Tagebücher 1931 bis 1949

rororo Taschenbücher Band 13237

Klaus Mann

eBook
eBook
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

49,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der älteste Sohn Thomas Manns hinterließ ein ungeschminktes Protokoll seines außergewöhnlichen Lebens. Die Tagebücher spiegeln seine ruhelose Existenz - als weltläufiger Literat und engagierter Antifaschist, aber auch als Zeitgenosse, den Drogensucht und offen bekannte Homosexualität zum Außenseiter stempelten. Diese Ausgabe enthält einen grundlegend überarbeiteten und erweiterten Anmerkungsteil.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Wilfried F. Schoeller, Peter Laemmle, Joachim Heimannsberg
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 1712 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783644004566
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 1965 KB

Weitere Bände von rororo Taschenbücher

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0