Hormone in Balance

Das Kochbuch für einen ausgeglichenen Hormonhaushalt

Mia Lundin

(1)
SPECIAL
SPECIAL
2,50
bisher 16,95
*Frühere Preisbindung aufgehoben.   Sie sparen : 85  %
2,50
bisher 16,95 *Frühere Preisbindung aufgehoben.

Sie sparen:  85 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mit ausgewogener Ernährung die innere Mitte finden – das ist das Motto von „Hormone in Balance“. Egal ob Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, PMS oder Hitzewallungen – verantwortlich dafür ist meist ein Ungleichgewicht der Hormone. Dieses Buch klärt Sie auf über die faszinierende Maschinerie des weiblichen Körpers und zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Hormonhaushalt mit den richtigen Lebensmitteln ins Gleichgewicht bringen. Welche Funktion und Bedeutung haben Hormone im Körper? Welchen Einfluss haben sie auf unser Wohlbefinden und welche Lebensmittel wirken positiv auf ihr Gleichgewicht? Nachdem diese Fragen geklärt werden, zeigen über 50 köstliche Rezepte, wie sie die Theorie in die Praxis umsetzen. Von Chiapudding mit Schokocreme über Zucchinipasta mit Pesto und Fleischbällchen mit Blumenkohlrisotto bis zu Mangosorbet mit Schokomousse – diese leckeren und gesunden Gerichte bringen das Hormonchaos wieder in Einklang und steigern das Wohlbefinden! Ein zweiwöchiger Ernährungsplan macht den Einstieg zum Kinderspiel.

Produktdetails

EAN 2400004006868

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Gut verständlich und im Alltag umsetzbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Eggenfelden am 19.03.2021

Das Buch ist in zwei Teile aufgeteilt, ein informativer Teil über die verschiedenen Hormonphasen im Leben einer Frau und ein praktischer Teil mit Rezepten. Der informative Teil ist gut verständlich zusammengefasst mit anschließender Übersicht, welche Lebensmittel sich positiv auf das Gleichgewicht im Hormonhaushalt auswirken. ... Das Buch ist in zwei Teile aufgeteilt, ein informativer Teil über die verschiedenen Hormonphasen im Leben einer Frau und ein praktischer Teil mit Rezepten. Der informative Teil ist gut verständlich zusammengefasst mit anschließender Übersicht, welche Lebensmittel sich positiv auf das Gleichgewicht im Hormonhaushalt auswirken. Diese Liste ist sehr hilfreich, um einen guten Überblick zu haben und diese im Alltag bevorzugter einzubauen. Die Rezepte im zweiten Teil sind gut beschrieben und lassen sich entsprechend umsetzen. Etwas gewöhnungsbedürftig, je nach bisheriger Essgewohnheit.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3