So bin ich eben!

Erkenne dich selbst und andere. Mit Persönlichkeitstest

Stefanie Stahl

(3)
Hörbuch (Kassette/CD)
Hörbuch (Kassette/CD)
12,99
bisher 14,99
Sie sparen : 13  %
12,99
bisher 14,99

Sie sparen : 13 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

15,00 €

Accordion öffnen
  • So bin ich eben!

    Kailash

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Kailash

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (Kassette/CD)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Beurteile ich Dinge rational oder entscheide ich aus dem Bauch heraus? Blühe ich in Gesellschaft auf oder erhole ich mich in der Stille? Lege ich Wert auf Details oder denke ich eher in großen Zusammenhängen? Wenn wir uns selbst und andere richtig einschätzen können, zeigen sich das eigene Verhalten und das unserer Mitmenschen plötzlich in einem ganz neuen Licht. Bestsellerautorin Stefanie Stahl stellt 16 grundsätzliche Charaktertypen vor, die auf dem Myers-Briggs-Typenindikator (MBTI) basieren. Anhand eines Persönlichkeitstests lässt sich das eigene Charakterprofil ermitteln. Eine unentbehrliche Gebrauchsanweisung für sich selbst und die anderen, die das Miteinander ungemein erleichtert und auch bei der richtigen Wahl des Partners hilft.

Von der Autorin von »Das Kind in dir muss Heimat finden«.

Vollständige Lesung, gesprochen von Nina West.

1 mp3-CD, Laufzeit: 8 Stunden, 25 Minuten.

1 MP3-CD

Stefanie Stahl, Diplom-Psychologin und Buchautorin in freier Praxis in Trier, ist Deutschlands bekannteste Psychotherapeutin. Sie hält regelmäßig Vorträge und Seminare zu ihren Spezialgebieten Bindungsangst, Liebe und Selbstwertgefühl. Mit dem Modell vom Sonnen- und Schattenkind hat sie eine besonders bildhafte und praxisnahe Methode zur Arbeit mit dem inneren Kind erschaffen, die über die Grenzen Deutschlands hinaus auf große Resonanz stößt. Stefanie Stahls Bücher wie „Das Kind in dir muss Heimat finden“ oder „Jeder ist beziehungsfähig“ stehen seit Jahren auf den Top-Rängen der Bestsellerlisten und haben sich millionenfach verkauft.

Die Autorin ist eine begehrte Keynote Speakerin und wird regelmäßig als Expertin für Presse und Talkshows angefragt.

Nina West ist seit ihrer Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst am Mozarteum Salzburg als Schauspielerin auf der Bühne und im Fernsehen zu sehen. Neben einigen Kurzfilmen spielte sie in mehreren Folgen der ZDF-Serie „SoKo Leipzig“. Außerdem ist sie als Sprecherin tätig, so ist sie im Hörverlag z. B. in „Die Vermissten“ von Caroline Eriksson zu hören.

Produktdetails

Verkaufsrang 5601
Medium Kassette/CD
Sprecher Nina West
Erscheinungsdatum 25.05.2020
Verlag Arkana
Sprache Deutsch
EAN 9783442347353

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
1
0

Sehr interessantes Buch
von Stephanie am 01.07.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Ein sehr interessantes Buch, dass die verschiedenen Persönlichkeitstypen nach Myers-Briggs beschreibt. Sehr gut und verständlich erklärt und inklusive Persönlichkeitstest um herauszufinden, welcher Typ man ist. Es ist faszinierend und zugleich etwas erschreckend wie akkurat die Typen-Beschreibungen sind! Kann ich nur weiteremp... Ein sehr interessantes Buch, dass die verschiedenen Persönlichkeitstypen nach Myers-Briggs beschreibt. Sehr gut und verständlich erklärt und inklusive Persönlichkeitstest um herauszufinden, welcher Typ man ist. Es ist faszinierend und zugleich etwas erschreckend wie akkurat die Typen-Beschreibungen sind! Kann ich nur weiterempfehlen!

Gutes Buch von Typenlehre
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 08.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch von Stefanie Stahl So bin ich eben ist ein gutes Buch zum verstehen unterschiedlicher Menschen. Es trägt dazu bei, die Menschen und derennVerhalten besser zu verstehen.

Kein nennenswerter Mehrwert zu Myers-Briggs!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.02.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch besteht zum größten Teil aus Beschreibungen der von der Autorin und deren früherer Co-Autorin weiterentwickelten 16 Persönlichkeitstypen des Myers-Briggs-Inventars (welches Wiederum auf einem Modell des Psychologen Carl Gustav Jung basiert). Während ich jedoch bei jeglichen verschiedenen Varianten des Myers-Briggs-Ty... Dieses Buch besteht zum größten Teil aus Beschreibungen der von der Autorin und deren früherer Co-Autorin weiterentwickelten 16 Persönlichkeitstypen des Myers-Briggs-Inventars (welches Wiederum auf einem Modell des Psychologen Carl Gustav Jung basiert). Während ich jedoch bei jeglichen verschiedenen Varianten des Myers-Briggs-Typenindikators selbst über Jahre hinweg immer wieder das gleiche Ergebnis erhalten habe, selbst bei Tests unterschiedlicher Anbieter, die darauf basieren, ist es hier so, dass mir - nach der Empfehlung der Autorin, dass man bei sehr knappen Unterschieden zwischen den Gegensatz-Paaren gleich alle dazu passenden Typen durchlesen sollte, um herauszufinden, welcher Typ am ehesten auf einen zutrifft - insgesamt vier Typen entsprechen, die allesamt in großen Teilen meiner Persönlichkeit entsprechen. Allerdings ist es bei keinem einzigen so, dass ich sagen könnte, dass manche mehr und andere weniger zutreffen, sondern es passen eigentlich alle vier, wobei es bei allen davon gravierende Dinge gibt, die absolut nicht auf mich zutreffen. Allerdings ist mir bei dem Vergleich der vier passenden Typen immer wieder aufgefallen, dass einzelne Textabschnitte mehr oder weniger nach Copy-Paste-Verfahren übertragen wurden, ohne dass eine individuellere Beschreibung gewählt worden wäre, um ähnliche Typen dennoch voneinander abzugrenzen. So erhält man hier eine in einigen Aspekten äußerst schwammige Beschreibung der Typen, ohne echte Klarheit zu erhalten. Natürlich kann das Buch dennoch ein Denkanstoß für einige Menschen sein, dass nicht alle so denken und fühlen, wie sie es tun (was offenbar viele Menschen zu glauben scheinen), aber für mich persönlich (vielleicht auch, weil ich mich schon sehr lange mit Persönlichkeitspsychologie auseinandersetze) ist dieses Buch nicht zu gebrauchen.

  • Artikelbild-0
  • So bin ich eben!

    1. So bin ich eben!