Park Avenue Player

Roman

Vi Keeland, Penelope Ward

(80)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Park Avenue Player

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Park Avenue Player

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung


Er glaubt nicht mehr an die Liebe. Bis er sie trifft ...

Auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch passiert es: Elodie erwischt mit ihrem alten Jeep den glänzenden Mercedes eines reichen Schnösels. Es ist Abneigung auf den ersten Blick, als ihr der arrogante - wenn auch leider attraktive - Geschäftsmann die alleinige Schuld an dem Unfall gibt. Nach einem hitzigen Wortgefecht muss die temperamentvolle New Yorkerin sich sputen, um noch pünktlich zu ihrem Termin zu erscheinen - und staunt nicht schlecht, als sich ihr Unfallgegner als ihr zukünftiger Chef entpuppt ...

"Welch. Ein. Spaß!!! Ich habe dieses Buch von Anfang bis Ende einfach nur geliebt!" MARYSE’S BOOK BLOG

Der neue Bestseller des Erfolgsduos Vi Keeland und Penelope Ward

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-1441-2
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,4/13,8/4,2 cm
Gewicht 514 g
Auflage 2. Auflage 2020
Übersetzer Antje Görnig
Verkaufsrang 1561

Kundenbewertungen

Durchschnitt
80 Bewertungen
Übersicht
60
16
2
2
0

Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Kiel am 29.03.2021

leider ist das Buch langweilig geschrieben und nicht mit den anderen Büchern von Vi Keeland zu vergleichen . Nicht weiterzuempfehlen

Unterhaltsam und gefühlvoll, wie man es von den Autorinnen kennt. :)
von Blubb0butterfly am 21.03.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mich hat eher die Tatsache zu diesem Buch gezogen, dass sich hier wieder die beiden Bestsellerautorinnen Vi Keeland und Penelope Ward zusammen getan haben, um etwas Fantastisches aus ihrer Feder zu zaubern. Denn der Klappentext verspricht keine weltbewegende, neue Handlung. Eher im Gegenteil. Dennoch habe ich mich in die Geschic... Mich hat eher die Tatsache zu diesem Buch gezogen, dass sich hier wieder die beiden Bestsellerautorinnen Vi Keeland und Penelope Ward zusammen getan haben, um etwas Fantastisches aus ihrer Feder zu zaubern. Denn der Klappentext verspricht keine weltbewegende, neue Handlung. Eher im Gegenteil. Dennoch habe ich mich in die Geschichte und vor allem die Figuren verliebt! Aber das war nicht anders zu erwarten von diesem Frauenduo! Worum geht’s? Elodie hat die Nase voll von der Männerwelt. Liegt wohl zum großen Teil auch an ihrer Arbeit, betrügerische Ehemänner zu überführen. Dabei wird sie nur auf ihr Aussehen reduziert und hat deshalb auch das Vertrauen in das andere Geschlecht verloren. Sie ist nicht gerade glücklich mit ihrem Job, weshalb sie unbedingt den Job als Nanny für Hollis‘ Nichte bekommen möchte. Doch die erste Begegnung zwischen potenziellem Arbeitgeber und Arbeitnehmerin verläuft alles andere als gut… Ob Elodie noch eine Chance bekommt, sich ihm zu beweisen? Hollis ist ein Prachtexemplar eines Mannes. Er ist attraktiv, aber leider auch sehr arrogant. Durch eine frühere Beziehung ist er in Gefühlssituationen sehr verbittert und vorsichtig. Er will niemanden mehr so nahe an sich heranlassen, doch Elodie schafft es doch irgendwie, durch seinen Schutzpanzer zu dringen… Beide sind große Sturköpfe und wollen sich keineswegs von dem anderen unterbuttern lassen. Daher sind die Streitgespräche zwischen ihnen ein wahres Highlight! :D Sie sind wahrlich amüsant, weil keiner der beiden nachgeben will. Auch haben beide ähnliche Erfahrungen mit der Liebe gemacht und sind deshalb gebrannte Kinder, was Beziehungen angeht. Doch mit der Zeit entwickeln sich zwischen den beiden doch zarte Gefühle… Aber kann aus einer Arbeitsbeziehung wirklich mehr werden? Elodie und Hollis sind keine perfekten Charaktere und gerade das habe ich so an ihnen geliebt! Sie treiben sich gegenseitig in den Wahnsinn, wobei es ihr noch mehr Spaß bereitet als ihm. XD Wirklich tolle Charaktere! Auch Hollis‘ Nichte Hailey ist der Brüller! XD Ich habe so viel gelacht! Dabei ist Hailey erst 11 Jahre alt, hat es aber schon faustdick hinter den Ohren. Da wundert es mich nicht, dass Hollis Hilfe braucht… Und Elodie und Hailey sind sich gar nicht mal so unähnlich… Daumen hoch auch für den Cameo-Auftritt eines gewissen Australiers mit seinem Ziegenbock. Wer die beiden Autorinnen kennt, wird mit dieser Info sicherlich etwas anfangen können. XD Ich habe die Geschichte sehr genossen, nicht zuletzt aufgrund der sympathischen Charaktere. Auch große Gefühle sind hier vorhanden. Ich habe sogar ein paar Tränen vergossen. Ich freue mich daher schon auf mehr! :D

Eine humorvolle & tiefgründige Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 02.03.2021

Meine Meinung: Ich habe schon ein paar Bücher von den beiden Autorinnen gelesen und da sie mir richtig gut gefallen haben, war ich schon sehr neugierig auf dieses Buch. Der Schreibstil war wie in den vorherigen Bücher lockerleicht und angenehm zu lesen, was dazu beigetragen hat, dass ich das Buch innerhalb kürzester Zeit aus... Meine Meinung: Ich habe schon ein paar Bücher von den beiden Autorinnen gelesen und da sie mir richtig gut gefallen haben, war ich schon sehr neugierig auf dieses Buch. Der Schreibstil war wie in den vorherigen Bücher lockerleicht und angenehm zu lesen, was dazu beigetragen hat, dass ich das Buch innerhalb kürzester Zeit ausgelesen habe. Elodie und Hollis sind mir ab der ersten Seite ans Herz gewachsen. Besonders geliebt habe ich ihre Gespräche, die mir mehr als einmal einen Lächeln ins Gesicht zaubern haben können. Der Humor der beiden war einfach grandios und wie sie sich gegenseitig ergänzt haben, hat mir richtig gut gefallen. Die Geschichte war unglaublich erfrischend, aber dennoch sehr tiefgründig und herzzerreißend. Das Buch konnte mich so berühren und die Höhen und Tiefen, die die beiden Protagonisten durchmachen mussten, haben sie wachsen lassen. Auch die Nebencharaktere haben mir sehr gefallen. Besonders Hailey fand ich richtig sympathisch und hat perfekt zu dem Buch gepasst. Ich freue mich schon riesig auf weitere Bücher des Autorinnenduos. Fazit: Vi Keeland und Penelope Ward schaffen es immer sowohl eine humorvolle als auch tiefgründige Liebesgeschichte zwischen den Seiten ihrer Bücher zu zaubern.


  • Artikelbild-0