Das Kind in mir will achtsam morden

Roman

Achtsam morden-Reihe Band 2

Karsten Dusse

(49)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Das Kind in mir will achtsam morden

    Heyne

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Björn Diemel ist zurück – und mordet ganzheitlicher als je zuvor

Björn Diemel hat die Prinzipien der Achtsamkeit erlernt, und mit ihrer Hilfe sein Leben verbessert. Er hat den stressigen Job gekündigt und sich selbstständig gemacht. Er verbringt mehr Zeit mit seiner Tochter und streitet sich in der Regel liebevoller mit seiner Frau. Ach ja, und nebenbei führt er noch ganz entspannt zwei Mafia-Clans, weil er den Chef des einen ermordet und den des anderen im Keller eines Kindergartens eingekerkert hat. Warum nur kann Björn das alles nicht genießen? Warum verliert er ständig die Beherrschung? Hat er das Morden einfach satt? Ganz so einfach ist es nicht. Sein Therapeut Joschka Breitner bringt ihn endlich auf die richtige Spur: Es liegt an Björns innerem Kind!

»Herrlich böse und sehr lustig: ein origineller, spannender Lesespaß.«

Karsten Dusse ist Rechtsanwalt und seit Jahren als Autor für Fernsehformate tätig. Seine Arbeit wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis und mehrfach mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet sowie für den Grimme-Preis nominiert. Sein Debütroman Achtsam morden und die Fortsetzung Das Kind in mir will achtsam morden schafften es an die Spitze der Bestsellerlisten.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 11.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-42444-9
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,5/12,2/4 cm
Gewicht 393 g
Verkaufsrang 135

Weitere Bände von Achtsam morden-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
32
15
2
0
0

Gut, aber nicht sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2020

Auch der zweite Teil liest sich gut, kommt aber leider nicht an Teil eins ran. Dennoch lohnt es sich, dieses Buch zu lesen.

gelungen!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.08.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich finde den 2. Teil genauso gut wie den ersten, Phasenweise noch lustiger. Ich hoffe, es gibt bald eine. 3. Teil!!!

Kein Vergleich zu Teil 1
von kupferkluempchen am 28.08.2020

Inhalt: Der Anwalt Björn Diemel ist inzwischen selbständig mit seiner eigenen Kanzlei, Inhaber eines Kindergartens und Anführer von zwei Mafia-Clans. Da er trotz seines Achtsamkeitscoachings in Teil 1 immer noch schnell reizbar ist, führt ihn sein Weg zurück zu seinem Coach Joschka Breitner. Der entdeckt mit ihm gemeinsam sei... Inhalt: Der Anwalt Björn Diemel ist inzwischen selbständig mit seiner eigenen Kanzlei, Inhaber eines Kindergartens und Anführer von zwei Mafia-Clans. Da er trotz seines Achtsamkeitscoachings in Teil 1 immer noch schnell reizbar ist, führt ihn sein Weg zurück zu seinem Coach Joschka Breitner. Der entdeckt mit ihm gemeinsam sein "inneres Kind". Fortan muss sich Björn gemeinsam mit diesem Kind um seine Probleme kümmern, und die werden leider nicht weniger. Der gefangene Mafia-Chef Boris in seinem Keller, ein verunglückter Kellner und ein ominöser Erpresser der von Boris weiss. Und dazu seine Exfrau Katharina und die geballte Kindergartenmütterpower. Und bei alledem hat sich Björn dieses mal vorgenommen nicht mehr zu morden... Meinung: Unterhaltsame und witzige Geschichte, bei der man mehr als einmal schmunzeln muss. Im Gegensatz zu Teil 1 nimmt hier allerdings der psychologische Teil deutlich mehr Raum ein und der jedem Kapitel vorangestellte Glaubenssatz wird zusätzlich noch im Kapitel wiederholt. Dies geht zu Lasten der Handlung, die sehr wenig Inhalt hat. Der Leser fühlt sich nicht mehr so verbunden mit Björn wie im vorhergehenden Teil. Fazit: Teil 2 kann leider mit dem sehr überzeugenden Teil 1 nicht mithalten.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1