Einstein

Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit

Die Mäuseabenteuer Band 4

Torben Kuhlmann

(87)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Für diesen Artikel gilt unsere Vorbesteller-Preisgarantie

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

12,99 €

Accordion öffnen
  • Einstein

    1 CD (2020)

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    12,99 €

    1 CD (2020)

Beschreibung


Ein neues spannendes Mäuse-Hör-Abenteuer mit Bastian Pastewka

Schon seit Wochen wartet die kleine Maus sehnsüchtig auf das große Käsefest. Doch anscheinend hat sie die Taschenuhr und den Kalender nicht ganz richtig gelesen und kommt einen Tag zu spät. Dafür muss sie sich dann noch den hämischen Kommentar einer sehr rundlichen, käsefutternden Maus gefallen lassen: »Na, dann dreh doch einfach die Zeit zurück!« Leichter gesagt als getan für eine kleine Maus – aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg ...

Bastian Pastewka schlüpft in dieser spannenden Inszenierung des Hessischen Rundfunks wieder in alle Rollen und nimmt kleine und große Entdecker mit auf eine Reise durch die Zeit.

Produktion: Hessischer Rundfunk 2020

Inszenierte Lesung mit Musik mit Bastian Pastewka

1 CD, 0h 50min

Torben Kuhlmann, geboren 1982, hat eigentlich schon immer kreativ gearbeitet; mit Bauklötzen im Büro seines Vaters, aber auch mit Buntstiften und Wasserfarben. Im Kindergarten und später in der Schule war er als „der Zeichner“ bekannt. Nach Abitur und Zivildienst nahm er 2005 das Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg im Studiengang „Illustration und Kommunikationsdesign“ auf. Schon seit 2006 arbeitete er neben dem Studium gelegentlich als freiberuflicher Illustrator. Von Anfang 2010 bis Sommer 2014 war er der Haus- und Hofillustrator der Werbeagentur Jung von Matt in Hamburg. Innerhalb dieser Zeit schloss er auch mit seinem ersten Kinderbuch Lindbergh – Die Geschichte einer fliegenden Maus sein Studium mit der Diplomprüfung ab. Heute ist er freiberuflich arbeitender Illustrator und Kinderbuchautor und lebt in Hamburg.

Bastian Pastewka, geboren 1972 in Bochum, beendete sein Studium der Pädagogik, Germanistik und Soziologie frühzeitig und trat stattdessen ab 1992 mit verschiedenen Bühnenprogrammen auf. Bekannt wurde er als Ensemblemitglied der Sat.1-»Wochenshow«, seit 2005 überzeugt er als er selbst in seiner vielfach preisgekrönten Serie »Pastewka«. Auch auf der Kinoleinwand (u. a. in den Edgar-Wallace-Parodien »Der WiXXer« und »Neues vom Wixxer«), am Theater, im Hörspiel und als Synchronsprecher (z. B. »Madagascar«, »Megamind«) feierte er große Erfolge. Als einer der beliebtesten Komiker Deutschlands erhielt er bereits zahlreiche Auszeichnungen, darunter mehrfach den Deutschen Comedypreis, den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis und die Goldene Kamera.

Produktdetails

Verkaufsrang 1221
Medium CD
Sprecher Bastian Pastewka
Spieldauer 50 Minuten
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.10.2020
Verlag Der Hörverlag
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783844540383

Weitere Bände von Die Mäuseabenteuer

mehr
  • Band 1

    Lindbergh Lindbergh Torben Kuhlmann
    • Lindbergh
    • von Torben Kuhlmann
    • (23)
    • Hörbuch
    • 12,99
  • Band 2

    Armstrong Armstrong Torben Kuhlmann
    • Armstrong
    • von Torben Kuhlmann
    • Hörbuch
    • 12,99
  • Band 3

    Edison Edison Torben Kuhlmann
    • Edison
    • von Torben Kuhlmann
    • (36)
    • Hörbuch
    • 12,99
  • Band 4

    Einstein Einstein Torben Kuhlmann
    • Einstein
    • von Torben Kuhlmann
    • Hörbuch
    • 12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
87 Bewertungen
Übersicht
82
5
0
0
0

Immer wieder toll
von Streiflicht am 18.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Lindbergh war die erste Maus von Torben Kuhlmann, mit der ich eine Reise wagte. Ich hatte das Buch damals bei einem Buchvorstellabend kennen gelernt und konnte nicht anders, als es kaufen. Es hat mich sofort verzaubert und seit damals bin ich Fan und reise mit den wunderbaren Mäuse in ferne Zeiten und Welten. Natürlich musste... Lindbergh war die erste Maus von Torben Kuhlmann, mit der ich eine Reise wagte. Ich hatte das Buch damals bei einem Buchvorstellabend kennen gelernt und konnte nicht anders, als es kaufen. Es hat mich sofort verzaubert und seit damals bin ich Fan und reise mit den wunderbaren Mäuse in ferne Zeiten und Welten. Natürlich musste ich auch bei Einstein wieder dabei sein und mit ihm auf große Tour gehen. Das Buch ist noch komplexer und raffinierter und hat mich noch mehr begeistert als seine Vorgänger. Die wunderbaren Bilder sind einfach herrlich ansprechend und dabei detailreich und so voller Liebe gezeichnet, dass man sich ihrer Anziehungskraft nicht widersetzen kann. Man sich nur mitreißen lassen und die Geschichte in sich auf nehmen - ja, sogar Teil der Geschichte werden. Die Kombination von fantastischer Erzählung und extrem guter Illustration lassen das Buch zu einem wahren Meisterwerk werden. Wer hier nicht schwach wird, braucht eine bessere Brille! Wunderbar zum Selbstlesen und gemeinsamen Schmökern!

