Wundervolle Weihnachtsbäckerei

Nussknacker & Schwan

Theresa Baumgärtner

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Märchenhaft inspiriert durch die Ballettstücke „Nussknacker“ und „Schwanensee“ reist die Fernsehköchin Theresa Baumgärtner ins vorweihnachtliche Allgäu. Die Landschaft rund um das Schloss Neuschwanstein präsentiert sich wie eine schneebestäubte romantische Winterbühne.
Theresa besucht eine Allgäuer Zuckerbäckerin und kehrt voller Inspiration zurück in die heimische Küche nach Luxemburg. Ihre Weihnachtsbäckerei duftet verführerisch nach Vanillekipferl und Lebkuchen, nach feinsten Makronen und knusprigen Nusstalern. Klassiker wie Zimtsterne und Springerle dürfen nicht fehlen, aber sie überrascht auch mit vielen neuen, himmlischen Kreationen. Theresa weiß genau, worauf es dabei ankommt: beste natürliche Zutaten und wichtige Tipps beim Verarbeiten der Teige. Mit diesem Buch hat sich Theresa einen Herzenswunsch erfüllt: Sie hat nicht nur eine kleine, feine Auswahl für den weihnachtlichen Plätzchenteller zusammengestellt, sondern bezaubert uns auch mit Geschichten und festlichen Dekorationen.

Theresa Baumgärtner ist Kochbuchautorin, Kolumnistin, freie Moderatorin sowie Foodbloggerin auf theresaskueche.de. Sie kocht monatlich im ARD-Buffet und ist leidenschaftliche Köchin und Bäckerin für Familie und Freunde..
Melina Kutelas startete ihre Karriere als Fashion-Stylistin in London, bis es sie 2014 wieder in ihre Heimatstadt Wien zog. Im Jahr 2015 gründete sie den Foodblog aboutthatfood.com und begann wenig später, als Food-Fotografin und -Stylistin zu arbeiten. Bei den Austria Food Blog Awards 2017 wurde sie in drei Kategorien nominiert und durfte mit dem Preis für das beste Food Styling nach Hause gehen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 14.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7106-0473-7
Verlag Brandstätter Verlag
Maße (L/B/H) 20,7/16,4/1,9 cm
Gewicht 470 g
Auflage 1. Auflage
Fotografen Melina Kutelas
Verkaufsrang 2550

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Herrliche Plätzchen, Klassiker und Neues, Weihnachten kann kommen.
von Lesefreund am 26.10.2020

Lecker, lecker, einfach lecker!! Zur Einstimmung auf Weihnachten und damit die Kreativität ihren Lauf nehmen kann, teilt die Autorin Theresa Baumgärtner, mit allen Lesern gleich ihre Playliste bei Spotify. Mit dieser schönen Musik im Hintergrund kann das große Zaubern beginnen. Es ist schon etwas besonderes, dieses hochw... Lecker, lecker, einfach lecker!! Zur Einstimmung auf Weihnachten und damit die Kreativität ihren Lauf nehmen kann, teilt die Autorin Theresa Baumgärtner, mit allen Lesern gleich ihre Playliste bei Spotify. Mit dieser schönen Musik im Hintergrund kann das große Zaubern beginnen. Es ist schon etwas besonderes, dieses hochwertige Buch mit seinem roten Leinenrücken und dem liebevollen Cover, in den Händen zuhalten. Und beim Durchblättern des Buches, mit diesen wunderschönen Bildern, auf denen diese köstlichen Plätzchen liegen, habe ich sofort große Lust bekommen, loszulegen. Aber nicht nur Rezepte sind darin versteckt, sondern auch Poesie, kleine Geschichten und eine einfache Anleitung für einen wunderschönen Papierstern. Das Buch startet mit persönlichen Tipps, welche Zutaten den kleinen aber feinen Unterschied machen. Und schon bald wird es herrlich in der Küche nach weihnachtlichen Gewürzen duften. Übersichtlich aufgebaut, findet man zu jedem Rezept eine Zutatenliste, eine ausführliche Schritt für Schritt Anleitung und eine schöne Fotografie vom fertigen Plätzchen. Auf den ersten Blick ist bereits erkennbar das nur hochwertige Zutaten verwendet werden. Bei den liebevoll ausgesuchten Rezepten handelt es sich um Klassiker, die an die eigene Kindheit erinnern, wie zum Beispiel Anisplätzchen, Kokosmakronen Kipferl und Zimtsterne. Zusätzlich sind auch eigene Kreationen der beliebten Fernsehköchin Theresa Baumgärtner, mit märchenhaften Namen, wie himmlische Federn, enthalten. Ich habe schon einige neue Lieblingsplätzchen für meine Familie gefunden. Das Buch hat auch schon einen Ehrenplatz in meiner Küche bekommen. Fazit: Wunderschönes Buch mit leckeren Rezepten. Weihnachten kann kommen.

