Henry Kissinger

Wächter des Imperiums

Bernd Greiner

eBook
eBook
21,99
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

28,00 €

Accordion öffnen
  • Henry Kissinger

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    28,00 €

    C.H.Beck

eBook

ab 21,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Henry Kissinger - Sicherheitsberater zweier amerikanischer Präsidenten, Außenminister, Elder Statesman, Bestsellerautor, Politikberater, Orakel. Als Jugendlicher vor den Nazis geflohen, brachte er es in der neuen Heimat zum Popstar der Politik. Bernd Greiner geht diesem Jahrhundertleben auf den Grund. Gestützt auf eine Vielzahl unbekannter Quellen zeichnet er das Porträt eines Mannes, dessen Selbstinszenierung viel über seine Wünsche, aber nichts über seine Politik verrät.
Kaum jemand genießt ein derartiges Renommee, über wenige gehen die Meinungen so weit auseinander. Mit Helmut Schmidt war er befreundet, Willy Brandt wünschte er den Tod an den Hals. Und noch im hohen Alter polarisieren seine Wortmeldungen. Kissinger gehörte zur Garde der Wächter, als ungewohnte Probleme auf die Tagesordnung des amerikanischen Imperiums drängten: Wie sollen die USA mit ihrem Bedeutungsverlust umgehen? Wo ist Amerikas Platz in einer multipolaren Welt? Welche Rolle misst man der Diplomatie, welche dem Militär zu? Geht es um gemeinsame Sicherheit oder um Sicherheit auf Kosten anderer? Deshalb ist Kissinger noch heute aktuell - auf oft verstörende Weise und in jedem Fall anders, als er es selbst gerne hätte. Denn er überschätzte die Möglichkeiten des Imperiums. Je näher man ihm kommt, desto weniger bleibt von der glatten Fassade.

Bernd Greiner ist Gründungsdirektor und Mitarbeiter des «Berliner Kollegs Kalter Krieg». Er lehrte Außereuropäische Geschichte an der Universität Hamburg und leitete bis 2014 den Arbeitsbereich «Geschichte und Theorie der Gewalt» am Hamburger Institut für Sozialforschung.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.09.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783406755682
Verlag C. H. Beck
Dateigröße 17663 KB
Verkaufsrang 72860

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0