Die Eisprinzessin schläft

Erica Falck & Patrik Hedström Band 1

Camilla Läckberg

(16)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,66
6,66
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 6,66 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die junge Frau war erfolgreich, schön und reich. Sie hieß Alexandra Wijkner, und keiner im Ort kann sich ihren Tod so recht erklären. Ins Visier der Ermittler geraten die Familie des Konservenfabrikanten Lorentz, der Säufer Anders, der ungeliebte Ehemann der Toten sowie deren Freundin Francine. Hinter der Tat verbirgt sich eine scheinbar eine alte Geschichte. Es gibt jemanden, der Alex von klein auf kannte und der seiner Eisprinzessin ein eisiges Totenbett bereitet hat.

Camilla Läckberg, geb. 1974 in Fjällbacka, ist verheiratet und Mutter zweier Kinder. Nach ihrem Marketingstudium arbeitete sie in der freien Wirtschaft. Heute lebt die Königin des schwedischen Kriminalromans in Stockholm.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 14.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945386-79-8
Reihe BILD Megathriller 2020
Verlag Eder & Bach
Maße (L/B) 21,5/13,5 cm
Auflage 1
Verkaufsrang 72157

Weitere Bände von Erica Falck & Patrik Hedström

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
15
1
0
0
0

Die Spannung steigt langsam, aber kontinuierlich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuss am 19.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Buch, das ständig an Fahrt aufnimmt, bis es für mich als Leserin kein "Weglegen" mehr gibt. Ich werde weitere Bücher von Camilla Läckberg bestellen!

traurig, diese Sicht in menschliche Seelen und menschliches Handeln
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 21.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Teilweise unerträglich spannend zu lesen, aber folgerichtig erzählt und dargestellt; ich lese Camilla Läckberg sehr gern, aber oft kann ich danach nicht schlafen, weil mich alles so sehr beschäftigt. Traurig, wenn man das alles auf die Realität übertragen würde/müsste!

von einer Kundin/einem Kunden aus Kelkheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein toller schwedischer Krimi für verschneite Winternächte!


  • Artikelbild-0