Neue Irre - Wir behandeln die Falschen

Eine heitere Seelenkunde. Auf dem neuesten Stand der Forschung

Manfred Lütz

(20)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen
  • Neue Irre - Wir behandeln die Falschen

    Kösel

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    Kösel

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Das aktuelle Buch zur Weltlage!

Donald Trump in den USA, Kim Jong Un in Nordkorea, Jair Bolsonaro in Brasilien, weltweit scheint der Irrsinn zuzunehmen. Kann man etwas dagegen tun und sind die überhaupt wirklich verrückt? Was vor zehn Jahren noch eher Promis aus der zweiten Reihe betraf, hat es jetzt in die Chefsessel dieser Welt geschafft. Da war eine komplette Aktualisierung unvermeidlich. Der Irrsinn hat die Macht übernommen. Was sagt ein Psychiater dazu?

Aber auch Psychiatrie und Psychotherapie haben weitere Fortschritte gemacht. So bringt »Neue Irre!« den aktuellen Stand der Wissenschaft: Alle Psycho-Diagnosen, alle Psycho-Therapien und das in bewährt kurzweiliger und allgemeinverständlicher Form. Was ist Depression wirklich, was sind Angststörungen, was ist Schizophrenie, was tut man gegen Sucht, vor allem gegen die neuen Süchte und schließlich: Ist Burnout out? Der renommierte Psychiater und Bestseller-Autor Manfred Lütz bringt Licht ins Dunkel des allgemeinen Wahnsinns.

»Manfred Lütz bringt Licht ins Dunkel des allgemeinen Wahnsinns«

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 24.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-37268-3
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 22,1/14,2/2,5 cm
Gewicht 405 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 15831

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
10
7
1
0
2

Nicht zu empfehlen!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2021

Prof. Lütz hat sicher viel Erfahrung auf seinem Gebiet, aber er spricht Themen an, bei denen er keine bis gar kein Wissen besitzt. Darum ist dieses Buch nicht zu empfehlen! Wie sagte Goethe so treffend: "Es ist nichts schrecklicher als die tätige Unwissenheit".

Irre Teil 2
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 17.01.2021

Erneut schafft es Lütz! Ein kluges, humorvolles, zum nachdenken anregendes und äusserst liebes Buch! Wer das erste Buch noch nicht kennt, sollte es gleich dazu bestellen. Es wird irre lustig, erleuchtend und zeigt seine sehr liebevolle Art, ein Mensch zu sein und menschlich zu sein... Ein Appell, an uns alle.

Neue Irre von Manfred Lütz
von einer Kundin/einem Kunden aus Aachen am 14.01.2021

Gutes Buch mit neuen Ansichten und Auffassungen in der Betrachtung von Menschen mit Depressionen und vor allen Dingen die ohne Depressionen, die eigentlich demnach behandelt werden müssen, sehr Humorvoll beschrieben bei diesem ernsten Thema.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2