirklich sehr hilfreich, was ich bei meiner Ernährungsberaterin leider nicht sagen kann. Das Buch ist auf jeden Fall ein Behalti, ein Nachschlagewerk für die kommenden Jahre. Matthias Riedl lässt auch anklingen, dass Bluthochdruck und Diabetes geheilt werden könnten, wenn man das Richtige isst. Auch bin ich sicher, dass ich, wenn ich ihn als Ernährungsberater hätte, bald wieder Beeren essen könnte. Ich habe den Eindruck, dass der Autor sehr kompetent ist. Das Buch spricht alle an, die schon Probleme mit irgendeiner Krankheit haben, kann aber auch (noch) Gesunden helfen gesunder zu werden. Ich empfehle es allen. Und falls ihr ein Weihnachtsgeschenk sucht, würde ich dieses Buch empfehlen! Für all eure Lieben, die ihr noch lang um euch herum haben wollt! Mein – Lesezeichenfees – Fazit: Das Buch bekommt bei mir 8 von 10 Sternen. Ich finde 5 Sterne sind absolut unterbewertet für diese Informationen, die in diesem Buch stehen.

  • Artikelbild-0