It was always you

Roman

Blakely Brüder Band 1

Nikola Hotel

(207)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie wollte niemals zurückkehren. Er wollte sie nie gehenlassen …
Vier Jahre ist es her, dass Ivy alles verlor. Kurz nach dem Tod ihrer Mutter schob ihr Stiefvater sie ins Internat ab, weil sie sich ständig mit ihrem älteren Stiefbruder Asher stritt. Doch in diesem Sommer will ihr Stiefvater sie plötzlich unbedingt sehen und ruft sie zurück nach Hause – auf eine Insel an der Küste von New Hampshire. Dort trifft sie auch Asher wieder. Immer noch unausstehlich. Immer noch kompliziert. Und immer noch viel zu gut aussehend. Verdammt. Dieses Wiedersehen setzt ihr viel mehr zu, als sie erwartet hätte. Doch als Ivy erfährt, warum sie zurückkehren sollte, droht ihre Welt vollkommen auseinanderzubrechen …

Was für eine Gefühlsachterbahn! Ich habe beim Lesen gelacht, geweint, geflucht und geseufzt. Wer sich in Asher Blakely nicht verliebt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Nikola Hotel hat eine große Schwäche für dunkle Charaktere und unterdrückte Gefühle. Obwohl sie auch schon romantische Komödien geschrieben hat, hängt ihr Herz daher vor allem am New-Adult-Genre. Und das merkt man ihren ebenso gefühlvollen wie mitreißenden Liebesgeschichten an. «It was always you», der erste von zwei Bänden um die Blakely-Brüder Asher und Noah, stieg unmittelbar nach Erscheinen auf die Spiegel-Bestsellerliste ein. Das Buch wie auch der Nachfolger «It was always love» wurden aufwendig von Carolin Magunia mit Handetterings illustriert. Nikola Hotel lebt mit ihrem Mann und den drei gemeinsamen Söhnen in einem kleinen Dorf in der Nähe von Bonn, arbeitet aktuell an ihrem nächsten Projekt und tauscht sich auf Instagram gern mit ihren Lesern und Leserinnen aus.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 16.06.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-00314-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/4,5 cm
Gewicht 542 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 44

Weitere Bände von Blakely Brüder

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
207 Bewertungen
Übersicht
143
46
14
2
2

wunderschönes Buch
von spozal89 am 16.09.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Tatsächlich bin ich lange um "It was always you" von Nikona Hotel herumgeschlichen, weil ich mir nie sicher war, ob ich es lesen möchte. Denn wenn ich ehrlich bin hat mich der Klappentext nicht wirklich angesprochen. Wegen einer Signieraktion habe ich mir dann das Buch doch gegönnt und ich bin wirklich froh das ich es gekauf... Tatsächlich bin ich lange um "It was always you" von Nikona Hotel herumgeschlichen, weil ich mir nie sicher war, ob ich es lesen möchte. Denn wenn ich ehrlich bin hat mich der Klappentext nicht wirklich angesprochen. Wegen einer Signieraktion habe ich mir dann das Buch doch gegönnt und ich bin wirklich froh das ich es gekauft habe. Das Buch überzeugt mich nämlich nicht nur wegen tollen und sympathischen Charakteren und einem schönen Schreibstil, sondern vorallem auch wegen der Aufmachung. Die Handlettering-Zitate die man im Buch findet, und die die Autorin selbst gestaltet hat, sind so wunderschön das es schon fast ein Erlebnis ist, dieses Buch zu lesen. Beim Lesen war ich mitten drin in der Geschichte und ich konnte mich in Ivy richtig gut hineinversetzen. Für mich ist es ganz klar, dass ich auch den zweiten Band unbedingt lesen werde und bin froh, dieses Buch doch noch für mich entdeckt zu haben.

