Protect the Prince

Die Splitterkrone 2

Die Splitterkrone Band 2

Jennifer Estep

(28)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

17,00 €

Accordion öffnen
  • Protect the Prince

    Piper

    Sofort lieferbar

    17,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen
  • Protect the Prince

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Everleigh Blair ist die neue Königin von Bellona, doch ihre Probleme fangen gerade erst an: Täglich muss sie sich mit arroganten Adligen am Hof auseinandersetzen, die ihre Hände insgeheim nach der Krone ausstrecken. Als wäre das nicht schlimm genug, versucht ein Auftragsmörder, Evie in ihrem Thronsaal zu töten. Evie fragt sich, ob sie stark genug ist, um ihrer Rolle als Herrin des Winters gerecht zu werden. Während sie darum kämpft, ihre Magie, ihr Leben und ihre Krone zu sichern, verliert sie auch noch ihr Herz an Lucas Sullivan, den unehelichen Sohn des andvarischen Königs ... Und es stellt sich heraus, dass es nur eine Sache gibt, die noch schwieriger ist, als eine Königin zu töten: Einen Prinzen zu beschützen.

»Einfach nur wow, wow, wow! Solch ein Lektüreabenteuer erfährt man in seinem Leserleben nur äußerst selten. Dieses macht atem- und sprachlos wie kaum etwas anderes.«

Jennifer Estep ist SPIEGEL-Bestsellerautorin und lebt in Tennessee, USA. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab. Bei Piper erscheinen ihre Young-Adult-Serien um die »Mythos Academy«, »Mythos Academy Colorado«, »Black Blade« und »Die Splitterkrone« sowie die Urban-Fantasy-Reihen »Elemental Assassin« und »Bigtime«.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 05.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-70542-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 20,3/14/4,5 cm
Gewicht 560 g
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Verkaufsrang 2654

Weitere Bände von Die Splitterkrone

  • Kill the Queen Kill the Queen Jennifer Estep Band 1
    • Kill the Queen
    • von Jennifer Estep
    • (67)
    • Buch
    • 17,00 €
  • Protect the Prince Protect the Prince Jennifer Estep Band 2
    • Protect the Prince
    • von Jennifer Estep
    • (28)
    • Buch
    • 17,00 €
  • Crush the King Crush the King Jennifer Estep Band 3
    • Crush the King
    • von Jennifer Estep
    • Buch
    • 17,00 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
22
5
1
0
0

Eine der besten Estep Reihen
von Fairys Wonderland aus Dormagen am 22.01.2021

Rezension „Protect the Prince (Die Splitterkrone 2)“ von Jennifer Estep Meinung Jennifer Estep konnte mich mit ihrem Auftakt der Reihe restlos begeistern und in den Bann ziehen. Als die Fortsetzung bei mir einzog, konnte ich ihr nicht lange widerstehen und musste unbedingt erfahren, wie es weiter geht. Auch Band 2 hält kom... Rezension „Protect the Prince (Die Splitterkrone 2)“ von Jennifer Estep Meinung Jennifer Estep konnte mich mit ihrem Auftakt der Reihe restlos begeistern und in den Bann ziehen. Als die Fortsetzung bei mir einzog, konnte ich ihr nicht lange widerstehen und musste unbedingt erfahren, wie es weiter geht. Auch Band 2 hält komplett mit seinem Vorgänger mit. Atemberaubend, hoch spannend und emotional, rasten die Seiten, einmal begonnen, nur so dahin. Ich war gefesselt und saugte jeden winzigen Teil in mich auf. Stets habe ich Jennifer Estep für ihren Ideenreichtum bewundert, mit denen sie ihre Welten kreiert. Detailreich und voller kreativer Gedanken. Ein Punkt den ich an ihr so liebe und der mich immer wieder aufs Neue fasziniert. Wenngleich es auch nicht mit jedem Buch von ihr klappte, was aber andere Gründe hatte, bin ich auch hier vollkommen begeistert wie sie diese Welt erschaffen hat. Gerade Evie hat es mir mit ihrem Charakter sehr angetan. Eine Heldin, doch eine mit Ecken und Kanten, weshalb sie nicht nur stark, sondern auch natürlich authentisch auf mich einwirkt. Evie ist eine Figur, der man überall hin folgt und es genießt, ihre Entwicklungen zu sehen, weshalb ich gebannt an ihr klebte. Die Chemie zwischen ihr und Sullivan ist jedes Mal unglaublich mitfiebernd, so echt, wundervoll und ich habe mein Herz an ihn verloren. Ja es standen diesmal die beiden und ihre Liebe im Kern des Geschehens, doch fand ich, dass gerade dies abwechslungsreich auf die Geschichte wirkte. Auch gab es ein wenig Dramatik, aber das stört mich nicht im geringsten, denn was die beiden zeigen ist so rührend hinreißend. Auch die erotischen Momente kamen nicht zu kurz, wirkten weder gezwungen noch unpassend. Es war ein sinnliches, leidenschaftliches Fest für alle Sinne und ließ mich mehr als einmal Achterbahn fahren. Jennifer Estep schafft eine herrlich harmonische Atmosphäre und ich vergaß alles um mich herum. Doch stehen nicht nur Evie und Sullivan im Mittelpunkt der Story, auch die Nebenfiguren bekommen ihren Raum und geben dem ganzen die feine würzige Note, damit der gesamte Band ein wahrer Gaumenschmaus wird. Ich liebe sie alle und sie passen so wundervoll in die Handlung. Auch im Bereich Intrigen gibt es genug für die Seele, gerade dadurch war die Spannung manchmal kaum auszuhalten. Bis alles zusammen in einem Atem raubenden, fulminanten Schock Ende mündet. Mit diesem Abschluss ließ die Autorin meine Sehnsucht auf die Fortsetzung ins Unermessliche steigern. Was für ein Band. Protect the Prince kann ich aus vollem Herzen empfehlen. Jennifer Estep ist wahrlich ein Meisterstück gelungen. Ich bin so gespannt was mich im nächsten Teil erwartet und fiebere ihm sehnsüchtig entgegen. Fazit Lesen, verzaubern und hinreißen lassen, dass ist es was Jennifer Estep mit ihrer neuen Reihe bewirkt. Band 2 hat mich vollkommen fasziniert, umgehauen und restlos begeistert. Ich liebe die Charaktere, die Welt, die Atmosphäre, alles. Und ich kann nicht genug bekommen. Besonders nach diesem fiesen Chliffhanger gibt es nur eins: Fortsetzung muss her. Für mich eine der besten Reihen dieser Autorin. Und eine klare Empfehlung. 5/5 Sterne

