Content-Tonie: Lieblings-Kinderlieder - Spiel- und Bewegungslieder 2

Laufzeit: ca. 50 Minuten

Content-Tonie Lieder

(2)
Spielwaren
Spielwaren
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Lieferbar in 1 - 2 Wochen

Weitere Formate

Beschreibung

Hörfigur für die Toniebox:

Tonies sind Hörfiguren für die Toniebox. Sie machen Hören anfassbar, denn mit ihnen bedient man die Toniebox. Man kann sie aber auch sammeln und mit ihnen spielen. Um der Musik zu lauschen, stellt man die Hörfigur einfach auf die Toniebox.

01. Hänsel und Gretel02. Ein großer, ein runder, ein roter Luftballon 03. Wind, Wind (fröhlicher Gesell) 04. Schmetterling, du kleines Ding 05. Muss wandern 06. Taler, Taler, du musst wandern 07. Hoch am Himmel 08. Kleine Schnecke 09. Schornsteinfeger ging spazieren10. Machet auf das Tor11. Wo ist der Daumen12. Wir Fröschelein13. Goldne, goldne Brücke14. Was machen wir so gerne15. Dornröschen war ein schönes Kind16. Wir spielen und fangen lustig an17. Die Tiroler sind lustig18. Wenn ich morgens früh aufstehe19. Ich bin ein dicker Tanzbär20. Das Taubenhaus

Produktdetails

Altersempfehlung ab 3 Jahr(e)
Warnhinweis Achtung. Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Kleine Teile. Erstickungsgefahr. WLAN mit Internetverbindung und Toniebox erforderlich.
Erscheinungsdatum 02.04.2020
Sprache Deutsch
EAN 4251192112880
Hersteller Boxine GmbH
Maße (L/B/H) 4,2/9,5/18 cm
Gewicht 46 g
Verkaufsrang 61

Dazu passende Produkte

Weitere Artikel von Content-Tonie Lieder

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Furchtbar!
von einer Kundin/einem Kunden aus Weissach am 15.01.2021

Der schlimmste Tonie aller Zeiten! Die Lieder klingen, als würde jemand unter der Dusche vor sich hinträllern. Eine der Sängerinnen hat einen starken Akzent und ist nur schwer zu verstehen - schade, wo doch Kinder im Zielgruppen-Alter Musik als Sprachvorbild nehmen. Und warum alles ver-rockt, ver-raggaet oder sonst wie verändert... Der schlimmste Tonie aller Zeiten! Die Lieder klingen, als würde jemand unter der Dusche vor sich hinträllern. Eine der Sängerinnen hat einen starken Akzent und ist nur schwer zu verstehen - schade, wo doch Kinder im Zielgruppen-Alter Musik als Sprachvorbild nehmen. Und warum alles ver-rockt, ver-raggaet oder sonst wie verändert werden muss, verstehe ich auch nicht. Ganz zu schweigen von den viele zu langen Instrumental-Intros und "Oh oh ah ah"- Passagen. Ich wünschte, ich könnte den Tonie heimlich entsorgen, aber immerhin gefällt meiner Tochter die nette Hundefigur.

Viel besser als der 1. Musikhund
von einer Kundin/einem Kunden aus Pernegg an der Mur am 08.11.2020

Alte, traditionelle Lieder wurden mit toller Musik und teils rockigen Instrumenten neu eingespielt. Ohne nervigen Kinderstimmen. Sehr gut gemacht!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3