Findus zieht um

Pettersson und Findus Band 10

Sven Nordqvist

(14)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

14,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 7,01 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Hüpfen macht das Leben schöner!
Wenn Findus aufwacht, muss er einfach auf seinem Bett hüpfen. Aber um vier Uhr morgens ist Pettersson davon nur genervt. Also entschließt sich Findus, ins Plumpsklo im Garten zu ziehen.
Aber nachts ist es dort viel unheimlicher, als er dachte. Vielleicht ist es bei Pettersson doch schöner?

Ein hinreißendes Bilderbuch von Pettersson und Findus - frisch aus dem Kinder- und Katerleben!

Sven Nordqvist ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten Bilderbuch-Künstler im skandinavischen Raum und in Deutschland. Er wurde 1946 im südschwedischen Helsingborg geboren. Als Kind wollte er Bauer werden, aber schon als Teenager träumte er nur noch vom Zeichnen, wurde aber auf der Kunstschule nicht angenommen. Alternativ studierte er daher Architektur an der Technischen Hochschule in Lund und arbeitete als Hochschuldozent. Aber er hielt an seinem ursprünglichen Traum fest, zeichnete weiter und verkaufte erste Bilder an Schulbuchverlage. 1983 gewann er den ersten Preis in einem Kinderbuch-Wettbewerb. 1984 erschien sein Bilderbuch "Eine Geburtstagstorte für die Katze" und machte ihn sehr schnell bekannt. Inzwischen lieben kleine und große Fans auf der ganzen Welt den erfindungsreichen Pettersson und seinen neugierigen Kater Findus, in Büchern ebenso wie auf der Bühne und der Kinoleinwand. Die wissbegierige, experimentierfreudige "Mama Muh", die Kuh aus den Geschichten von Jujja und Tomas Wieslander, verdankt ihre Optik Sven Nordqvist und etliche Sachbücher sind durch seine humorvollen, detailreichen Illustrationen noch etwas interessanter geworden. Sven Nordqvist hat viele renommierte Preise für seine Arbeit erhalten, u.a. den Deutschen Jugendliteraturpreis und den schwedischen Astrid Lindgren-Preis für sein Gesamtwerk. Sein vor Fantasie schier überbordendes Bilderbuch "Wo ist meine Schwester?" brachte ihm den renommierten August-(Strindberg-)-Preis ein, der damit erstmalig für ein Bilderbuch vergeben wurde. "Eine Verbeugung vor der Literatur, der Kunst und den unendlichen Landschaften der Fantasie", schrieb dazu die schwedische Zeitung Dagens Nyheter.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 32 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 4 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783960520856
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Dateigröße 14158 KB
Illustrator Sven Nordqvist
Übersetzer Maike Dörries

Weitere Bände von Pettersson und Findus

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
13
1
0
0
0

Altersangabe
von einer Kundin/einem Kunden am 20.06.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Tochter war weniger begeistert als ich, das lag wohl an der Vorlesezeit spätabends. Die Altersangabe ist mit 4-6 Jahren zum Vorlesen sicherlich korrekt, mit der Selbstlesen meiner Ansicht nach erst mit der 3. Schulstufe.

Wohnen im Plumsklo
von leseratte1310 am 07.02.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Findus hat ein neues Bett und hüpft so gerne darauf herum. Leider macht er das auch viel zu früh am Morgen, wenn Pettersson noch schlafen möchte. Obwohl er immer wieder verspricht, zu warten bis Pettersson wach ist, lockt Findus das Hüpfvergnügen. Eine Lösung für das Problem muss her. Findig, wie die beiden nun mal sind, haben s... Findus hat ein neues Bett und hüpft so gerne darauf herum. Leider macht er das auch viel zu früh am Morgen, wenn Pettersson noch schlafen möchte. Obwohl er immer wieder verspricht, zu warten bis Pettersson wach ist, lockt Findus das Hüpfvergnügen. Eine Lösung für das Problem muss her. Findig, wie die beiden nun mal sind, haben sie bald eine Idee. Findus zieht um. Dafür wird das alte Plumsklo mit der Schubkarre geholt, das Loch entfernt und alles schön hergerichtet. Obwohl es vom Haus bis zu Findus neuer Wohnstätte nur wenige Meter sind, fühlen sich die beiden nun etwas einsam. Vielleicht kommt man ja mit Rücksichtnahme weiter. Die Geschichten sind lustig und unterhaltsam. Die Zeichnungen von Sven Nordqvist sind so detailliert, dass man immer wieder etwas Neues entdecken kann. Traumhaft schönes Kinderbuch.

Wunderbar
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 22.07.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ehrlich gesagt,hab ich mich geärgert,als ich den neuen Findus-Band in der Hand hatte.Meine Kinder sind einfach zu gross und nicht willens,mir Enkelkinder zu schenken.Wem soll ich das jetzt vorlesen???Eine liebevolle,traumhafte Geschichte um Findus und Petterson,der langsam für den sportlichen Kater zu alt wird.Wunderbar illustri... Ehrlich gesagt,hab ich mich geärgert,als ich den neuen Findus-Band in der Hand hatte.Meine Kinder sind einfach zu gross und nicht willens,mir Enkelkinder zu schenken.Wem soll ich das jetzt vorlesen???Eine liebevolle,traumhafte Geschichte um Findus und Petterson,der langsam für den sportlichen Kater zu alt wird.Wunderbar illustriert und liebevoll erzählt.Und wissen sie was? Ich hab es trotzdem gekauft.Einfach weil es schön ist.


  • Artikelbild-0