Fünf Apfelsinenkerne

und andere Detektivgeschichten

Arthur Conan Doyle

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 7,99 €

Accordion öffnen
  • Der Blaue Karfunkel

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    7,99 €

    Epubli
  • Fünf Apfelsinenkerne

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    9,99 €

    Epubli

eBook

ab 0,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 6,58 €

Accordion öffnen
  • Der blaue Karfunkel

    1 CD (2014)

    Sofort lieferbar

    6,58 €

    8,99 €

    1 CD (2014)
  • Die Beryll-Krone

    1 CD (2015)

    Sofort lieferbar

    7,19 €

    8,99 €

    1 CD (2015)
  • Sherlock Holmes - Folge 26

    1 CD (2016)

    Sofort lieferbar

    7,81 €

    8,99 €

    1 CD (2016)
  • Sherlock Holmes - Folge 32

    1 CD (2017)

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    1 CD (2017)
  • Sherlock Holmes - Folge 24

    1 CD (2016)

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    8,99 €

    1 CD (2016)
  • Der adlige Junggeselle

    1 CD (2015)

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    8,99 €

    1 CD (2015)
  • Das Haus bei den Blutbuchen

    1 CD (2015)

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    8,99 €

    1 CD (2015)
  • Der Daumen des Ingenieurs

    1 CD (2015)

    Unbekannte Lieferzeit

    9,48 €

    1 CD (2015)
  • Der blaue Karfunkel

    1 CD (2009)

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    12,99 €

    1 CD (2009)

Beschreibung

Der Band ›Fünf Apfelsinenkerne‹ enthält eine Auswahl an Geschichten um den berühmten Detektiv Sherlock Holmes und seinen Freund Dr. Watson: Fünf Apfelsinenkerne, Das Musgrave-Ritual, Die Gutsherren von Reigate, Der Krüppel, Der niedergelassene Patient, Der Marinevertrag, Das letzte Problem.
Sherlock Holmes, der berühmteste Detektiv aller Zeiten, und sein Freund Dr. Watson lösen jeden Fall, ganz gleich wie kniffelig er sein mag.

Arthur Conan Doyle wurde am 22. Mai 1859 in Edinburgh/Schottland geboren und starb am 7. Juli 1930 in Crowborough/Sussex. Er entstammte einer aristokratischen irischen Familie. Nach einem Studium der Medizin an der Universität Edinburgh erwarb er 1885 den Doktortitel. Bereits während des Studium hatte er mit dem Schreiben begonnen, um seinen Lebensunterhalt zu finanzieren. Die Praxis, die er anschließend in Southsea/Portsmouth eröffnete, lief nicht gut, so dass er seine schriftstellerische Tätigkeit fortsetzt. Im Jahr 1887 erschien seine erste Geschichte um den Detektiv Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson, der ihm zu Weltruhm verhelfen sollte, „Eine Studie in Scarlett“.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 212
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7502-8521-7
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,2 cm
Gewicht 255 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Klassiker
von Karlheinz aus Frankfurt am 24.07.2017
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Wer kennt nicht die Erzählungen und Romane über Sherlock Holmes, geschrieben von Arthur Conan Doyle Ende des 19. und Anfang das 20. Jahrhunderts. Bis heute werden seine Geschichten gerne gelesen und noch immer verfilmt. Durch einen Zufall entdeckt Sherlock Holmes einen Edelstein, den blauen Karfunkel. Er nimmt die Ermittlunge... Wer kennt nicht die Erzählungen und Romane über Sherlock Holmes, geschrieben von Arthur Conan Doyle Ende des 19. und Anfang das 20. Jahrhunderts. Bis heute werden seine Geschichten gerne gelesen und noch immer verfilmt. Durch einen Zufall entdeckt Sherlock Holmes einen Edelstein, den blauen Karfunkel. Er nimmt die Ermittlungen auf und wird recht bald schon fündig. Eine ungewöhnliche Geschichte von Sherlock Holmes. Die Handlung ist einfach zeitlos und wirklich gelungen, selbst bekannte Geschichten hört man immer wieder gerne an. Die Spannung wird immer wieder durch einen Schuss Humor aufgepeppt. Der Sprecher Hubertus Gertzen wirkte in vielen Audiobuch-Produktionen mit, was man auch merkt. Die angenehme Erzählerstimme lässt keine Längen aufkommen, sondern wirkt immer spannungsgeladen. Vor allem die wunderbaren Dialoge sind wahrlich geglückt und manchmal muss man sich vor Augen halten dass es tatsächlich nur ein Sprecher ist. Fazit: Lebhafte Vertonung des ungewöhnlichen Klassikers. sie wirkt vor allem durch den Sprecher überzeugend, der dieser Erzählung neues Leben einhaucht.


  • Artikelbild-0