Warenkorb

Gottes wundersame Faktorei

Die Paroquet-Protokolle - Zweiter Teil: Auferstehung

Die Apokalypse ist ausgefallen und wird vorerst zurückgestellt. Auch die Revolution hat sich abwenden lassen. Umso dringender stellt sich die Entwicklung bzw. die Rettung der Menschheit oder wenigstens des Planeten dadurch heraus. Allerdings versucht sich jene durch langfristig kaum erfreulichere Perspektiven dagegen zu wehren oder scheint sich zumindest selbst aufgegeben zu haben und darin sogar Befriedigung zu finden. Die Praktikantin hat Fragen und die Existenz Gottes steht durch Erkenntnisse der modernen Wissenschaft in Frage. Die weitere Sendung eines Himmelsboten scheint die Lösung. Dafür wird Jesus erneut favorisiert, der aber die Gesandtschaft trotz allgemeiner Übereinkunft und gegen die Autorität seines göttlichen Vaters verweigert. Während sich Gott eher nicht bedroht oder auch nur beeindruckt zeigt, sucht man nach einer Lösung, die dem widerspenstigen Christus die Wiederkunft erspart. Da kommt abermals der Vogel ins Spiel. Auch wieder dabei: Petrus, Maria, Halb- und Nebengötter, Göttinnen, Erzengel und was man sonst noch brauchen kann.
Portrait
Marianne Le Soleil Levant ist das literarische Pseudonym von Bernhard Faaß, unter dem er bisher eine Weihnachtsgeschichte und einen lustvollen Liebesroman veröffentlicht hat. Bernhard betreibt eine Musikproduktion mit dem Label empyreal music, auf dem er CDs und zahlreiche Titel zum Download anbietet, und erteilt privaten Musikunterricht. Er ist außerdem Autor der Taxi Fibel. Die Wahl des Pseudonyms hat mehrere Gründe, die er teilweise geheim hält.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 121 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.04.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783750231566
Verlag Neobooks Self-Publishing
eBook
eBook
4,49
4,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Gottes Plan 1 - Wellensittiche
von einer Kundin/einem Kunden aus Leiben am 30.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Gott überlegt mit Petrus und Jesus die Apokalypse auszulösen. Oder gibt es doch einen anderen Weg. Das Cover des Buches passt zwar irgendwie zum Inhalt, konnte mich aber nicht überzeugen. Der Schreibstil der Autorin ist gewöhnungsbedürftig; es wird eigentlich alles im direkten Gespräch erzählt und erscheint daher zum Lesen... Gott überlegt mit Petrus und Jesus die Apokalypse auszulösen. Oder gibt es doch einen anderen Weg. Das Cover des Buches passt zwar irgendwie zum Inhalt, konnte mich aber nicht überzeugen. Der Schreibstil der Autorin ist gewöhnungsbedürftig; es wird eigentlich alles im direkten Gespräch erzählt und erscheint daher zum Lesen wie ein Theaterstück. Vereinzelt fehlen auch Satzzeichen. Da ich gerne satirische Romane mit Ironie lese, nahm ich mir auch dieses Buch vor. Leider hielt es nicht ganz, was es versprach. Die Witze waren für meinen Geschmack doch zum Großteil zu platt. Zum Lachen konnte mich nichts in dem Buch bringen, nur an manchen stellen rutschte mir ein Schmunzeln ins Gesicht, was bei 39 Seiten auf meinem Reader aber eindeutig zu wenig ist. Fazit: Gute Idee, die leider schlecht umgesetzt wurde. 2,5 von 5 Sternen