ein ganz besonders Backbuch
von Claudia R. aus Berlin am 25.10.2020

Klappentext: Seid ihr bereit für Sternenstaub? Die Ballettstücke "Der Nussknacker" und "Schwanensee" inspirieren die beliebte Fernsehköchin Theresa Baumgärtner zu einer Reise ins Allgäu. Dort ist die märchenhafte Winterkulisse die schönste Einstimmungfür ihre Weihnachtsbäckerei. In Theresas Küche duftet es nach Zimtsternen... Klappentext: Seid ihr bereit für Sternenstaub? Die Ballettstücke "Der Nussknacker" und "Schwanensee" inspirieren die beliebte Fernsehköchin Theresa Baumgärtner zu einer Reise ins Allgäu. Dort ist die märchenhafte Winterkulisse die schönste Einstimmungfür ihre Weihnachtsbäckerei. In Theresas Küche duftet es nach Zimtsternen und Apfelkipferl, nach feinsten Nussmakronen und knusprigen Ingwerplätzchen. Dieses Buch sorgt für Herzklopfen, noch bevor ein einziger Keks gebacken ist. Cover: Das Cover ist sehr schön gestaltet und man sieht sofort, dass es durch die Ballettstücke Nussknacker und Schwanensee inspiriert wurde. Die Schrift ist goldfarben geprägt. Ein bunter Nussknacker ziert das Cover und sticht ein wenig hervor und gibt dem Ganzen einen weihnachtlichen Touch. Die Schwäne sind eher dezent im Hintergrund eingearbeitet und das Ganze wirkt sehr edel und hochwertig. Ein wunderschönes und gut durchdachtes Cover. Meinung: Zauberhaft und einfach wundervoll gestaltet ist dieses wunderschöne Backbuch, was sehr viel mehr, als nur tolle Rezepte enthält. Zu Beginn bekommt man eine kleine Einführung und Tipps rund ums Plätzchen backen. Auch das Vorwort ist sehr schön gestaltet und stimmt einen sehr gut auf die weitere Inhalte des Buches ein. Die Rezepte sind sehr gut angelegt. Diese sind sehr übersichtlich. Die Zutaten sind leicht zu finden und auch die Zubereitung ist in einfachen Schritten sehr gut erklärt. Viele tolle Plätzchenideen, die auf eine Umsetzung warten und sehr toll beschrieben und auch sehr lecker klingen. Da bekommt man Direkt Lust mit dem Backen an zu fangen. Auch die Illustrationen dazu sind sehr schön und veranschaulichen das Ganze sehr gut. Man bekommt direkt Spaß nach zu backen und auch die vorweihnachtliche Stimmung beginnt damit zu Wachsen. Neben den tollen Rezepten finden sich hier auch allerhand Bastelideen, Gedichte und kleine Geschichten, auch rund ums Handwerk und die Weihnachtszeit und stimmen somit auf die besinnliche Zeit des Jahres ein und sind sehr gut für die Vorweihnachtszeit und die Weihnachtszeit geeignet. Man merkt auch die Einflüsse der Ballettstücke Nussknacker und Schwanensee, dies rundet dieses Backbuch ganz besonders ab. Die wunderschönen Illustrationen, die tollen Bilder und auch die Fotos der Plätzchen sind einfach wunderschön und passend ausgewählt. Das Zusammenspiel aus Rezepten, Gedichten, Basteleien und Geschichten, sowie die Gestaltung und und das Gesamtkonzept sind einfach sehr gut durchdacht und stimmig und machen das Buch zu etwas ganz besonderem und nicht nur einem einfachen Backbuch, sondern einem tollen Buch für die vorweihnachtliche Einstimmung. Mir hat dies sehr gut gefallen. Fazit: Nicht einfach nur ein Backbuch, sondern eine Sinfonie, aus Poesie, Kunst und Rezepten, durch wunderschöne Illustrationen meisterlich abgestimmt und hervorragend in Szene gesetzt.

Märchenhaftes Weihnachtsbackbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 23.10.2020

Theresa Baumgärtners "Wundervolle Weihnachtsbäckerei" ist ein märchenhaftes Backbuch mit klassischen und modernen Rezepten für Weihnachtsgebäck. Das Buch ist sehr hochwertig gestaltet und wurde von den berühmten Ballettstücken "Schwanensee" und "Nussknacker" inspiriert, und diese Motive ziehen sich wie ein roter Faden durch das ... Theresa Baumgärtners "Wundervolle Weihnachtsbäckerei" ist ein märchenhaftes Backbuch mit klassischen und modernen Rezepten für Weihnachtsgebäck. Das Buch ist sehr hochwertig gestaltet und wurde von den berühmten Ballettstücken "Schwanensee" und "Nussknacker" inspiriert, und diese Motive ziehen sich wie ein roter Faden durch das Buch. Desweiteren besticht das Buch neben den tollen Rezepten mit traumhaften Winterfotografien und Fotografien weihnachtlicher Deko und der Autorin selbst. Zuerst gibt es einen kleinen Exkurs, welches Zubehör benötigt wird und es werden ein paar Tricks verraten. Toll ist auch, dass auch alle Ausstecherformen und- größen, die im Buch Verwendung finden, genannt werden. So kann man alle Plätzchen auch exakt nachbacken, insbesondere die Schwanenausstecher sind traumhaft hübsch anzusehen! Insgesamt werden rund 40 Rezepte vorgestellt und mit hochwertigen Fotografien unterlegt. Die Backanleitungen sind verständlich beschrieben und die Zutatenliste ist übersichtlich gestaltet, sodass auch nichts beim Einkauf vergessen werden kann. Ob Kokosmakronen, Spekulatius, gefülltes Karamellglück, Mokkaschiffchen oder auch aufwendigere Plätzchen wie Zitronen- Creme- Törtchen oder Springerle - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Autorin beweist in ihrem Buch, dass sie nicht nur ein richtiges Händchen für fantastische und moderne Rezepte für Weihnachtsplätzchen hat, sondern auch die Plätzchen optisch zum Hingucker werden lässt. Hier isst das Auge eindeutig mit! Insgesamt kann ich sagen, dass das Buch sehr liebevoll gestaltet ist und man das wirklich bei jeder Seite auch bemerkt. Ob Farbgebung, Layout, Rezepte oder Fotos- hier wurde nichts dem Zufall überlassen. Der hochwertige Leineneinband und das Lesebändchen runden diesen Eindruck ab. Eine tolle Geschenkidee für alle Backfeen zuhause!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7