Der neunte Arm des Oktopus

Thriller

Dirk Rossmann

(43)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen
  • Der neunte Arm des Oktopus

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen
  • Der neunte Arm des Oktopus

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    15,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Klima-Allianz - unsere letzte Chance?

Der Klimawandel - eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes steht uns bevor. Verändert unsere Erde. Verändert unser aller Leben. Das Fiasko scheint unaufhaltsam. Bis die drei Supermächte China, Russland und die USA einen radikalen Weg einschlagen. Doch wird diese starke Klima-Allianz das Ruder noch herumreißen?

Die Maßnahmen der Allianz greifen gravierend in das Leben der Menschen ein, und nicht jeder will diese neue Wirklichkeit kampflos akzeptieren. Alle Mittel sind den Gegnern recht, um ihre ökonomischen und machtpolitischen Interessen zu verteidigen. Die Situation spitzt sich dramatisch zu, und plötzlich liegt das Schicksal der Erde in den Händen eines schüchternen Kochs und einer unscheinbaren Geheimagentin.

"Das ist Hammer. Super spannend. Respekt!" Udo Lindenberg


Dirk Rossmann, geboren 1946, gründete 1972 den ersten deutschen Drogeriemarkt mit Selbstbedienung. Heute betreibt die Unternehmensgruppe ROSSMANN 4.100 Filialen in Deutschland und sieben Auslandsgesellschaften. Seine 2018 erschienene Autobiografie "... dann bin ich auf den Baum geklettert!" platzierte sich bereits kurz nach Erscheinen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste und schaffte es Anfang 2019 auf Platz 1. Dirk Rossmann setzt sich intensiv für den Klimaschutz ein. Dass der Klimawandel eine Bedrohung für die Menschheit, unsere Kinder und Kindeskinder ist, beschäftigt ihn nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Vater und Großvater. Als Mitbegründer der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung engagiert sich Dirk Rossmann seit 1991 für eine zukunftsfähige Bevölkerungsentwicklung. Der Autor ist verheiratet mit Alice Schardt-Rossmann und hat zwei Söhne, die ebenfalls im Unternehmen tätig sind.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.11.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7857-2741-6
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 20,5/13,2/3,5 cm
Gewicht 445 g
Auflage 8. Auflage 2020
Verkaufsrang 584

Kundenbewertungen

Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
11
11
10
5
6

Botschaft: Nicht alles upgraten, was man kann.
von kvel am 22.02.2021

Inhalt, gemäß Buchrückseite: Eine Klima-Allianz – unsere letzte Chance? Der Klimawandel – eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes steht uns bevor. Verändert unsere Erde. Verändert unser aller Leben. Das Fiasko scheint unaufhaltsam. Bis die drei Supermächte China, Russland und die USA einen radikalen Weg einschlagen. Doch wird die... Inhalt, gemäß Buchrückseite: Eine Klima-Allianz – unsere letzte Chance? Der Klimawandel – eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes steht uns bevor. Verändert unsere Erde. Verändert unser aller Leben. Das Fiasko scheint unaufhaltsam. Bis die drei Supermächte China, Russland und die USA einen radikalen Weg einschlagen. Doch wird diese starke Klima-Allianz das Ruder noch herumreißen? Die Maßnahmen der Allianz greifen gravierend in das Leben der Menschen ein, und nicht jeder will diese neue Wirklichkeit kampflos akzeptieren. Alle Mittel sind den Gegnern recht, um ihre ökonomischen und machtpolitischen Interessen zu verteidigen. Die Situation spitzt sich dramatisch zu, und plötzlich liegt das Schicksal der Erde in den Händen eines schüchternen Kochs und einer unscheinbaren Geheimagentin. Meine Meinung: Also ich muss gestehen, dass sich mir die Fußnägel aufstellen, wenn ein Buch im Vorraus so gehypt wird und der Autor sagt, dass er etwas zu sagen habe und deshalb diesen Roman geschrieben hat. Aber ich muss auch gestehen, dass mich das Marketing erreicht hat, denn ich war doch neugierig auf den Roman. Und um es gleich zusammenzufassen: Dieser Roman hat mich echt positiv überrascht. Noch kurz vorneweg: Die Kategorie Thriller würde ich nicht als Maßstab anlegen, denn dem wird das Buch wohl nicht gerecht. Aber es ist ein richtig guter Roman! Handwerklich finde ich die Geschichte richtig gut gemacht: Sprachlich, der Aufbau der Kapitel und der Spannungsbogen über den gesamten Roman. Alles in allem richtig gut! Der Roman spielt an mehreren Schauplätzen und auf mehreren Zeitschienen, weshalb man als Leser mit vielen Personen / Namen konfrontiert wird - aber man hat nicht das Gefühl überlastet zu werden. Meine Kritik ist, dass man als Leser über lange Zeit darüber im Unklaren ist, was es mit der Klimaalianz der Großmächte auf sich hat und ob man dies nun gut finden soll oder nicht; und was mit dem vorgeblichen Helden auf sich hat.

