Warenkorb

Der Löwe büllt

Ungekürzte Ausgabe, Lesung

Kein Mann kann vor seinen Problemen fliehen – zumindest nicht mit seiner Mutter.

Es läuft nicht gut für Nico Schnös, 47, den überforderten Controller mit der kaputten Brille. Warum gibt ihm seine Mutter seit dem Tod des Vaters täglich durch, was sie kocht und wie sie putzt? Was genau treibt Nicos Frau in dieser seltsamen Kuschelsekte, und warum flüchtet im Großraumbüro sogar der Saugroboter vor ihm? Als er bei einem Wutanfall eine Kaffeetasse auf den Finanzvorstand wirft, schickt sein Chef ihn in den Zwangsurlaub: Entweder Nico kommt entspannt zurück, oder er ist seinen Job los. Der kanarische Ferienclub ist paradiesisch schön – doch sämtliche Entspannungsversuche gehen nach hinten los. Vielleicht hätte Nico nicht ausgerechnet seine hyperaktive Mutter mitnehmen sollen: »Eine Zimmerkarte reicht, mein Sohn und ich machen eh alles zusammen!« Bald schon ahnt Nico: Paradies und Hölle können sehr nah beieinander liegen.

Der Roman für alle, die schon mal mit ihren Eltern im Urlaub waren.
Portrait
Tommy Jaud wurde im fränkischen Schweinfurt geboren. Nach dem Abitur begann er seine Karriere zunächst bei McDonald’s (zuständig für McRib), entschied sich nach zwei Tagen aber doch für ein Germanistikstudium. Sobald die "Wochenshow" und "Ladykracher" ihn besser bezahlten als die Otto-Friedrich-Universität Bamberg, brach er das Studium ab und zog nach Köln. 2004 schrieb er seinen ersten Roman "Vollidiot". Warum, weiß er bis heute nicht. In den folgenden Jahren erschienen "Resturlaub. Das Zweitbuch", die "Vollidiot"-Fortsetzung "Millionär" und "Hummeldumm". Tommy Jaud entwickelte auch die Drehbücher zu den Kino-Komödien "Vollidiot", "Resturlaub" und dem TV-Film "Zwei Weihnachtsmänner". "Überman. Der Roman" ist der dritte und letzte Teil seiner Simon-Peters-Reihe. Fasziniert von amerikanischen Bierfesten und Ratgeber-Büchern, aber auch schwer irritiert vom gesellschaftlichen Trend des maßlosen Müssens, entschloss sich Jaud 2014, eine Ratgeber-Parodie kalifornischer Prägung zu erfinden. Wenn er nicht gerade fränkisches Bier in Paso Robles ausschenkt, lebt, feiert und arbeitet Tommy Jaud in Köln und Bamberg.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Tommy Jaud
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 24.06.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783839894491
Verlag Argon
Auflage 1. Auflage, Ungekürzte Ausgabe
Spieldauer 427 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Für diesen Artikel gilt unsere Vorbesteller-Preisgarantie
Vorbestellen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
63 Bewertungen
Übersicht
33
25
3
2
0

Wer Tommy Jaud seine Bücher mag wird auch diese mögen.
von Resa82 aus Berlin am 04.11.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Meine Meinung: Ich habe mich wahnsinnig gefreut als ich mitbekommen habe das es von Tommy Jaud endlich wieder ein neues Buch gibt. Ich muss sagen ich habe schon viele Bücher von ihm gelesen und Humor technisch konnte mich der Autor bis jetzt immer erreichen. Der Hauptprotagonist Nico Schnös ist ein toller, vielleicht a... Meine Meinung: Ich habe mich wahnsinnig gefreut als ich mitbekommen habe das es von Tommy Jaud endlich wieder ein neues Buch gibt. Ich muss sagen ich habe schon viele Bücher von ihm gelesen und Humor technisch konnte mich der Autor bis jetzt immer erreichen. Der Hauptprotagonist Nico Schnös ist ein toller, vielleicht auch skurriler Charakter der mitten aus dem Leben ist. Ich muss sagen die erste Hälfte des Hörbuches war einfach ein Traum. Ich musste so oft lachen, da ich mir viele Situationen bildhaft vorstellen konnte. Im Mittelteil hatte ich so ein bisschen meine Probleme mit dem ein oder anderen Charakter da ich sie eher nervig empfand. Doch diese Charaktere verschwanden, Gott sei Dank relativ schnell wieder von der Bildfläche und zum Ende hin, machte mir die Geschichte dann wieder richtig Spaß. Was mir persönlich richtig gut gefallen hat, waren die wechselnden Perspektiven einmal von der Vergangenheit in die Zukunft. So bekommt man einen tollen Einblick, wie es überhaupt so weit in Nicos Leben gekommen ist. Alles im All bin ich froh diese Geschichte gehört zu haben, da sie mich immer mal wieder aus dem stressigen Alltag herausholen konnte und mir schöne Stunden verschafft hat.

Großartig
von einer Kundin/einem Kunden aus Sulingen am 16.08.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Tolles Buch, amüsantes Thema. Ich habe alle Bücher von Tommy Jaud gelesen und "Der Löwe büllt" hat mir persönlich am besten gefallen. Mit Mama in den Urlaub fliegen, da kam bei mir eine Mischung von Mitleid und Schadenfreude auf. Ich weiß wie das sein kann... Der Roman ist einfach rundherum gelungen, sehr zu empfehlen!

Tommy Jaud, immer wieder klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Baunatal am 11.07.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Ich höre sehr gerne Tommy Jaud. Seine Geschichten sind interessant, zum schmunzeln aber auch ein bisschen nachdenklich. Eine gelungene Mischung der Hörgenuss garantiert.


FAQ