Warenkorb

New Beginnings

Green-Valley-Reihe (Band 1)

Ihr Jahr als Au-pair in den USA hatte sich Lena aus Berlin definitiv anders vorgestellt. Statt in einer angesagten Metropole landet sie in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains, wo ihre Gastfamilie ein kleines Bed & Breakfast führt. Doch obwohl Lena als echtes Großstadtmädchen wenig mit Bergen anfangen kann, fühlt sie sich schnell wohl im Haushalt von Jack und Amy Cooper und deren kleinem Sohn Liam. Wäre da nicht Jacks jüngerer Bruder Ryan, der „gefallene Held" und Bad Boy von Green Valley! Er musste nach einem schweren Ski-Unfall seine Profikarriere beenden und wohnt nun eher unfreiwillig bei den Coopers, wo er seinen geballten Frust an Lena auslässt. Eines Tages liest ihm Lena ganz schön die Leviten. Von da an ist zwischen ihr und dem gut aussehenden Bad Boy irgendwie alles anders …
Portrait
Lilly Lucas studierte Germanistik in Bamberg. Sie lebt mit ihrem Mann und vielen Büchern in Würzburg. Wenn sie nicht Romane über die Liebe und das Leben schreibt, sieht sie sich am liebsten die Welt an, steckt ihre Nase in Bücher oder lebt ihre Film- und
Seriensucht auf der heimischen Couch aus.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Sandra Voss
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 21.02.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783869744308
Verlag Steinbach sprechende Bücher
Spieldauer 555 Minuten
Verkaufsrang 965
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
93 Bewertungen
Übersicht
70
19
2
2
0

Schöne Kleinstadt-Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwerin am 23.05.2020
Bewertet: Einband: Paperback

• Das Cover ist sehr schlicht gehalten und mit goldenen Akzenten besetzt, was sehr schön aussieht. Es macht einen neugierig auf mehr und man wirft einen Blick auf den Klappentext. • Worum gehts in New Beginnings? Lena aus Berlin hat sich ihr Jahr als Au-pair in den USA definitiv anders vorgestellt. Statt in einer Metropole l... • Das Cover ist sehr schlicht gehalten und mit goldenen Akzenten besetzt, was sehr schön aussieht. Es macht einen neugierig auf mehr und man wirft einen Blick auf den Klappentext. • Worum gehts in New Beginnings? Lena aus Berlin hat sich ihr Jahr als Au-pair in den USA definitiv anders vorgestellt. Statt in einer Metropole landet sie in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains, wo ihre Gastfamilie (Amy, Jack und der kleine Liam Cooper) ein kleines Bed & Breakfast führt. Doch obwohl Lena als echtes Großstadtmädchen wenig mit Bergen anfangen kann, fühlt sie sich schnell wohl bei ihrer Gastfamilie. Wäre da nicht Jacks jüngerer Bruder Ryan, der „gefallene Held" und Bad Boy von Green Valley! Er musste nach einem schweren Ski-Unfall seine Profikarriere beenden und wohnt nun eher unfreiwillig bei seinem Bruder, wo er seinen geballten Frust an Lena auslässt. Eines Tages liest ihm Lena ganz schön die Leviten. Von da an kommen sich Lena und der gut aussehenden Bad Boy irgendwie immer näher und irgendwie auch nicht. • Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen und durch die Ich-Erzählperspektive konnte ich mich sehr gut in die Protagonistin Lena hineinversetzen. Die Gedanken und Gefühle von Lena waren sehr schön beschrieben. Was spannend gewesen wäre, wären ein paar Kapitel aus Ryans Sicht (besonders zum Ende hin). Lena und Ryan haben eine sofortige Bindung zueinander, welche sich im Laufe der Geschichte vertieft. Neben Ryan, lernt Lena noch seine Freunde kennen, welche schnell auch ihren werden. Dadurch fühlt sie sich schlussendlich wie zu Hause. Die gesamte Kleinstadtatmosphäre ist sehr schön und lässt einen von den Rocky Mountains (und dem heißen Bad Boy) träumen.. • FAZIT: Der angenehme und leicht zu lesenden Schreibstil der Autorin hat es mir ermöglicht, dass Buch in einem Rutsch durchzulesen. Es ist eine wirklich schöne, leichte Lektüre, durch die man sich in das Kleinstadtleben im Green Valley verliebt. Ich bin gespannt auf die weiteren Teile der Reihe und hoffe, dass ein paar Fragen zu Lena und Ryans Leben beantwortet werden (da sie Nebencharaktere sein werden). 4,5 von 5 Sternen

