Von Blut & Magie

Die verlorene Prinzessin

Lane Melanie

(9)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,90
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,90 €

Accordion öffnen
  • Von Blut & Magie

    Isegrim

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    15,90 €

    Isegrim

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen
  • Von Blut & Magie

    ePUB (Isegrim)

    Sofort per Download lieferbar

    5,99 €

    ePUB (Isegrim)

Beschreibung

Grau, langweilig und ereignislos beschreibt Lillys Leben wohl am besten. Doch als Nick Callahan sie entführt, ist die Verwirrung perfekt. Wenn man Nick Glauben schenkt, ist Lilly die verlorene Prinzessin der Anderswelt. Plötzlich sieht sie sich Dämonen, Engeln und anderen mystischen Wesen einer magischen Parallelwelt gegenüber. Lilly wird unvermittelt zur Zielscheibe der Dämonen in einem jahrhundertealten Kampf um den Thron der Anderswelt.
Wem kann sie in dieser neuen Welt überhaupt trauen?

Und dann ist da noch Lucan Vale, der geheimnisvolle Krieger, und das verbotene Knistern zwischen ihnen.

Melanie Lane (Ps.) ist 31 Jahre jung und lebt in der schönen Stadt Hamburg. Von Beruf Grafikdesignerin hat sie 2019 das Design Studio schockverliebt gegründet. Als bekennende Feministin lebt sie Themen wie Gleichberechtigung und Diversität. Durch ihre Liebe zu Fantasy und Romance ist Schreiben ihre absolute Leidenschaft geworden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 440
Erscheinungsdatum 08.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95452-970-4
Verlag Isegrim
Maße (L/B/H) 21,5/13,5/3,1 cm
Gewicht 624 g
Auflage 1
Verkaufsrang 9076

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
0
0

Gott sei Dank gibt es hier mehrere Teile!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2020

Ich bin kein Schnellleser und kein sonderlich grosser Fan von Politik in Büchern. Aber ernsthaft – dieses Buch. Dieses. Buch. Ich habe es innert zwei Tagen gelesen und mich in die Figuren verliebt. Allen voran Lilly – tough, entschlossen, fürsorglich und wortgewandt (duh, girl!) –, Lucan – rawr, geheimnisvoll, loyal und beschütz... Ich bin kein Schnellleser und kein sonderlich grosser Fan von Politik in Büchern. Aber ernsthaft – dieses Buch. Dieses. Buch. Ich habe es innert zwei Tagen gelesen und mich in die Figuren verliebt. Allen voran Lilly – tough, entschlossen, fürsorglich und wortgewandt (duh, girl!) –, Lucan – rawr, geheimnisvoll, loyal und beschützerisch – und Duncan natürlich, der kontinuierlich für Humor und die genau richtig bemessene Leichtigkeit der Geschichte sorgt. Könnte ich einmal Duncan in meinem Leben haben bitte? Danke. Melanie Lane hat hier nicht nur eine, sondern sieben Welten geschaffen. Sieben verschiedene Welten, mit unterschiedlichen Eigenarten, Sprachen, Farben und Besonderheiten. Unter diesem Schleier versteckt sich ein Königreich, das es nach dem grossen Clash wieder zu vereinen gilt. Und Lilly, plötzliche Prinzessin der Anderswelt, vom Drang nach Gerechtigkeit, Fairness und einem globalen Miteinander angetrieben, nimmt es sich zur Aufgabe, die Völker zu vereinigen und mitunter der Unterdrückung ein Ende zu setzen. Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund, fürchtet sich nicht, der Obrigkeit des Adels in den Arsch zu treten und ihr Ding durchzuziehen. Notfalls in Pumps und Diadem. Die Geschichte rund um Lilly ist wie Lilly selbst: Kickass. Straight forward. Emotional. Ich habe mich häufig dabei erwischt, wie ich mir ein „Yes! Go Girl! Gibs ihnen!“ gedacht habe – und nun, da ich das Buch zuende gelesen habe (scheisse.), kann ich diese Worte auch an Melanie Lane richten: „YES! Go Girl!“ und „gib uns den zweiten Band, weil ich unbedingt wissen will wie es weitergeht. Und Duncan. Danke.“

Ein Must-Read für alle Fantasy-Fans!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.09.2020

