Stimmen einer Stadt

Monodramen für Frankfurt

Zsuzsa Bánk, Lars Brandt, Wilhelm Genazino, Olga Grjasnowa, Angelika Klüssendorf

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,00
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Zsuzsa Bánk, Lars Brandt, Wilhelm Genazino, Olga Grjasnowa, Angelika Klüssendorf, Martin Mosebach, Teresa Präauer, Thomas Pletzinger und Antje Rávik Strubel haben Menschen aus Frankfurt getroffen und deren Leben poetisch überschrieben. Es sind neun Monodramen entstanden, die vom Schauspiel Frankfurt uraufgeführt wurden – ein spannendes Kaleidoskop der Großstadt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Schauspiel Frankfurt, Literaturhaus Frankfurt am Main e. V.
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 29.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-70091-2
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/2,2 cm
Gewicht 197 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 145114

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0