Emma.

Anya Taylor-Joy, Johnny Flynn, Bill Nighy, Miranda Hart, Callum Turner

(3)
Film (DVD)
Film (DVD)
5,99
bisher 14,99
Sie sparen : 60  %
5,99
bisher 14,99

Sie sparen:  60 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

DVD

5,99 €

Accordion öffnen
  • Emma.

    1 DVD

    Sofort lieferbar

    5,99 €

    14,99 €

    1 DVD

Blu-ray

11,20 €

Accordion öffnen
  • Emma.

    1 Blu-ray

    Sofort lieferbar

    11,20 €

    17,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Diese Verfilmung von Jane Austens zeitlosem Klassiker ist Gesellschaftskomödie, Romanze und Charakterstudie zugleich.Emma (Anya Taylor-Joy, "The Witch", "Split") sieht gut aus, ist jung, klug, reich und eine unruhige "Bienenkönigin" ohne jegliche Rivalen in ihrer verschlafenen englischen Heimatstadt. Weit und breit gibt es keine attraktivere Partie als Emma, aber merkwürdigerweise ist ihr selber der Richtige einfach noch nicht begegnet. So verbringt sie ihre Zeit damit, andere zu verkuppeln. In dieser glitzernden Satire der britischen Upperclass schafft es Emma nach vielen Umwegen schließlich, auf ihr Herz zu hören und die Liebe zu entdecken, die sie die ganze Zeit direkt vor Augen und doch konsequent übersehen hatte."Klassisch, witzig und sogar ein bisschen sexy" (Bild)"Eine echte Heldin unserer Zeit" (Hamburger Abendblatt)

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 16.07.2020
Regisseur Autumn de Wilde
Sprache Arabisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Hindi, Isländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Isländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Türkisch)
EAN 5053083208028
Genre Unterhaltung/Romanverfilmung/Drama
Studio Universal Pictures Germany GmbH
Spieldauer 120 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1), Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1
Verkaufsrang 270
Produktionsjahr 2019

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Neuverfilmung des Klassikers
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfsburg am 13.02.2021

Schöne Ausstattung, insgesamt aber etwas enttäuschend, da einige Rollen nicht optimal besetzt sind. Auch fehlen wichtige Passagen, die der political correctnes geopfert wurden. Es gibt ältere Verfilmungen, die dem Roman gerechter werden und den Konflikt zwischen den beiden Hauptfiguren glaubwürdiger rüberbringen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8