Wie die Stille vor dem Fall. Erstes Buch

Chances-Reihe Band 2

Brittainy C. Cherry

(91)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Wie die Stille vor dem Fall. Erstes Buch

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Wie die Stille vor dem Fall. Erstes Buch

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Was macht dein Herz?

Es schlägt noch

Bevor ich mich auf die Wette einließ, dass ich jedes Mädchen - selbst Shay Gable - dazu bringen würde, sich in mich zu verlieben, war ich mir sicher, dass ich nichts von den Dingen, die Shay mir geben könnte, jemals wollte. Doch schon bald konnte ich an nichts anderes mehr denken: Glück. Das Gefühl, zu Hause zu sein. Einen sicheren Ort zu haben, um mich fallen zu lassen. Hoffnung. Liebe. Ihre Seele. Und ihr Licht. Doch was konnte ich ihr im Gegenzug geben? Meine Narben. Meine Angst. Meine Schwere. Meinen Schmerz. Meine Dunkelheit. Das war nicht fair. Und deshalb stieß ich Shay von mir. Ich sorgte dafür, dass sie niemals zu mir zurückkehren würde - bevor ich ihr sagen konnte, dass ich sie ebenfalls liebe.

"Brittainy C. Cherry zaubert mit Worten. Nur ihre Geschichten schaffen es, einem das Herz in tausend Stücke zu brechen und es danach liebevoll wieder zusammenzusetzen." mariesliteratur

Erster Teil des zweiten Bandes der herzzerreißenden CHANCES-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 410 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.11.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783736313279
Verlag LYX
Originaltitel Landon & Shay
Dateigröße 1769 KB
Übersetzer Katja Bendels
Verkaufsrang 2535

Weitere Bände von Chances-Reihe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
91 Bewertungen
Übersicht
79
9
2
0
1

Wie die Stille vor dem Fall - Erstes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich muss zugebe, dass ich es mittlerweile etwas anstrengend finde, dass es in den Büchern der Autorin immer darum gehen muss, dass jemand gestorben ist und die Geschichten dann darauf aufgebaut werden. Obwohl das so ist, finde ich die Geschichte von Shay und Landon trotzdem sehr berührend und musste auch einige Tränen verdrücke... Ich muss zugebe, dass ich es mittlerweile etwas anstrengend finde, dass es in den Büchern der Autorin immer darum gehen muss, dass jemand gestorben ist und die Geschichten dann darauf aufgebaut werden. Obwohl das so ist, finde ich die Geschichte von Shay und Landon trotzdem sehr berührend und musste auch einige Tränen verdrücken. Es war wirklich emotional und die Wichtigkeit der Themen, wie Depressionen und Suizid, ist sehr gut überbracht worden. Beide Protagonisten mochte ich wirklich gerne, auch wenn ich zu Beginn meine Probleme mit Landon und seiner ganzen Situation hatte. Je mehr man jedoch über ihn erfahren hat, desto mehr konnte ich ihn in mein Herz schließen. Shay fand ich als Charakter wirklich toll. Ihre starke Art gefällt mir sehr gut, und ich fand es toll, wie sie gegen Ende zu ihrer Mutter gestanden hat, um sie aus der schwierigen Lage zu "befreien". Ich muss sagen, dass mein heimlicher Lieblingscharakter Shay's Großmutter ist, da sie wirklich ein sehr herzlicher Mensch ist und ebenso Probleme hat, auch wenn man von denen nicht so viel mitbekommt. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es im zweiten Band weiter geht und wie sich die Beziehung von Shay und Landon weiterentwickelt, da wir ja schon in "Wie die Ruhe vor dem Sturm" erfahren haben, welchen Weg Landon einschlagen wird.

Chick
von einer Kundin/einem Kunden aus Recklinghausen am 29.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Klappentext Landon und Shay können sich nicht ausstehen. In der Highschool gehen sie sich aus dem Weg, und wenn ihre Blicke sich treffen, dreht einer von ihnen auf dem Absatz um. Bis Landon sich auf eine Wette einlässt, die plötzlich alles zwischen ihnen verändert. Es war eine dumme Idee. Landon war sich sicher, dass er nichts ... Klappentext Landon und Shay können sich nicht ausstehen. In der Highschool gehen sie sich aus dem Weg, und wenn ihre Blicke sich treffen, dreht einer von ihnen auf dem Absatz um. Bis Landon sich auf eine Wette einlässt, die plötzlich alles zwischen ihnen verändert. Es war eine dumme Idee. Landon war sich sicher, dass er nichts zu verlieren hat. Bis aus dem Spiel plötzlich Ernst wird, und er sich mit einem Mal Dinge wünscht, von denen er nicht einmal wusste, dass er sie jemals wollen könnte. Liebe. Glück. Sie. Doch je mehr er sich in Shay verliebt, desto näher kommt sie seiner Dunkelheit und den Geheimnissen, die er niemals ans Tageslicht kommen lassen will ... Cover, Schreibstil und Inhalt Wo fang ich an? Bei dem Schreibstil der mich wie immer in seinen Bann gezogen hat? Der mir zwischenzeitlich den Atmen geraubt hat weil die Emotionen so tief waren? Oder bei dem Cover welches mich direkt angesprochen hat, wie immer und die Farbgestaltung perfekt ist? Oder bei Landon und Shay? Die einfach unglaubliche Protagonisten waren und immer noch sind, da ich das zweite Buch noch vor mir habe? Oder soll ich euch sagen, dass ich am ersten Urlaubstag mal eben das Buch durchgelesen habe? Keine Ahnung wie das passieren konnte und Gott sei Dank hab ich frei.... Schön, war auch das wir alte Bekannte wieder getroffen haben. Ach und dann noch die ganzen Nebenfiguren die auch alle irgendwie einen Platz in meinem Herzen eingenommen haben. Außer Kurt.... Wir kommen wohl nie zusammen. Aber auch bei dem Buch ist es wieder so, Brittany ist und bleibt eine Königin der Emotionen. Ich kenne kein Buch welches mir nicht den Atem geraubt hat. Mein Fazit ein Jahreshighlight und ich bin mal dann weg weil ich noch Urlaub habe, und Teil Zwei auf meinem SuB liegt. Ich danke Netgallery und dem Lyx Verlag für das Rezi Exemplar welches meine Meinung nicht beeinflusst hat.

Schönes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 15.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie auch schon das erste Buch schafft es auch dieses wieder ernsten Themen mit recht viel Leichtigkeit zu begegnen. Zuerst brauchte ich einen Moment um herreinzufinden doch dann konnte ich es kaum mehr aus der anhand legen.

  • Artikelbild-0