Happy Spring

Vom Schneeglöckchen bis zum Osterhasen – Frühlingsmotive ganz einfach malen

Clarissa Hagenmeyer

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Schneeglöckchen, Narzissen und Osterhasen: Clarissa Hagenmeyer entführt die Leser mit ihrem neuen Buch auf eine farbenfrohe Frühlingswiese. Mit der bewährten 4-Schritte-Technik mit Aquarellfarben, Fineliner-Fun und Farbstifte-Flow zaubert jeder innerhalb kürzester Zeit kreative Motive auf das Blatt. Es gibt kein richtig und kein falsch – solange man Freude am Malen hat, ist das Ziel erreicht. Und zur Belohnung gibt es niedliche Motive, die man auch für Geschenkanhänger oder Einladungen verwenden kann.

Clarissa Hagenmeyer ist Kreativcoach, Wegbereiterin und Unternehmerin. Sie verbindet Menschen in Online-Kursen und Workshops wieder mit ihrer ureigenen Kreativität und zeigt ihnen eine freie, einfache Herangehensweise ans Malen. Ihre »Happy Painting!«-Methode hat bislang schon mehr als 10.000 Menschen begeistert und wird mittlerweile auch über Lizenzpartner in Malschulen unterrichtet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 17.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7474-0185-9
Verlag Mvg
Maße (L/B/H) 24,6/17,6/1,5 cm
Gewicht 401 g
Verkaufsrang 11782

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Anfängertauglich, jeder kann malen!
von Magnolia - Time 4 Books and more am 03.09.2020

„Happy Painting“ im „Frühlings-Style, eine sehr gelungene Kombination. Das Buch gliedert sich wie folgt: Materialempfehlungen Happy Painting! Die Grundlagen Frühlingshafte Motivanleitungen Die ersten beiden Abschnitte sind bereits aus dem Grundlagenbuch bekannt. Auch wenn man das Buch nicht kennt kann man auch mit diese... „Happy Painting“ im „Frühlings-Style, eine sehr gelungene Kombination. Das Buch gliedert sich wie folgt: Materialempfehlungen Happy Painting! Die Grundlagen Frühlingshafte Motivanleitungen Die ersten beiden Abschnitte sind bereits aus dem Grundlagenbuch bekannt. Auch wenn man das Buch nicht kennt kann man auch mit diesem Buch problemlos starten. Die Beschreibungen sind sehr gelungen und leicht nachvollziehbar, dazu sehr ansprechend gestaltet. Die Motivanleitungen folgen dem Stil und lassen sich sehr leicht nachvollziehen und nacharbeiten. Bei dieser Art gibt es kein richtig oder falsch und mir gefallen die gezeigten Motive sehr gut. Die einzelnen Schritte sind so beschrieben das ich die Bilder wirklich leicht umsetzen kann und sie lassen mir genügend Freiraum um mich „auszutoben“. Hier finden sich auch Tipps der Autorin, z. B. einzelne Elemente für Tischkarten einsetzen. Fazit: „Happy Painting“ für den Frühling hat mir sehr gut gefallen. Der Stil, die Beschreibungen und ebenfalls die Motivanleitungen sind ansprechend und leicht nachvollziehbar. Auch Anfänger können mit diesem Buch tolle Ergebnisse erziehen und es macht unglaublich Spass. Ich kann „Happy Spring“ absolut empfehlen.

