A Tale of Two Cities

Charles Dickens

eBook
eBook
0,82
bisher 0,97
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 15  %
0,82
bisher 0,97 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  15 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 2,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 11,19 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen
  • A Tale of Two Cities

    Digital (2015)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    9,99 €

    Digital (2015)
  • A Tale of Two Cities

    CD (2015)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    19,99 €

    CD (2015)
  • A Tale of Two Cities

    3 CD (1995)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,99 €

    3 CD (1995)
  • A Tale of Two Cities

    CD (2011)

    Lieferbar in 2 - 3 Wochen

    26,99 €

    CD (2011)
  • A Tale of Two Cities

    CD (2011)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    29,99 €

    CD (2011)
  • A Tale of Two Cities

    Digital (2015)

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    31,99 €

    Digital (2015)
  • A Tale of Two Cities

    Digital (2011)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    32,99 €

    Digital (2011)
  • A Tale of Two Cities

    Digital (2011)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    33,99 €

    Digital (2011)
  • A Tale of Two Cities

    CD (2011)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    34,99 €

    CD (2011)
  • A Tale of Two Cities

    CD (2015)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    39,99 €

    CD (2015)
  • A Tale of Two Cities

    12 CD (2005)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    82,99 €

    12 CD (2005)
  • A Tale of Two Cities

    CD (2011)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    117,99 €

    CD (2011)

Beschreibung

 The novel tells the story of the French Doctor Manette, his 18-year-long imprisonment in the Bastille in Paris and his release to life in London with his daughter Lucie, whom he had never met; Lucie's marriage and the collision between her beloved husband and the people who caused her father's imprisonment; and Monsieur and Madame Defarge, sellers of wine in a poor suburb of Paris. The story is set against the conditions that led up to the French Revolution and the Reign of Terror.

Charles Dickens (1812 -1870), geboren in Landport bei Portsea, begann seine schriftstellerische Karriere als Gerichtsreporter. Seine liebevollen Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer »Originale« und die satirische Anprangerung sozialer Mißstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 95 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.07.2017
Sprache Englisch
EAN 6610000018390
Verlag Merkaba Press
Dateigröße 394 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0