Magic Marta und der Wunderkater 2

Katzenkonzert

Magic Marta und der Wunderkater Band 2

Britta Sabbag

(3)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Großer Auftritt für Marta und den Wunderkater!
In Martas Schule herrscht große Aufregung: Ein Casting steht an. »Sing deinen Schulsong!« Natürlich will die coole Jen in jedem Fall teilnehmen. Ausgerechnet Jen! Sie kann überhaupt nicht singen und will die Schule vertreten. Weil es um den Ruf der ganzen Schule geht, verzeiht Marta Jen ihre Gemeinheiten. Zusammen mit Kater Hieronymus und ihrer besten Freundin Kally schmiedet sie einen Plan. Aber sind magische Katzenpläne auch bühnenreif?

Ein neues Abenteuer mit Magic Marta und dem schlitzohrigen Wunderkater Hieronymus, dem es ganz nebenbei gelingt, aus Feindinnen fast Freundinnen zu machen.
Mit bezaubernden Bildern von Isabelle Metzen
Reihe bei Antolin gelistet
Alle Kinderbücher von Britta Sabbag bei FISCHER:
Magic Marta und der Wunderkater
Magic Marta und der Wunderkater - Katzenkonzert

Britta Sabbag, geboren in Osnabrück, studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik an der Universität Bonn. Seit 2012 ist sie freiberufliche Autorin. Aus ihrer Feder stammen u.a. die Bestseller-Reihe »Die kleine Hummel Bommel«, die All-Age-Romane »Love Show - Ist deine Liebe echt?« sowie »Blackwood - Briefe an mich« und die Kinderbuchreihe »Magic Marta und der Wunderkater«. Sie lebt mit ihrer kleinen Familie in einem Landhaus in der Nähe von Bonn.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.02.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783733603267
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 3670 KB
Illustrator Isabelle Metzen

Weitere Bände von Magic Marta und der Wunderkater

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Der Wunderkater schlägt wieder zu
von Lesemama am 08.06.2020

Zum Buch: Großer Auftritt für Marta und den Wunderkater! In Martas Schule herrscht große Aufregung: Ein Casting steht an. »Sing deinen Schulsong!« Natürlich will die coole Jen in jedem Fall teilnehmen. Ausgerechnet Jen! Sie kann überhaupt nicht singen und will die Schule vertreten. Weil es um den Ruf der ganzen Schule geht,... Zum Buch: Großer Auftritt für Marta und den Wunderkater! In Martas Schule herrscht große Aufregung: Ein Casting steht an. »Sing deinen Schulsong!« Natürlich will die coole Jen in jedem Fall teilnehmen. Ausgerechnet Jen! Sie kann überhaupt nicht singen und will die Schule vertreten. Weil es um den Ruf der ganzen Schule geht, verzeiht Marta Jen ihre Gemeinheiten. Zusammen mit Kater Hieronymus und ihrer besten Freundin Kally schmiedet sie einen Plan. Aber sind magische Katzenpläne auch bühnenreif? Meine Meinung: Ich mochte den ersten Teil schon sehr gerne, so wollte ich natürlich auch den zweiten lesen. Eine sehr gelungene Fortsetzung, genauso rasant und abenteuerlich erzählt wie Teil eins. Ich mag Geschichten über Freundschaft und Zusammenhalt. In dieser ist es sehr gut gelungen zu beschreiben wie Marta über ihren Schatten gesprungen ist. Natürlich ist Hyronimus der heimliche Star, auch wenn er ein wenig eingebildet ist (; Eine tolle Reihe für junge LeserInnen, die es gerne etwas mystisch und vor allem lustig mögen. Sehr kurzweilig und unterhaltsam, nicht nur für Kinder ... Die Reihe ist sehr empfehlenswert.

Entzückender zweiter Band einer gelungenen Kinderbuchreihe
von Melanie Enns aus L. am 12.03.2020

"Magic Marta und der Wunderkater - Katzenkonzert" ist der zweite Band einer Buchreihe, die für junge Leser_innen ab 8 Jahren bestens geeignet ist. Wie auch im ersten Band kann Marta über sich hinauswachsen und dazu noch dienlich sein, das das Casting, zudem sie sich selbst auch angemeldet hatte, nicht zu einer großen Peinlichkei... "Magic Marta und der Wunderkater - Katzenkonzert" ist der zweite Band einer Buchreihe, die für junge Leser_innen ab 8 Jahren bestens geeignet ist. Wie auch im ersten Band kann Marta über sich hinauswachsen und dazu noch dienlich sein, das das Casting, zudem sie sich selbst auch angemeldet hatte, nicht zu einer großen Peinlichkeit wird, wobei es nicht Marta ist, die sich komplett selbst überschätzt, sondern Jen. Jen ist eine von den coolen Kids aus ihrer Klasse und trifft leider keinen Ton. Sie würde sich wahnsinnig blamieren und daher müssen Marta, Kally und Hieronymus eingreifen, denn es steht natürlich auch der Ruf der Schule auf dem Spiel. Der Autorin ist es gelungen, einiges, was Kids des angegebenen Lesealters beschäftigt einzufangen und daraus eine großartige Story zu weben. Freundschaft ist ein ganz großes Thema, aber auch Angst vor dem Versagen, wobei es nicht Marta ist, die sich hier präsentieren will und dabei jede Menge Schwächen aufweist. Marta bietet in allem Fairplay an und wird letztendlich auch irgendwie belohnt, was mir sehr zugesagt hat. Jen wird als arrogante Zicke dargestellt, die es eigentlich verdient hätte ganz doll auf die Nase zu fallen, aber da es sich hierbei um ein Buch für die jüngere Generation handelt, muss sie sich nicht bis auf die Knochen blamieren, dafür sorgt das interessante Trio aus Marta, Kally und Hieronymus schon. Auch Familienzwist findet Platz im Buch, wobei das Wort "Pfahl" mir wirklich ein Grinsen beschert hat. Wie kommt man denn auf diese Ideen? Arme Marta Insgesamt ein rundum gelungenes Buch, dessen knapp 80 Seiten leider viel zu schnell gelesen waren. Ich freue mich schon auf ein weiteres Abenteuer und fiebere dem Erscheinungstermin entgegen. Auch das Cover habe ich erneut als sehr ansprechend empfunden. Die Illustrationen werten definitiv auf, auch wenn sie in meinem E-Book nur in schwarz weiß zu betrachten waren. Sehr gerne eine Leseempfehlung! Mein Dank an dieser Stelle an netgalley und Fischer E-Books für die Bereitstellung dieser bezaubernden Geschichte, die mich wirklich begeistern konnte.


  • Artikelbild-0