Geliebt von einem Feind

Roman

Eve Dallas Band 40

J. D. Robb

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Geliebt von einem Feind

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zwischen Liebe und Hass ist nur ein schmaler Grat ...

Lieutenant Eve Dallas vom New York Police Department ist ein alter Hase auf ihrem Gebiet und hat schon jede Menge Fälle aufgeklärt. Das ist natürlich auch den Medien nicht entgangen, die ihr immer mehr Aufmerksamkeit schenken. Dass sie - und ihr geliebter Ehemann Roarke - Objekte diverser Spekulationen sind, lässt sie meistens kalt. Doch nun ist Eve nicht mehr nur im Fokus der Medien, plötzlich interessiert sich auch jemand anders für sie und ihr Leben, auf eine fast besessene Art. Es gibt in New York jemanden, der sie für außergewöhnlich hält und jeden Tag an sie denkt. Jemand, der glaubt, dass er und Eve eine besondere Beziehung zueinander haben. Jemand, der für sie töten würde - immer und immer wieder ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.12.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783641246204
Verlag Random House ebook
Originaltitel Obsession in Death (Death 40)
Dateigröße 1661 KB
Übersetzer Uta Hege
Verkaufsrang 1165

Weitere Bände von Eve Dallas

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Geliebt von einem Feind super spannend
von Ivonne am 05.02.2021

Ganz klar voll 5 Ich mag die Bücher sehr von Nora Roberts alias J.D.Robb schreibt noch mal eine Krimi Reihe. Diese Reihe kann man quer Beet lesen  das ist der 40.Fall für Eve  . . Trotz das es der 40 Teil ist verliert man nicht die Lust ans Lesen und die Spannung bleibt von Teil zu Teil Das Cover sieht auch sehr toll aus s... Ganz klar voll 5 Ich mag die Bücher sehr von Nora Roberts alias J.D.Robb schreibt noch mal eine Krimi Reihe. Diese Reihe kann man quer Beet lesen  das ist der 40.Fall für Eve  . . Trotz das es der 40 Teil ist verliert man nicht die Lust ans Lesen und die Spannung bleibt von Teil zu Teil Das Cover sieht auch sehr toll aus sowie der Klappentext Laden zum Lesen ein. J.D Robb hat mir spannende lese Stunden geschenkt es ist wie nach Hause kommen wenn man das Buch anfängt zu lesen. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil im Juni ein wohlfühl Krimi  da ich schon einige Bücher von der Autorin kenne

Eve Dallas
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 24.01.2021

Von der ersten bis zur letzten Seite eine gute Mischung aus Spannund, Romantik und mit einer priese Humor. Danke für dieses Lesevergnügen. Meine Sammlung der Eve Dallas Reihe wächst mit jeder weiteren Ausgabe.

Wieder ein spannender Fall mit Eve Dallas! :)
von Blubb0butterfly am 23.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es beginnt zugleich mit einem interessanten Prolog. Denn der Täter bzw. die Täterin – zu dem Zeitpunkt ist noch alles offen – wendet sich quasi direkt an den Leser, die Leserin und plaudert ein wenig aus dem Nähkästchen. Es ist ihm oder ihr sehr wichtig, mit der grausamen Tat Eve Dallas Gerechtigkeit und den nötigen Respekt zu v... Es beginnt zugleich mit einem interessanten Prolog. Denn der Täter bzw. die Täterin – zu dem Zeitpunkt ist noch alles offen – wendet sich quasi direkt an den Leser, die Leserin und plaudert ein wenig aus dem Nähkästchen. Es ist ihm oder ihr sehr wichtig, mit der grausamen Tat Eve Dallas Gerechtigkeit und den nötigen Respekt zu verschaffen, den sie ihrer bzw. seiner Meinung verdient hat. Es darf also gespannt sein, wer auf dieser Liste noch steht und Eve im Weg stand. Eins ist klar: Für die Täterin bzw. den Täter ist Eve ein Vorbild, das von allen geliebt und gewertschätzt werden muss und deshalb sieht es der Täter bzw. die Täterin es als ihre bzw. seine Aufgabe, dafür zu sorgen… Ein bisschen verdrehte Heldenverehrung… Man darf durchaus gespannt sein, wie sich der Fall weiterentwickeln wird. Denn es bleibt lange Zeit unklar, wer der Täter bzw. die Täterin sein könnte… Eine spannende Suche nach dem Mörder bzw. der Mörderin beginnt und selbst vor den Reihen der Polizei New Yorks wird nicht Halt gemacht… Gegen Eves Willen steht wieder einmal sie im Mittelpunkt ihres neuesten Falles. Denn es wird in ihrem Namen gemordet. Fieberhaft begibt sie sich mit ihrem Team rund um Detective Delia Peabody und ihrem geliebten Ehemann Roarke auf die Suche nach dem Täter bzw. der Täterin. Doch das ist keineswegs einfach. Denn der Mörder bzw. die Mörderin ist stets bestens vorbereitet und die Liste der Verdächtigen ist lang und erfordert viel Zeit, allen möglichen Hinweisen nachzugehen. Nebenbei muss sich Eve auch noch um all ihre Freunde und Liebenden Sorgen machen, denn der Täter bzw. die Täterin könnte auch diese ins Visier nehmen. Auch in diesem interessanten Fall erleben wir Eve in ihrem Element. Sie setzt sich immer für ihre Opfer ein, auch wenn sie berufliche Differenzen gehabt haben. Sie ist einfach eine Polizistin durch und durch und fürwahr für diesen Beruf wie geschaffen. Auch wenn sie nebenbei immer noch unter Albträumen leidet, ist sie dennoch topfit und es ist immer wieder ein Vergnügen, ihr bei der Arbeit zuzusehen. Dieser Fall bleibt bis zum Ende hin nervenaufreibend und spannend, denn nur langsam lichtet sich der Nebel und die Puzzleteile fügen sich zu einem einheitlichen Bild zusammen. Daher unbedingt bis zum Ende dranbleiben – es lohnt sich!

  • Artikelbild-0