Emmi kocht einfach

75 clevere Rezepte für jeden Tag. Das Buch zum erfolgreichen Blog emmikochteinfach.de. Spiegel-Bestseller

Christiane Emma Prolic

(19)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

19,99 €

Accordion öffnen
  • Emmi kocht einfach

    Riva

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Riva

eBook

ab 15,99 €

Accordion öffnen
  • Emmi kocht einfach

    ePUB (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    15,99 €

    ePUB (Riva)
  • Emmi kocht einfach

    PDF (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    15,99 €

    PDF (Riva)

Beschreibung

75 einfache Gerichte, die ganz sicher gelingen
»Was soll ich heute bloß kochen?« – Food-Bloggerin Christiane »Emmi« Prolic gibt 75 originelle Antworten. Auf ihrem beliebten Blog emmikochteinfach.de entwickelt sie Gerichte, die super einfach gelingen und die jeder mühelos nachkochen kann. Die wunderbaren Rezepte in diesem Kochbuch bieten eine bunte Auswahl an schmackhaften Salaten, Beilagen, Suppen, Fisch- und Fleischgerichten sowie Variationen mit Nudeln und Reis. Tolle Quiches, Desserts und Kuchen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem aromatischen Bulgursalat, Geschnetzeltem in Curry-Sahne-Soße, Spinatquiche mit Feta oder Tiramisu im Glas? Ob für Mittag- und Abendessen oder ein Dinner mit Gästen – hier wird garantiert jeder fündig.
Die zahlreichen Tipps und Tricks zur organisierten Vorratshaltung, zu den besten Küchenhelfern und zum cleveren saisonalen Einkaufen machen das Buch zu einem hervorragenden Grundlagenwerk für alle Kochbegeisterten.

"Vor Kurzem brachte Christiane Emma Prolic ihr erstes Kochbuch heraus – und das musste ich einfach haben: In „Emmi kocht einfach“ (riva, 19,99 Euro) gibt es 75 clevere Rezepte. Das Besondere: Sie sind simpel, haben wenige Zutaten und schmecken immer!" Neue Post, November 2020

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 15.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7423-1296-9
Verlag Riva
Maße (L/B/H) 24,9/20/2,3 cm
Gewicht 764 g
Verkaufsrang 264

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
16
2
1
0
0

Ich bin begeistert
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 03.03.2021

Ein fantastisches Kochbuch! Wir haben schon viel nachgekocht und bis jetzt war nichts dabei, was uns nicht geschmeckt hat. Wirklich einfache Gerichte mit leicht zu bekommenden Zutaten. Besonders gefällt mir an den Gerichten, dass sie wenig Zeitintensiv sind. Die Zutatenlisten sind ebenfalls sehr kurz. Ich kann es jedem weiteremp... Ein fantastisches Kochbuch! Wir haben schon viel nachgekocht und bis jetzt war nichts dabei, was uns nicht geschmeckt hat. Wirklich einfache Gerichte mit leicht zu bekommenden Zutaten. Besonders gefällt mir an den Gerichten, dass sie wenig Zeitintensiv sind. Die Zutatenlisten sind ebenfalls sehr kurz. Ich kann es jedem weiterempfehlen. Ganz besonders Kochmuffeln oder Kochanfängern! Man wird Freude daran finden!

Tolles Kochbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Fischamend am 04.01.2021

Sehr gut beschriebene Rezepte, die einfach nachzukochen sind. Weiters ist das Buch mit mit vielen Tipps versehen. Absolut weiter zu empfehlen.

Kochen ist kein Hexenwerk
von Dreamworx aus Berlin am 05.12.2020

Wer Kinder hat, die erwachsen werden und ausziehen, der hofft, dass sie sich eigenständig ernähren und sich auch mal selbst etwas Leckeres auf dem Herd zubereiten können, vor allem, wenn sie sich nicht in der Nähe von „Hotel Mama“ niederlassen. Da wir Christiane Emma Prolics Kochblog schon eine Weile verfolgen und inzwischen ein... Wer Kinder hat, die erwachsen werden und ausziehen, der hofft, dass sie sich eigenständig ernähren und sich auch mal selbst etwas Leckeres auf dem Herd zubereiten können, vor allem, wenn sie sich nicht in der Nähe von „Hotel Mama“ niederlassen. Da wir Christiane Emma Prolics Kochblog schon eine Weile verfolgen und inzwischen einige der Empfehlungen nachgekocht haben, haben wir unserem Nachwuchs jedem eines von ihren Büchern als „Küchennachschlagewerk“ mit ins Gepäck gegeben, um die Nahrungsverwertung sicherzustellen. Das Buch startet mit einem persönlichen Vorwort, wo die Autorin schon so einige Tipps und Tricks zum Besten gibt, die selbst alten Kochhasen hilfreich sind. U. a. geht es da ums Schneiden von Roten Beeten, Fettentfernung aus Soßen, das Soßenbinden, das Erkennen von frischen Eiern, der Umgang mit Fleisch, Brühen, Fonds, Gewürzen und Kräutern, Ölen, Käse, welche Küchenhelfer, Messer und Vorräte hilfreich sind. Die Gliederung geht von Salaten, über Beilagen, Eintöpfe, Suppen, Hauptgerichte, Nudel- und Reisgerichte, Quiches, Tartes, Süßspeisen, Desserts bis hin zum Backen. Eine Zutatenliste, ein Saisonkalender sowie ein Rezeptregister runden dieses Buch wunderbar ab, zumal die benötigten Lebensmittel überall erhältlich sind. Mit „Emmi kocht einfach“ gelingt auch Anfängern mühelos eines der 75 gut durchdachten Rezepte. Ob es die Gemüsequiche ist, der Caesars Salat oder auch die Bananen-Schoko-Muffins, hier wird jeder fündig, der sich selbst bekochen will und nicht unbedingt ein Küchenprofi ist. Die Rezepte sind ausführlich beschrieben und lassen auch einen Laien sein Erfolgserlebnis haben, wenn die erste selbstgekochte Mahlzeit auf dem Tisch steht. Ein tolles Einsteigerkochbuch, das in Studentenbuden und Kleinhaushalten gute Dienste leistet. Empfehlenswert!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • Artikelbild-13
  • Artikelbild-14