".....dass ich zeit meines Lebens meinen Prinzen beschützen würde."
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 09.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nachdem ich den ersten Band praktisch durchgesuchtet habe musste ich einfach direkt zur Fortsetzung greifen und wo sonst die Geschichten bei einem Folgeband leicht zu schwächeln anfangen stellte ich fest, dass dieser Band noch besser ist als der erste. Wirklich wahnsinnig spannend und natürlich kommt hier auch die Romantik nicht... Nachdem ich den ersten Band praktisch durchgesuchtet habe musste ich einfach direkt zur Fortsetzung greifen und wo sonst die Geschichten bei einem Folgeband leicht zu schwächeln anfangen stellte ich fest, dass dieser Band noch besser ist als der erste. Wirklich wahnsinnig spannend und natürlich kommt hier auch die Romantik nicht zu kurz. Somit kann ich kaum erwarten "Crash the King" in den Händen zu halten. Wirklich eine tolle Reihe die Jennifer Estep aus ihrer Feder gesprungen ist!

Leseempfehlung
von U. Pflanz am 15.12.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Jennifer Estep hat ein weiteres Mal bewiesen, dass sie schreiben kann. Denn auch der zweite Teil der Reihe konnte mich überzeugen. Es knüpft an Teil 1 an und ich war auch sofort wieder in der Geschichte drin. Die Entwicklung von Everleigh finde ich toll. Es ist schön mit zu verfolgen wie sie ihre Stärken entdeckt. Sie wirkt se... Jennifer Estep hat ein weiteres Mal bewiesen, dass sie schreiben kann. Denn auch der zweite Teil der Reihe konnte mich überzeugen. Es knüpft an Teil 1 an und ich war auch sofort wieder in der Geschichte drin. Die Entwicklung von Everleigh finde ich toll. Es ist schön mit zu verfolgen wie sie ihre Stärken entdeckt. Sie wirkt sehr menschlich und das macht sie wahnsinnig sympathisch. Auch Sullivan mochte ich unheimlich gerne. Ich finde er ist der perfekte Mann an ihrer Seite. Ich habe mit den beiden auch richtig mit gefiebert und so gehofft dass alles gut wird. Trotz dass man irgendwann recht schnell die Intrigen durchschaut, habe ich das Buch nicht zur Seite legen können. Ich finde sogar dass der zweite Teil besser geschrieben ist als der erste. Wobei mir dieser auch schon sehr gut gefallen hat. Die Spannung wurde konsequent gehalten, so dass nie Langeweile aufkam und man einfach dran bleiben wollte. Zudem führte die Autorin einen total auf den Irrweg. Sie reizt den Leser dazu, zu erraten wer der. Leder ist, aber man kommt einfach nicht darauf. Zumindest ich nicht. Meine offenen Fragen werden sicher im nächsten Teil beantwortet. Darauf freue ich mich sehr. Da mich die Autorin überzeugt hat, gibt es eine Leseempfehlung und volle 5 von 5 Sterne


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1