Ich wurde positiv überrascht...
von endlessbookworld am 15.09.2020

KLAPPENTEXT: Sie wollte niemals zurückkehren. Er wollte sie nie gehenlassen … Vier Jahre ist es her, dass Ivy alles verlor. Kurz nach dem Tod ihrer Mutter hat ihr Stiefvater sie ins Internat abgeschoben, weil sie sich ständig mit ihrem älteren Stiefbruder Asher stritt. Doch in diesem Sommer will ihr Stiefvater sie plötzlich u... KLAPPENTEXT: Sie wollte niemals zurückkehren. Er wollte sie nie gehenlassen … Vier Jahre ist es her, dass Ivy alles verlor. Kurz nach dem Tod ihrer Mutter hat ihr Stiefvater sie ins Internat abgeschoben, weil sie sich ständig mit ihrem älteren Stiefbruder Asher stritt. Doch in diesem Sommer will ihr Stiefvater sie plötzlich unbedingt sehen und ruft sie zurück nach Hause – auf eine Insel an der Küste von New Hampshire. Dort trifft sie auch Asher wieder. Immer noch unausstehlich. Immer noch kompliziert. Und immer noch viel zu gut aussehend. Verdammt. Das Wiedersehen setzt ihr viel mehr zu, als sie erwartet hätte. Doch als Ivy erfährt, warum sie zurückkehren sollte, droht ihre Welt vollkommen auseinanderzubrechen … MEINE MEINUNG: Ich war durch den Klappentext wirklich super gespannt auf die Geschichte, da es einfach unglaublich vielversprechend klang. Deshalb hat es auch nicht lange gedauert, bis ich das Buch gelesen habe. Der Einstieg viel mir sehr leicht und ich war nach wenigen Seiten absolut überzeugt von dem angenehmen und lockeren Schreibstil der Autorin. Ich hatte einen sehr guten Lesefluss und bin relativ schnell in dem Buch vorangekommen, was aber auf jeden Fall auch an der Story lag. Ivy war mir als Protagonistin sehr sympathisch und ich habe sie von Anfang an ins Herz geschlossen. Ich konnte sehr gut verstehen, warum sie so verletzt und enttäuscht war und fand ihr Verhalten daher sehr nachvollziehbar. Sie ist unabhängig, bescheiden und weiß was sie will. Ashes hätte ich hingegen am liebsten an manchen Stellen so richtig die Meinung gesagt. Wie er Ivy manchmal behandelt hat war absolut unfair und naiv von ihm. In Anbetracht der Hintergründe, konnte ich aber auch das verstehen und es hat nicht lange gebraucht, da wurde auch er mir immer sympathischer. Die Handlung war unglaublich fesselnd und zu keiner Zeit langweilig. Mich haben durch das gesamte Buch hinweg Fragen begleitet, deren Antwort ich unbedingt wissen wollte und so konnte ich es kaum aus der Hand legen. Die Stiefgeschwister Geschichte wurde sehr gut umgesetzt und mit der Auflösung des Ganzen hätte ich auch so niemals gerechnet. Ich bin begeistert und meine Erwartungen wurden übertroffen. FAZIT: Dieses Buch beinhaltet eine einzigartige und fesselnde New Adult Geschichte, die einen nicht mehr los lässt. Ich habe das Buch in kürzester Zeit gelesen und kann Band 2 schon gar nicht mehr erwarten!

Schöne Geschichte!
von alles.aber.ich am 15.09.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Diesmal möchte ich auch mal was zum Cover und der Gestaltung sagen, denn ich finde das Buch wirklich wunderschön. Das Cover und auch innen die Handlettering-Seiten bzw die Sprüche selbst sind so schön und so passend. Der Klappentext verrät schon sehr viel über die Geschichte und ich will auch gar nicht mehr dazu erzählen, nur ... Diesmal möchte ich auch mal was zum Cover und der Gestaltung sagen, denn ich finde das Buch wirklich wunderschön. Das Cover und auch innen die Handlettering-Seiten bzw die Sprüche selbst sind so schön und so passend. Der Klappentext verrät schon sehr viel über die Geschichte und ich will auch gar nicht mehr dazu erzählen, nur soviel die Geschichte hat mich sehr überrascht und ich war erstaunt über die Entwicklungen. Die Vorgeschichte und wie sich alles entwickelt. Ivy ist eine enttäuschte junge Frau, die selbstständig sein will und es auch schafft. Asher ist der „Traumsohn“ der auch in der Firma mitarbeitet und meistens der Vernünftige ist. Noah ist das Gegenteil. Es ist so schön zu lesen, wie die drei wieder eine Beziehung zueinander entwickeln. Das Buch hat nur eine sehr kurze Handlungsdauer und somit überschlagen sich die Ereignisse ziemlich schnell und man wird mit vielen Informationen gefüttert. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich bin schon auf Noahs Geschichte gespannt!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3