„Ich weiß, dass du eine logische Erklärung hierfür suchst, aber die gibt es nicht. Magie ist real. Wir sind real. Ebenso wie unsere Welt.“ Das Fantasy-Debüt von Melanie Lane „Von Blut und Magie – Die verlorene Prinzessin“ ist Teil 1 einer sechsteiligen Reihe. Das Leben von Lilly ist ziemlich unspektakulär, bis sie eines Tages v... „Ich weiß, dass du eine logische Erklärung hierfür suchst, aber die gibt es nicht. Magie ist real. Wir sind real. Ebenso wie unsere Welt.“ Das Fantasy-Debüt von Melanie Lane „Von Blut und Magie – Die verlorene Prinzessin“ ist Teil 1 einer sechsteiligen Reihe. Das Leben von Lilly ist ziemlich unspektakulär, bis sie eines Tages von zwei Männern entführt wird. Der eine behauptet ihr Bruder zu sein, der andere sieht aus wie ein furchteinflößender Krieger. Und dann behaupten die beiden auch noch, dass sie die Prinzessin der Anderswelt ist und eines Tages in dem magischen Königreich herrschen wird. Herausgerissen aus dem Alltag, entscheidet sie sich der Geschichte eine Chance zu geben und freundet sich mit ihrer neuen Perspektive schnell an. Denn eines ist klar: Sie ist die einzige, die die Anderswelt von Sklavenhandel, Intrigen, Verschwörungen und Machtmissbrauch retten kann. Dafür muss sie lernen ihre Magie zu beherrschen, was allerdings gar nicht so einfach ist und herausfinden, wem sie trauen kann und wem nicht. Parallelwelten, Kampfszenen, Magie, Freundschaft, Mut, Vertrauen und eine heiße Lovestory… all dies vereint das Buch. Melanie Lane hat ein hervorragendes Debüt gezaubert. Das Buch liest sich unglaublich angenehm und spannend. Die Liebe zum Detail ist in jedem Satz spürbar, die Anderswelt ist fantastisch gestaltet, die Charaktere sind stark und einzigartig. Ich bin ein Fan seitdem ich die Leseprobe lesen durfte. Fantasy at it’s best und ich habe absolut nichts zu beanstanden. Fazit: Ich will Teil 2! Jetzt! Sofort! Ein Must-Read für alle Fantasy-Fans!

Ein must-read für jeden romantasy Fan!
von einer Kundin/einem Kunden aus Tamm am 21.09.2020

Ich liebe liebe liebe es. Von Blut und Magie gehört definitiv zu meinen Fantasy Jahreshighlights. Okay wo fange ich an... Am besten bei Lilly und Lucan, denke ich. Lilly ist eine Kriegerin im Herzen und lernt es auch. Sie ist gerecht liebevoll, willensstark und fürsorglich. Also ja sie ist stark und mutig und intelligent und v... Ich liebe liebe liebe es. Von Blut und Magie gehört definitiv zu meinen Fantasy Jahreshighlights. Okay wo fange ich an... Am besten bei Lilly und Lucan, denke ich. Lilly ist eine Kriegerin im Herzen und lernt es auch. Sie ist gerecht liebevoll, willensstark und fürsorglich. Also ja sie ist stark und mutig und intelligent und vorallem sehr offen. Lilly tritt jedem in den Arsch wenn es sein muss und ist doch stets warmherzig. Sie ist keine Standard Protagonistin, die lernen muss stark zu sein. Leute sie ist stark, sie weiß was sie will. She is a #fightinggirl Lucan, unser Kriegerkönig, von sexy & schweigsam bis Beschützer & loyal ist er alles. Er ist durch seine Position als König der Assassinen sehr geheimnisvoll. Natürlich ist er stark und auch sehr klug und vielleicht *sabber* Durch die ganzen Welten die es gibt, entdeckt man zusammen mit allen, viele neue tolle Welten und Geschöpfe. Ich habe mit gefiebert, mitgedacht. Stand stets unter Spannung. Habe Lillys Training mit den Assassinen Jungs, eifrig mitverfolgt und sie kräftig angefeuert! Ich habe jede zwischenmenschliche Beziehung mit Spannung verfolgt. Die zwischen Lucan und Lilly war natürlich mega, vorallem diese Entwicklungen, aber z.b auch die zwischen Lilly und ihren Halbbruder Nick, der noch viel lernen muss. Oder mit Allina, Olli und Lilly die sie tatkräftig unterstützen und ihr helfen sich in ihrer neune Position zurecht zu finden. Oder Und eine meiner liebsten : die zwischen Ducan und Lilly. Glaubt mir, ihr wollt auch einen Ducan als bester Freund, denn genau das wird er für Lilly. Er ist übrigens einer der stärksten Assassinen. Ja ich habe ne ganz ganz kleine minimale Schwäche für die Assassinen. Geschrieben war es mit viel Witz, super flüssig!


  • Artikelbild-0