Der Ickabog

J. K. Rowling

(65)
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen
  • Der Ickabog

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen
  • Der Ickabog

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    12,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (MP3-CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Ickabog kommt ...
Ein sagenumwobenes Ungeheuer, ein Königreich in großer Gefahr und zwei Kinder, die außergewöhnlichen Mut beweisen müssen. In diesem ganz besonderen Märchen geht es um den Sieg von Hoffnung und Freundschaft gegen alle Widrigkeiten, erdacht von einer der besten Geschichtenerzählerinnen der Welt, J.K. Rowling.
Schlaraffien war einst das glücklichste Königreich der Welt. Es gab Gold zuhauf, einen König mit einem unglaublich schneidigen Schnurrbart und dazu Metzger, Bäcker und Käser, die mit den erlesenen Produkten ihrer Handwerkskunst Menschen vor Begeisterung zum Tanzen brachten, wenn sie davon aßen.
Alles war perfekt - wenn man einmal vom nebligen Marschland im Norden absieht, wo einer Legende nach der schreckliche Ickabog haust. Natürlich weiß jeder, dass der Ickabog nur ein Mythos ist, mit dem man kleinen Kindern Angst macht. Das Lustige an solchen Geschichten ist aber, dass sie manchmal ein eigenes Leben entwickeln.
Kann ein Mythos zur Absetzung eines beliebten Königs führen? Kann er ein Land an den Rand des Verderbens bringen? Und kann er zwei Kinder völlig unerwartet in ein gefährliches Abenteuer stürzen?
Wer mutig ist, kann weiterblättern, in die Geschichte eintreten und es selbst herausfinden ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.11.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783646934526
Verlag Carlsen
Dateigröße 10938 KB
Übersetzer Friedrich Pflüger
Verkaufsrang 5378

Kundenbewertungen

Durchschnitt
65 Bewertungen
Übersicht
37
21
5
2
0

Wunderbares Märchen.....
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 05.03.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

..... aber erst zum Schluß. Teilweise ziemlich brutal und für Kinder sicherlich verstörend. Heike Makatsch liest toll, man hört ihr sehr gerne zu.

Leider nicht so toll wie erwartet
von Omasonny aus Tangerhütte am 01.02.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich war wahnsinnig gespannt auf das Buch! Schließlich liebe ich die Harry Potter Bücher über alles. Das Cover vom "Ickabog" ist traumhaft schön, so sollten Märchenbücher aussehen! Voller Vorfreude habe ich das Buch angefangen zu lesen - und war so enttäuscht. Durch die ersten 200 Seiten habe ich mich über einen Monat regelrecht ... Ich war wahnsinnig gespannt auf das Buch! Schließlich liebe ich die Harry Potter Bücher über alles. Das Cover vom "Ickabog" ist traumhaft schön, so sollten Märchenbücher aussehen! Voller Vorfreude habe ich das Buch angefangen zu lesen - und war so enttäuscht. Durch die ersten 200 Seiten habe ich mich über einen Monat regelrecht gequält... Von der Wortwahl her ist es für Kinder ab 8 Jahre geschrieben. Die Story zieht sich dann aber endlos und ich fand sie langweilig und absolut unpassend für Kinder ab 8 Jahre! Was soll das für ein Märchen sein, in dem es um Lug, Betrug und Totschlag geht??? Das würde ich meinem Kind auf keinen Fall vorlesen wollen! Natürlich gibt es auch nette Personen in dem Buch, Helden, ein liebenswertes Monster und ein wunderschönes Ende. Das letzte Drittel des Buches fand ich dann sogar so spannend, daß ich es in 2 Tagen durch gelesen habe. Da ich mich die meiste Zeit des Buches aber gefragt habe: Das hat J. K. Rowling geschrieben? Von wem ist dann "Harry Potter"?, bleibt es bei den 3 Sternen.

Wunderschönes Märchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Lohmar am 10.01.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Geschildert wird die Geschichte des Königreiches Schlarafien, in welchem es allen Menschen gut geht. Zum Erschrecken der Kinder gibt es die Geschichte des Ungeheuers Ickabog. Als eines Tages ein Schäfer aus den nördlichen Landesteilen zum König kommt und erzählt, dass der Ickabog seinen Hund gefressen hat, nimmt die Geschicht... Geschildert wird die Geschichte des Königreiches Schlarafien, in welchem es allen Menschen gut geht. Zum Erschrecken der Kinder gibt es die Geschichte des Ungeheuers Ickabog. Als eines Tages ein Schäfer aus den nördlichen Landesteilen zum König kommt und erzählt, dass der Ickabog seinen Hund gefressen hat, nimmt die Geschichte ihren Lauf. Ein schief gegangener Jagdausflug, eine Leiche und intrigante Berater. Innerhalb kurzer Zeit übernehmen die Berater, unbemerkt vom König, die gesamten Geschäfte, lassen Menschen verschwinden, pressen dem Volk hohe Steuern ab und lassen den Ickabog entstehen. Die Kinder Wim und Lilly werden ebenfalls Opfer der Intrigen, ihnen gelingt es aber, alles zum Guten zu bewenden. Ich wurde durch das Hörbuch sehr gut unterhalten. Allerdings gibt es diverse Szenen, welche ich persönlich für achtjährige Kinder nicht geeignet finde. Von Heike Makatsch hervoragend vorgetragen


  • Artikelbild-0