Spielend leicht wunderschöne Motive aufs Papier zaubern
von Der Duft von Büchern und Kaffee am 31.03.2020

Inhalt: Happy Painting bedeutet Spaß haben, kreativ werden und dem inneren Künstler möglichst viele Freiheiten einräumen. Dieses Prinzip verfolgt Clarissa Hagenmeyer mit ihrem neuen Buch „Happy Spring“ weiter. In vier Schritten avanciert so manche Skizze zum Kunstwerk. In Happy Spring findet der Nutzer viele schöne Frühli... Inhalt: Happy Painting bedeutet Spaß haben, kreativ werden und dem inneren Künstler möglichst viele Freiheiten einräumen. Dieses Prinzip verfolgt Clarissa Hagenmeyer mit ihrem neuen Buch „Happy Spring“ weiter. In vier Schritten avanciert so manche Skizze zum Kunstwerk. In Happy Spring findet der Nutzer viele schöne Frühlingsmotive wie Schmetterlinge, Blumen in Vasen oder Gieskannen, einen Ostereierkranz, Erdbeeren in verschiedenen Formen und Farben, ein Vogelhaus oder auch den klassischen Osterhasen. Mit Hilfe der bebilderten und leicht verständlichen Anleitungen gelingen Zeichnungen spielend leicht. Eigene Meinung: Bereits auf den ersten Seiten ihres Buches erklärt die Autorin das Prinzip von Happy Painting. Vier Schritte sind es, die der Anwender verinnerlichen muss, um sein Talent zu entfalten. Clarissa Hagenmeyer wird nicht müde zu betonen, dass man sich beim Malen nicht allzu viele Gedanken machen sollte. Wichtig ist der Spaß am Hobby. Der Erfolg stellt sich schnell ein, wenn man einfach loszeichnet. Im Nachgang ist immer noch Zeit einen Strich oder ein kleiner Farbklecks zu ergänzen. Komplettieren ist hier jederzeit erlaubt, ja sogar ausdrücklich erwünscht. Die vier skizzierten Schritte sind leicht zu verinnerlichen. Nach dem Fertigen einer groben und einfach gehaltenen Bleistiftskizze, beginnt man schon mit dem ersten Schritt. Schnapp dir einen einfachen Tuschkasten oder - für mehr Farbintensivität - gerne auch hochwertigere Aquarellfarben. Male die Felder deiner Bleistiftskizze aus. Nun greife zu schwarzen und weißen Feinlinern. Hiermit werden Umrandungen nachgezeichnet. Arbeite hier gerne etwas grob. Schnörkel, Schleifen und Unebenheiten verleihen dem Bild einen gewollten Messy-Style. Mit den Finelinern können auch kleine Spielereien wie Punkte, Kreise oder sonstige Verzierungen vorgenommen werden. Dann kommen die Buntstifte ins Spiel. Der ein oder andere Farbklecks verleiht dem Bild seinen ganz besonderen Charme. Ganz zuletzt kommt der vierte Schritt. Nun dürfen alle drei Materialien Fineliner, Farbstifte und Tusche noch einmal eingesetzt werden. Wo fehlt noch was? Welches kleine Detail macht das Bild perfekt? Durch diese Methode wird wirklich jedes Bild zu einem Unikat. Heraus kommen kleine, individualisierbare Kunstwerke, die jede Ecke im Zimmer verschönern können, als Kartenmotiv lieben Menschen eine Freude bereiten oder als Beigabe zum Geburtstagsgeschenk ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Fazit: Happy Spring ist mein zweites Buch von Clarissa Hagenmeyer. Bereits Happy Christmas wusste mich mit schönen Motiven zu überzeugen. Erneut beweist die Autorin, dass es gar nicht schwer ist, Menschen einen niedrigschwelligen Zugang zur Kunst zu ermöglichen. Happy Painting ist eine Methode, die spielend einfach umzusetzen ist. Mit Hilfe der vier Schritte Aquarellspielerei, Fineliner-Fun, Farbstifte-Flow und Mix it! Finish it! wird jedes Motiv zu einem kleinen Kunstwerk, dass sich gut verschenken, oder als Dekoration aufstellen lässt. Mit Happy Spring habe ich mir ein kleines Stück Frühling ins Haus geholt. Dafür musste ich nicht mal vor die Tür gehen. Beim Zeichnen hatte ich eine Menge Spaß. Ich kann dieses Buch an große und kleine Künstler/innen empfehlen, die ihr Talent entfalten oder weiter ausbauen wollen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6