Wundervoll!!
von Anna-Lejla aus Rheinland- Pfalz am 03.05.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Ich muss wirklich sagen, ich bin so begeistert ! Es ist so ein tolles Buch, das so liebevoll und voller Details geschrieben wurde, sodass man sich direkt hineinversetzen kann .Ich liebe die Charaktere und den Schreibstyl den die Autorin verwendet hat. Ich habe es direkt verschlungen und konnte gar nicht mehr aufhören . Ich kann ... Ich muss wirklich sagen, ich bin so begeistert ! Es ist so ein tolles Buch, das so liebevoll und voller Details geschrieben wurde, sodass man sich direkt hineinversetzen kann .Ich liebe die Charaktere und den Schreibstyl den die Autorin verwendet hat. Ich habe es direkt verschlungen und konnte gar nicht mehr aufhören . Ich kann es jedem weiterempfehlen, der auf Romantik, Humor und Freundschaft steht . Toll

Wohlfühlbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wallenhorst am 29.04.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Das Großstadtmädchen Lena aus Berlin reist als Air-pair für ein Jahr nach Green Valley in die Rocky Mountains. Doch es kommt anders als sie sich erhofft hat. Denn ihre Anreise verläuft nicht so wie geplant und dann wird ihr auch noch von dem schlechtgelaunten Ryan die Tür vor der Nase zugeschlagen. Dieser stellt sich als der Bru... Das Großstadtmädchen Lena aus Berlin reist als Air-pair für ein Jahr nach Green Valley in die Rocky Mountains. Doch es kommt anders als sie sich erhofft hat. Denn ihre Anreise verläuft nicht so wie geplant und dann wird ihr auch noch von dem schlechtgelaunten Ryan die Tür vor der Nase zugeschlagen. Dieser stellt sich als der Bruder des liebevollen Gastvaters Jack dar. Trotz des schlechten Starts lebt Lena sich gut ein, doch mit Ryan kann sie einfach keinen Frieden schließen. Oder doch? New beginnings war für mich eine tolle, humorvolle New-Adult Geschichte in einem wunderschönen Setting. Der flüssige und lockere Schreibstil der Autorin Lilly Lucas hat mir wirklich sehr gut gefallen, sodass die Seiten nur so geflogen sind. Die detailreiche Beschreibung hat den Vibe des Buches noch perfektioniert! Die Rocky Mountains wurden toll beschrieben, sodass man am liebsten selber dort hinreisen würde! Die kleine Stadt Green Valley ist mit dem ständigen Getratsche und Kuchen ein totaler Wohlfühlort! Die Geschichte wurde nur aus der Sicht der Protagonistin Lena erzählt, die mir sehr sympathisch war. Sie hat eine tolle Charakterentwicklung über die Zeit durchgemacht. Denn sie kommt aus einer Großstadt und die kleine Stadt Green Valley aus den Bergen ist das komplette Gegenteil! Die Protagonistin konnte sich aber sehr schnell in das idyllische Kleinstadtleben einleben und hat schnell Freunde gefunden. Ich konnte richtig mit ihr mitfiebern, lachen und mich mit ihr aufregen! Ryan war kein klassischer Bad Boy, aber konnte einen durch seine Handlungen ziemlich auf die Nerven gehen. Dennoch mochte ich seinen Humor und ich musste oftmals wegen seinen Kommentaren lachen! Fazit: Auch wenn die Geschichte ziemlich vorhersehbar war hat es spaß gemacht darin einzutauchen! Für mich also ein perfektes Buch mit einen Setting und Protagonisten zum Verlieben!