Ein unglaublich wichtiges Thema
von lese_inge am 19.02.2021

Dieses Buch hat mich neugierig gemacht, da es von Dirk Rossmann, dem Gründer der Drogerie Marke Rossmann, geschrieben wurde. Noch dazu als Thriller ausgewiesen, musste ich es unbedingt lesen. Es geht um den Klimawandel, seine Auswirkungen und die verheerenden Folgen. Schon der Prolog regt sehr zum Nachdenken an, wird doch die... Dieses Buch hat mich neugierig gemacht, da es von Dirk Rossmann, dem Gründer der Drogerie Marke Rossmann, geschrieben wurde. Noch dazu als Thriller ausgewiesen, musste ich es unbedingt lesen. Es geht um den Klimawandel, seine Auswirkungen und die verheerenden Folgen. Schon der Prolog regt sehr zum Nachdenken an, wird doch die Geschichte des Planeten Erde in ein Jahr, also 365 Tage eingeteilt. Eine Minute entspricht ungefähr 8.500 Jahren. Drei Sekunden vor Ablauf der 365 Tage, entdeckt Kolumbus Amerika. Eine Sekunde vor Ablauf des Modelljahres, verbraucht der Mensch einen Großteil aller Kohle-, Öl-, Gas- und Erzvorräte, mittels Verbrennung. Der Prolog endet mit dem Satz "Wie werden unsere Kinder auf uns zurückblicken? Oder wird es keine Kinder mehr geben?" Wow. Da musste ich erst einmal schlucken. Unvorstellbar, in welch kurzer Zeit, die Menschheit größt möglichen Schaden angerichtet hat. Und nach dieser Erkenntnis, startet ein unglaublich spannendes und fesselndes Buch. Drei Supermächte (China, Russland und die USA) vereinen sich zu einer Klima-Allianz und schlagen einen radikalen und teils rücksichtslosen Weg ein. Ziel ist es, die Erde zu retten. Doch nicht jeder ist gewillt, die Forderungen und Einschränkungen zu akzeptieren. Mir hat der Stil des Buches außerordentlich gut gefallen. Dirk Rossmann spinnt zeitlich und geographisch mehrere Fäden um die ganze Welt und am Ende zusammen. Die Kapitel sind kurz, was ich sehr gerne mag, und beginnen jeweils mit Ort und Datum. Einzig dem Genre Thriller, hätte ich das Buch nicht zugeordnet. Ich bin nach der Lektüre restlos begeistert und würde mir sehr wünschen, dass für unser aller Zukunft, ein Schritt in die richtige Richtung gegangen wird! Zusammengefasst transportiert dieses Buch eine unglaublich wichtige Botschaft. Jeder sollte dieses Buch lesen und darüber nachdenken. Es ist für die Menschheit tatsächlich 5 vor 12!

Visionär, hoffnungsvoll und spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Heilbronn am 16.02.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Seit langem wieder ein (Hör)Buch, welches mich bis zum Schluss gefesselt hat. Es wurde quasi am Stück durchgehört. Es geht um eine Allianz der G3-Staaten (China, Russland und USA), welches die Klimakrise gemeinsam mit der notwendigen Entschlossenheit angehen möchte. Durchaus plausibel wenn man bedankt, was auf dem Spiel steht. O... Seit langem wieder ein (Hör)Buch, welches mich bis zum Schluss gefesselt hat. Es wurde quasi am Stück durchgehört. Es geht um eine Allianz der G3-Staaten (China, Russland und USA), welches die Klimakrise gemeinsam mit der notwendigen Entschlossenheit angehen möchte. Durchaus plausibel wenn man bedankt, was auf dem Spiel steht. Ob es gelingt und mit welchem Ausgang bleibt bis zum Schluss offen. Vor allem hat mir das Buch Hoffnung gemacht, dass auch die Mächtigen erkennen, dass es hier um unsere Lebensgrundlage geht, die nicht grenzenlos ausgebeutet werden kann. Von mir eine klare Lese- bzw. Hör-Empfehlung.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1