Erfolgreich Lernen - mit Papier oder Bildschirm?

Eine quasi-experimentelle Vergleichsstudie zu den Chancen und Grenzen des Einsatzes elektronischer Lehrbücher in der Hochschule

Annika Brück-Hübner

eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Getrieben durch die technologischen Entwicklungen unterliegen die in Bildungskontexten eingesetzten Lehr- und Lernmaterialien einem zunehmenden Wandel. Auch Lehrbücher sind hiervon betroffen. So haben in den letzten Jahren zunehmend digitale Lehrbücher Einzug in die Hochschullehre gehalten. Da deren Einführung keinem Selbstzweck, sondern insbesondere der Förderung des Lernens dienen sollte, besteht jedoch die Notwendigkeit deren Chancen und Grenzen für das erfolgreiche Lernen an Hochschulen zu untersuchen.

Diese Arbeit verfolgt das Ziel, das Potential digitaler Lehrbücher für das Lernen an der Hochschule zu analysieren und diskutieren. Im Fokus steht dabei die Frage, welchen Beitrag digitale Lehrbücher zur Förderung des Lernens an der Hochschule leisten können. Ferner gilt es aber auch die mit der erfolgreichen Lehrbucharbeit verbundenen Voraussetzungen und Bedingungen zu diskutieren. Die Basis hierfür bilden neben theoretischen Überlegungen vor allem die Ergebnisse eines, im Sommersemester 2016 an der Justus-Liebig-Universität Gießen durchgeführten, Forschungsprojektes.

Annika Brück-Hübner hat ihr Lehramtsstudium (Haupt- und Realschullehramt; Gymnasiallehramt) an der Justus-Liebig-Universität Gießen absolviert und im Jahr 2016 den Masterstudiengang "Bildung und Medien: eEducation" an der FernUniversität in Hagen erfolgreich abgeschlossen.

Seit 2013 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am "Institut für Schulpädagogik und Elementarbildung" an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Schul- und Unterrichtsentwicklung sowie die Gestaltung von Lehr- und Lernprozessen mit digitalen Medien (u.a. digitale Lehrbücher und ePortfolios).

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 114 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.04.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783751909266
Verlag Books on Demand
Dateigröße 412 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0