Ostfriesenzorn

Der neue Fall für Ann Kathrin Klaasen

Ann Kathrin Klaasen Band 15

Klaus-Peter Wolf

(19)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 15,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie will Urlaub machen auf Langeoog und in den Dünen entspannen. Dabei ist ihr Schicksal längst besiegelt. Denn der Mörder weiß genau, wo er sie später am Abend finden und ihr den Weg in die Ewigkeit zeigen wird. Astrid Thoben ist das erste Opfer, weitere werden folgen. Bei ihren Ermittlungen erhält Ann Kathrin Klaasen unerwartet Hilfe von Dr. Bernhard Sommerfeldt. Eine Finte, um aus dem Gefängnis zu kommen? Oder ein ehrliches Hilfsangebot? Für Ann Kathrin eine hoch moralische Frage: Kann sie die Hilfe eines verurteilten Mörders annehmen, um Leben zu retten?

Klaus-Peter Wolf ist einer der auflagenstärksten deutschen Krimiautoren mit einer riesigen Fangemeinde

Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 26 Sprachen übersetzt und über dreizehn Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Der Autor ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 11.02.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-70008-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/4,3 cm
Gewicht 472 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 1

Weitere Bände von Ann Kathrin Klaasen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
10
5
1
1
2

Auf Nimmerwiedersehen
von einer Kundin/einem Kunden am 25.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Jeden Ostfriesenkrimi habe ich gelesen. Aber wenn es nicht mehr gefällt, nicht mehr fesselt, sondern nur noch das Ende herbeigesehnt wird, dann wird es Zeit aufzuhören. Darum sage ich tschüss und auf Nimmerwiedersehen.

Nie wieder
von einer Kundin/einem Kunden am 22.02.2021

Die früheren Bände waren spannender und fesselnder. Die ständig und permanent wiederkehrende Werbung für Bettina Göschl und das Cafe Ten Cate haben mich fast dazu gebracht das Buch wegzulegen. Immer wieder werden Restaurants, Cafes und diesmal sogar noch Biersorten benannt. Man hat das Gefühl der Ostfriesische Tourismusverband ... Die früheren Bände waren spannender und fesselnder. Die ständig und permanent wiederkehrende Werbung für Bettina Göschl und das Cafe Ten Cate haben mich fast dazu gebracht das Buch wegzulegen. Immer wieder werden Restaurants, Cafes und diesmal sogar noch Biersorten benannt. Man hat das Gefühl der Ostfriesische Tourismusverband beauftragt Klaus Peter Wolf die Bücher zu schreiben. Ich werde nie wieder ein Buch von diesem Autor kaufen.

Duell der Mörder
von einer Kundin/einem Kunden aus Poggensee am 19.02.2021

Titel und Cover sind typisch für die Krimis mit Ann Kathrin Klaasen von Klaus-Peter Wolf. Judith Rakers interviewt, zusammen mit einem Fernsehteam, Urlauber auf Langeoog. Am Flinthörn beobachtet ein Mann unauffällig die Szene und fotografiert unter die Röcke von Frauen. Diese Fotos von Upskirting werden dann auf einer Webseite g... Titel und Cover sind typisch für die Krimis mit Ann Kathrin Klaasen von Klaus-Peter Wolf. Judith Rakers interviewt, zusammen mit einem Fernsehteam, Urlauber auf Langeoog. Am Flinthörn beobachtet ein Mann unauffällig die Szene und fotografiert unter die Röcke von Frauen. Diese Fotos von Upskirting werden dann auf einer Webseite gepostet. Eine der Frauen wird am nächsten Tag tot am Flinthörn aufgefunden. Sie wurde mit einer Drahtschlinge um den Hals getötet. Man muss nicht alle Teile dieser Serie gelesen haben. Man kann auch so in die Handlung einsteigen. Leider werden die Landschaften und die einzelnen Protagonisten sehr langatmig beschrieben und tötet ein wenig die Spannung. Interessanter Weise spielt Dr. Bernhard Sommerfeldt, den wir aus einer anderen Serie des Autors kennen, eine wichtige Rolle in diesem Buch.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5