Darf ich dich jetzt behalten?

Roman

Sophia Money-Coutts

(27)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
bisher 9,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 60  %
3,99
bisher 9,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  60 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Darf ich dich jetzt behalten?

    Penguin

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Penguin

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Manchmal ist die große Liebe das, was trotzdem passiert ...

Eigentlich war Lil sich sicher, dass sie den Richtigen längst gefunden hat. Zumindest bis er sie für eine blonde Kollegin Mitte zwanzig sitzen lässt. Also tut Lil, was jede Single-Frau mit einem letzten Fünkchen Selbstachtung tun würde: Sie hört auf den Rat ihrer besten Freundin, kramt ihren besten BH ganz hinten aus der Schublade und findet sich auf einem Date wieder. Ganz ehrlich, was soll schon passieren? Eine ganze Menge, wie sich ein paar Wochen und einen positiven Schwangerschaftstest später herausstellt. Doch Lils Date ist seit ihrem einzigen Treffen wie vom Erdboden verschluckt. Lil macht sich auf die Suche - denn sicher sah er nur rein zufällig genau so aus wie dieser Max Rushbrooke, Sohn von Lord und Lady Rushbrooke und begehrtester Junggeselle Englands, der die Titelseiten sämtlicher Klatschmagazine beherrscht?

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783641239237
Verlag Random House ebook
Originaltitel What Happens Now?
Dateigröße 3369 KB
Übersetzer Ivana Marinovic
Verkaufsrang 44

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
15
10
2
0
0

Lustiger Liebesroman zum Wohlfühlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Rhens am 16.06.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Cover: Ich persönlich finde das Cover sehr schön und süß gestaltet, allerdings hat es nicht sehr viel mit der Geschichte zu tun. Dennoch hat es sofort meine Aufmerksamkeit geweckt, da es aus der Masse heraussticht durch die verspielte Art. Geschichte: Lil ist eine 30-jährige Privatschullehrerin, die noch nicht lange aus e... Cover: Ich persönlich finde das Cover sehr schön und süß gestaltet, allerdings hat es nicht sehr viel mit der Geschichte zu tun. Dennoch hat es sofort meine Aufmerksamkeit geweckt, da es aus der Masse heraussticht durch die verspielte Art. Geschichte: Lil ist eine 30-jährige Privatschullehrerin, die noch nicht lange aus einer 8-jährigen Beziehung kommt. Endlich rafft sie sich zusammen und geht auf ein erstes Date mit einem gewissen Max, den sich über eine Dating App kennengelernt hat. Schnell stellt sich heraus, dass Max nicht nur charmant, sondern auch gut aussieht. Beide verstehen sich super und es kommt bald zu mehr, doch dies hat für beide verhängnissvolle Folgen, das ihre Leben auf den Kopf stellen wird. Mir hat die Story sehr gut gefallen. Schon der Prolog und das erste Kapitel hatten mich gefesselt. Es war einerseits Spannend, andererseits schön und machte Lust auf mehr. Und das bekam ich auch. Es gab keinen Moment, wo mich das Buch gelangweilt hatte. Zusätzlich wurde immer wieder die Message gegeben, dass nicht immer alles perfekt ist oder perfekt sein muss. Vor allem in Beziehungen. Und das mochte ich sehr. Charaktere: Lil war mir sofort sympathisch. Ich konnte mich in ihrem Verhalten und ihren Denkweisen sehr gut wiedersehen und deshalb mitfühlen. Auch Max war nett, auch wenn er manchmal etwas kühl war. Aber auch die Nebencharaktere wie Jess und Dennis mochte ich sehr. Sie waren keine 08/15 Charaktere und waren alle etwas verrückt. Schreibstil: Der Schreibstil aus der Ich-Perspektive war lustig und sehr unterhaltsam. Die Autorin schrieb mit viel Charme und mit vielen Emotionen ihr Buch. Ich musste ot Schmunzeln oder konnte auch an manchen Stellen mitfiebern, aber auch einfach das Buch genießen. Fazit: Ein super guter Wohlfühlroman mit viel Humor, Spannung und eine Prise Entspannung. Ich konnte das Buch sehr genießen und bin etwas trauig, dass es bereits zu Ende ist, denn Lil war mir ans Herz gewachsen.

Witzig und emotional
von Melanie aus 12627 am 08.06.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Lil ist Single und hört auf ihre beste Freundin und geht zum Date. Ganz ehrlich da kann doch nichts schlimmes passieren oder??? Ich war von Anfang bis Ende im Buch drin. Die Autorin ist die erste die mich herzhaft zum lachen gebracht hat, sowie so emotional schreibt das ich weinen musste. Der Schreibstil ist locker und leicht... Lil ist Single und hört auf ihre beste Freundin und geht zum Date. Ganz ehrlich da kann doch nichts schlimmes passieren oder??? Ich war von Anfang bis Ende im Buch drin. Die Autorin ist die erste die mich herzhaft zum lachen gebracht hat, sowie so emotional schreibt das ich weinen musste. Der Schreibstil ist locker und leicht zum lesen, was mir sehr gut gefallen hat. Werde mir auf jedem Fall andere Bücher von der Autorin anschauen. Der Roman ist mit viel Humor, sowie Emotionen. Das Buch ist zu empfehlen.

Die perfekte RomCom
von Daisys Buch Reise am 25.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieser Roman hat mich daran erinnert, wieso ich Sophia Money-Coutts als Autorin so genial finde. "Darf ich dich jetzt behalten?" ist erfrischen und witzig. Ein klein wenig romantisch und ganz wenig sexy. Es ist ein Roman im Stil von Bridget Jones mit einem ziemlich trockenen Humor, tollen Dialogen und genialen Charakteren. L... Dieser Roman hat mich daran erinnert, wieso ich Sophia Money-Coutts als Autorin so genial finde. "Darf ich dich jetzt behalten?" ist erfrischen und witzig. Ein klein wenig romantisch und ganz wenig sexy. Es ist ein Roman im Stil von Bridget Jones mit einem ziemlich trockenen Humor, tollen Dialogen und genialen Charakteren. Lil ist eben nicht die perfekte Sexbombe sonder sie ist eine Frau wie du und ich. Sie ist normal und irgendwie ein bisschen verrückt und eine fantastische Protagonistin. Ich mochte sie unheimlich gern und hätte jemanden wie sie sehr gern als beste Freundin. Besonders gut gefallen hat mir hier auch, dass nicht die Liebesbeziehung zwischen Lil und Max im Vordergrund steht sondern es geht um Lil. Um sie als Menschen, wie sie ihren Weg geht, zu sich selbst und ihren Platz im Leben findet. Natürlich ist Max toll. Er ist sexy, geheimnisvoll, ein Gentlemen und ziemlich perfekt. Doch er ist eben nicht der Mann, der Lils Leben vollständig und perfekt macht. Er ist eben einfach ein Mann, der da ist. Ich mochte wirklich alles an dem Buch. Vom Anfang bis zum Ende. Charaktere, Dialoge, Geschichte, Schreibstil: es war einfach alles toll und hat mir unglaublichen Spaß gemacht. "Darf ich dich jetzt behalten?" Ist für mich absolute Wohlfühl-RomCom und ich kann es jedem wirklich nur empfehlen und ich freue mich schon sehr, wenn nächstes Jahr im März das nächste Buch von ihr raus kommt.

  • Artikelbild-0