Die Loyalitätsfalle

Familie, Firma, Vaterland: Warum wir uns von falschen Bindungen lösen müssen

Rainer Hank

eBook
eBook
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

18,00 €

Accordion öffnen
  • Die Loyalitätsfalle

    Penguin

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    18,00 €

    Penguin

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Familie, Firma, Vaterland: Warum wir uns von fatalen Bindungen lösen müssen!

Loyalität genießt einen guten Ruf. Sehr zu Unrecht, findet Rainer Hank. Denn sie steht der Freiheit entgegen, und nicht nur das: sie fördert Betrug (etwa in der Firma), hält an ungesunden Bindungen fest (etwa zur Familie oder dem eigenen Milieu) und blockiert Veränderung. Loyalität ist typisch für ein populistisches Stammesdenken, das sich aggressiv nach außen verhält, nach innen bedingungslosen Gehorsam fordertund Abweichler als Verräter stigmatisiert. An vielen konkreten Beispielen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik zeigt Rainer Hank, warum Loyalität zur Falle wird, und wie wir uns daraus befreien können. Hank, ein leidenschaftlicher Liberale, lobt in seinem provokanten Thesenbuch die befreiende Kraft von Widerspruch und Dissidenz.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 180 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.02.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783641260750
Verlag Random House ebook

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0