Die Petrus-Akte

Roman

Andreas Englisch

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Liegt ein uralter Fluch über dem Städtchen Ariccia? Kam der Feind des heiligen Petrus, der mit dem Teufel im Bunde steht, tatsächlich hier ums Leben? Die Übersetzerin Marion Meiering erhält den Auftrag, das Buch eines unbekannten Schriftstellers zu bearbeiten. Bestürzt stellt sie fest, dass der Roman ihre eigene Lebensgeschichte erzählt und mit ihrem baldigen Tod endet. Sie soll unter einer Kirche in Ariccia begraben werden. Zusammen mit dem unkonventionellen Vikar Vincenzo Peo gerät sie bei ihren Nachforschungen in einen lebensgefährlichen Strudel aus Aberglauben und Mystik, der bis in den Vatikan reicht.
In seinem temporeichen Krimi verknüpft Andreas Englisch authentische Dokumente wie die Petrusakten mit mittelalterlichen Legenden und schickt den Leser auf eine knifflige Spurensuche zwischen Fakten und Fantasie. Sind die Petrusakten doch wahr?

- ein packender Roman über den Zauber von Geschichten
- Schauplatz Ariccia mit italienischem Flair: eine malerische Kleinstadt vor den Toren Roms
- Italien-Krimi des Bestsellerautors und Rom-Experten Andreas Englisch

Studium der Literaturwissenschaft und Journalistik, arbeitete er zunächst als Redakteur für die Bergedorfer Zeitung und das Hamburger Abendblatt. Im Jahr 1987 wechselte er nach Rom und wurde zum bekanntesten deutschen Vatikan-Korrespondent. Mit Romanen und Sachbüchern ist er regelmäßig auf der Spiegel-Bestsellerliste zu finden.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 286
Erscheinungsdatum 29.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7462-5720-4
Verlag St. Benno
Maße (L/B/H) 19,8/12,5/3,2 cm
Gewicht 350 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0