Wunderschön und lehrreich
von Lavendelknowsbest am 05.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In Bern findet das Käsefest statt. Ein Grund für jede Maus im Umkreis komplett aus dem Häuschen zu sein. So macht sich unsere Maus in freudiger Erwartung auf den Weg in die schweizer Stadt. Blöderweise hat sie sich im Tag geirrt und kommt zu spät. Irgendwie muss sich die Zeit doch zurückdrehen lassen, damit sie in den Geschmack ... In Bern findet das Käsefest statt. Ein Grund für jede Maus im Umkreis komplett aus dem Häuschen zu sein. So macht sich unsere Maus in freudiger Erwartung auf den Weg in die schweizer Stadt. Blöderweise hat sie sich im Tag geirrt und kommt zu spät. Irgendwie muss sich die Zeit doch zurückdrehen lassen, damit sie in den Geschmack des köstlichen Käses kommt. Dabei begegnet der namenlosen Maus kein geringerer als Albert Einstein, der vor der Entdeckung der Relativitätstheorie in einem Patentamt arbeitete. Unsere kleine Maus ist ziemlich clever und schafft es tatsächlich durch die Zeit zu reisen. Das war sehr schön und kindgerecht aufgemacht. Leicht verständlich versucht der Autor die Theorie der Zeit zu erläutern und lässt dafür eine Maus einige Abenteuer bestehen. Dies mit Albert Einsteins Biografie zu verbinden war ein gelungener Schachzug. Am Ende der Handlung werden auch noch Einsteins Theorien erläutert, sodass man auch noch was lernen kann. Der große Pluspunkt der Geschichte sind die wunderschönen Illustrationen. Sie sind großflächig mit Aquarell und Zeichenstift vom Autor selbst gezeichnet. Ich habe mich sofort in das kleine, super clevere Mäuschen verliebt und in den altmodisch anmutenden Bildern verloren. Die Detailtreue und der Hang zur Realität ist unglaublich schön. Der Text passt sich den Bildern perfekt an. Mit knapp 130 Seiten hat das Kinderbuch eine schöne Länge und macht beim Vorlesen viel Spaß. Mit Einstein konfrontiert Torben Kuhlmann eine Maus nicht zum ersten Mal mit einer realen Persönlichkeit. Von ihm sind drei weitere Bücher erschienen, die ich mir auf jeden Fall auch näher ansehen werde! "Einstein. Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit" ist lehrreich für Groß und Klein. Torben Kuhlmann hat mich hier vor allem mit seinen unglaublich schönen Illustrationen begeistern können. Wer ein außergewöhnliches Kinderbuch sucht, wird hier definitiv fündig!

Zeitreisen wundervoll illustriert und kindgerecht aufgearbeitet
von einer Kundin/einem Kunden aus Stutensee am 04.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mit “Einstein – Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit" hat Torben Kuhlmann beim Nord Süd Verlag auf 128 Seiten wieder ein toll illustriertes Buch (nicht nur) für Kinder geschaffen. Die kleine Maus hat diesmal das große Käsefest in Bern verpasst und sucht nun nach einer Möglichkeit, durch Raum und Zeit zu reisen. ... Mit “Einstein – Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit" hat Torben Kuhlmann beim Nord Süd Verlag auf 128 Seiten wieder ein toll illustriertes Buch (nicht nur) für Kinder geschaffen. Die kleine Maus hat diesmal das große Käsefest in Bern verpasst und sucht nun nach einer Möglichkeit, durch Raum und Zeit zu reisen. Die Maus beschäftigt sich also mit der Bedeutung der Zeit und findet die Aufzeichnungen von Albert Einstein. Zeitreisen will allerdings gelernt sein, das weiß man spätestens nach Lektüre dieses Buches. Das Buch ist fantastisch illustriert. Aber nicht nur grafisch, sondern auch inhaltlich macht die Geschichte einiges her. Die Illustrationen und der Text ergänzen sich extrem gut und so ist das Buch sowohl zum Vorlesen aber auch zum Entdecken winziger Details sehr gut geeignet. Die unterschiedlichen Zeitebenen und Möglichkeiten, die sich ergeben lassen dabei viel Raum für Spekulation. Sehr gut finde ich auch, dass das mehrmalige Lesen und Anschauen des Buches immer wieder neue Details offenbart. Meiner Meinung nach ist das Buch aber nicht nur für Kinder geeignet – auch Erwachsene haben damit ihren Spaß. Insbesondere die letzten Seiten geben Anreiz, sich noch weiter mit der Thematik zu beschäftigen. Ich persönlich mag auch die Farbgestaltung sehr, die nicht knallig bunt daherkommt, sondern sehr gut auch das Geschichtliche mit sich trägt. Ein tolles Buch, dass ich so auch verdammt gern in meiner Kindheit gelesen und angeschaut hätte!


  • Artikelbild-0