Der Skandal der Skandale

Die geheime Geschichte des Christentums

Manfred Lütz

(11)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Der Skandal der Skandale

    Herder

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Herder

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen
  • Der Skandal der Skandale

    ePUB (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    16,99 €

    ePUB (Herder )

Hörbuch

ab 19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Christentum ist, trotz aller Kritik, noch immer die größte Glaubensgemeinschaft der Welt. Christliche Bräuche, Werte und Traditionen sind tief verwurzelt in der europäischen Gesellschaft. Doch taugt das Christentum heute noch als geistiges Fundament Europas? Und wie passen Glaube und das Wissen um Kreuzzüge, Hexenverfolgung, Inquisition und Missbrauchsskandale zusammen? Was ist wirklich dran an der Skandalgeschichte des Christentums? Was sagt die neueste Forschung dazu? Manfred Lütz findet Antworten auf all diese Fragen und erzählt die spektakuläre Geschichte des Christentums allgemein verständlich und unterhaltsam auf dem heutigen Stand der Wissenschaft.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-30276-7
Verlag Droemer Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,4/2,7 cm
Gewicht 282 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 57049

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
2
1
0
2

Spannendes und mitreißendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 14.10.2020

Manfred Lütz hat mich durch das Thema des Buches und das auffallende Cover gleich angesprochen. Der Schreibstil des Autors ist sehr angenehm zu lesen und auch weil es spannend verfasst ist, hat mich das Buch in seinen Bann gezogen. Dabei ist es teilweise sogar etwas erschreckend geschrieben und viele Fakten haben mich zudem ... Manfred Lütz hat mich durch das Thema des Buches und das auffallende Cover gleich angesprochen. Der Schreibstil des Autors ist sehr angenehm zu lesen und auch weil es spannend verfasst ist, hat mich das Buch in seinen Bann gezogen. Dabei ist es teilweise sogar etwas erschreckend geschrieben und viele Fakten haben mich zudem erstaunt, was mein Interesse noch mehr geweckt hat und mich am Lesen gehalten hat. Insgesamt habe ich das Buch in kürzester Zeit gelesen, weil es so mitreißend war. Auch fand ich das Buch durch die vielen Fakten und Thesen sehr interessant. Leider haben mir hier die Belege bzw. wirkten diese teilweise konstruiert, was ich sehr schade fand, weil ich mich regelmäßig gefragt habe, ob dies nun der Wahrheit entspricht oder nicht. Daher ein gut zu lesendes Buch für alle, die keinen Wert darauf legen, woher die Informationen stammen, welches ich gerne 4 von 5 Sternen bewerte.

Das unbekannte Christentum
von einer Kundin/einem Kunden aus Stainz am 02.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In diesem Buch wird vieles was wir glaubten vom Christentum zu wissen, einer wissenschaftlichen Untersuchung unterzogen, Die Ergebnisse lassen einen staunen.

Eyer Stefan
von einer Kundin/einem Kunden aus Glis am 25.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist sehr lesenswert da es Geschichtlich fundiert und spannend geschrieben ist. Es erklärt uns unsere heutige Situation und räümt so manches Vorurteil oder falsches denken aus dem Weg. Wer’s liest weiss mehr


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1